You are not logged in.

Dear visitor, welcome to GTR4u.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Spike

Co-Pilot

  • "Spike" started this thread

Location: Zürich

  • Send private message

1

Saturday, December 18th 2010, 2:12pm

Setup & Technik

Würd mich mal interessieren wie ihr eure Setups macht, die Einstellungsmöglichkeiten sind ja relativ Umfangreich. Oder schraubt ihr da gar nicht erst grossartig rum, da die Wagen dann sowieso zu schnell für die KI sind? :D. Dachte ich eröffne einfach mal nen Thread für Diskussionen oder Einstellungen.

Ich hab bisher meisst die offensichtlichen Dinge wie Getriebe, Fahrwerkshöhe und so kurz eingestellt. Aber eigendlich machen die Einstellungen nen ganz schönen Unterschied, gerade im B-Spec kam mein Fahrer mit dem weicheren Fahrwerk viel besser zurecht. Mir fehlen jedoch ein bisschen die Informationen um z.B die Stossdämpfer einzustellen. Schon alleine die Fahrwerkshöhe ist bei mir mehr ein Abschätzen als ein wirkliches Einstellen.

Big Ron

Teamchef

Location: Berlin

  • Send private message

2

Saturday, December 18th 2010, 2:27pm

Für alle, die sich den 70er Challenger in die Rennversion umgebaut haben, hab ich hier eine gute Voreinstellung, um das Fahrverhalten nachvollziehbarer zu bekommen.

1. Getriebeübersetzung auf 310 km/h
2. beim Antrieb zusätzlich noch ein vollanp. Serrdifferenzial eingebaut, damit nicht immer das kurveninnere Rad am rotieren ist und man auch um die Kurve kommt
3. die Werte beim Sperrdifferenzial von oben nach unten 10, 35, 15
4. Aufhängung:

Bodenfreiheit -25 vorne, -5 hinten
Federkraft 4.0 vorne, 5.5 hinten
Stoßdämpfer (Ausd) 5 vorne, 6 hinten
Stoßdämpfer (Komp) 4 vorne, 5 hinten
Stabi 3 vorne, 3 hinten
Sturzwinkel 1.5 vorne, 1.5 hinten
Spurwinkel -0.2 vorne, 0 hinten

5. Bremskraft 5 vorne, 7 hinten

Damit lässt sich der Wagen etwas besser fahren. Es ist aber noch nicht das non-plus-ultra. Für weitere Tipps bin ich immer zu haben.

Similar threads

Social bookmarks