BMW M3 Update (800 PS)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      BMW M3 Update (800 PS)

      Also Leutz.......dashier ist mal für alle die, die mit dem 700 PS Update noch nicht genug hatten......löl

      nunja ist nur ne kleine Verbesserung......Der wagen hat jetzt noch n bissel mehr power aus den Ecken....geht obenrum aber genauso, wie der 700 PS.....is nur knapp 5 KM/H schneller.....
      Nunja, dass der obenraus net so gut geht, liegt an der Kupplung....aber die verbesser ich auch noch irgendwann.....

      Also viel Spass beim Zokken :banger:

      MfRacing

      P.S.
      Für alle NS Freaks...damit gehen locker 6er Zeiten :D

      Zum Eintrag in der Datenbank
      EuroRacing - Kartliga - Start 04.11.2008
      3 Kartmods (Formel A, IcC und Langstrecke) in je einer "Winter"- und "Summerseason" über das ganze Jahr verteilt. - Rennen jeden Dienstag.

      Mehr Infos: www.euroracing.de.vu

      RE: BMW M3 Update (800 PS)

      8o


      Tut mir leid, aber das ist der totaler Blödsinn,was hier veranstaltet wird.
      Und wenn schon geändert wird,dann muss es in einem vernünftigen Verhältnis stehen.
      Und dann müssen alle 3 Files in einem Verhältnis stehen.


      Also alles - unnützer unrealistischer nicht mehr zu kontrollierener MIST.

      :bye:LesterPicket
      Bandwidth Limit Exceeded

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Lesterpicket“ ()

      Nebenbei gesagt....irgendwo ist auch beim tunen ne grenze, weil die Kupplung irgnedwann nicht mehr Mitspielt....... ;)

      Und nochwas......wenn man einen guten Gasfuß hat, dann geht das auch mit 800 PS.... :D

      also ma ganz logga bleiben.....und wenne nicht damit fahren wills, dann lad dir das doch einfach nich runner ;)
      EuroRacing - Kartliga - Start 04.11.2008
      3 Kartmods (Formel A, IcC und Langstrecke) in je einer "Winter"- und "Summerseason" über das ganze Jahr verteilt. - Rennen jeden Dienstag.

      Mehr Infos: www.euroracing.de.vu
      wenn du die kupplung anpasst (sind genau zwei zahlen zu verändern) sind auch über 2000 PS locker fahrbar, aber genauso unnötig

      hab mir mal bei f1c den spaß mit einem calibra dtm gemacht (allrad, 2500 PS, 910km/h bevor die map zu ende war <- es wär noch viel ehr gegangen) allerdings hat der spaß ca. 20 minuten gedauert, dann wars fad.

      ich halte das 800PS update für unnötig und unrealistisch, weil es gab auch nie einen bmw mit 800PS (selbst der 3,0 CSL von 1977 in lemans hatte "nur" 750)
      Geraden sind für schnelle Autos - Kurven sind für schnelle Fahrer

      - Team RCL -
      Real Classics Ltd.
      :evil:

      Hält mich auch nicht davon ab, meine Meinung zu sagen!

      Eine Möglichkeit wäre, den Renault Mod unter Indycar laufen zu lassen.
      Da kann man dann mit 800 PS und 400 KM/H hantieren.
      Und alle fahren dann einheitliche Indycars.


      Alles andere ist schnullibulli!


      :bye:LesterPicket
      Bandwidth Limit Exceeded

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Lesterpicket“ ()

      nene Leute ich weis net ihr versteht mich irgendwie falsch.........

      Also ersten @ Lesterpicket....

      Ich habe es dir nicht verboten deine Meinung zu äußern...

      zweiten will ich auch garnichts mehr "höher" tunen (siehe 550 PS bald erhältlich ;) ) weil ich es schon mit den 700 PS sau schwierig fand......

      drittens ist es nur für die die damit vielleicht noch n bissel mehr reiz an der sache haben

      und viertens ist der wagen auf der ganzen Runde (The Mother) vielleicht 5-10 sek. schneller.........also macht ma nicht pipi in de Küche ;)

      P.S.
      Die idee mit den Indycars ist wirklich nicht schlecht
      EuroRacing - Kartliga - Start 04.11.2008
      3 Kartmods (Formel A, IcC und Langstrecke) in je einer "Winter"- und "Summerseason" über das ganze Jahr verteilt. - Rennen jeden Dienstag.

      Mehr Infos: www.euroracing.de.vu

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Maximilian Fritz“ ()

      :D

      Das Problem ist ein ganz anderes - wenn müssten wir eine Serie BMW M3
      erstellen - also 15 - 24 BMW M3 die zusammen in einem CUP oder SERIES
      fahren - Alle mit den gleichen Voraussetzungen und den gleichen Leistung.


      Kommt nicht so gut, wenn ein F550 die Nordschleife runterbügelt - ich um jede Sekunde kämpfen muss - und dann ein vor Kraft strotzener BMW M3 an mir vorbeifegt.

      Will auch nicht sagen,dass es keinen Spass macht mit 700 oder 800 PS über
      die Strecke zu bügeln.

      DER INDYCAR MOD ist bereits fertig - soll heissen alle zu veränderten
      Komponenten sind aufeinander abgestimmt - in den SETUP Optionen sind alle
      Optionen freigegeben und können zum Vor und Nachteil verändert werden.
      Es ist nicht damit getan,nur die *.ENG ein bissl zu verändern!
      Es ist auch nicht unbedingt sauschwierig 700 PS zu bändigen - NUR ALLE
      KOMPONENTEN müssen in einem gesunden Verhältnis zueinander stehen!

      :bye: LesterPicket
      Bandwidth Limit Exceeded

      RE: BMW M3 Update (800 PS)

      Als BMW Fahrer und Freak haut mich das Update auf 700 PS schon um
      es ist doch wirklich gut gelungen und die Post geht mit dem Gefährt ab.
      Erinnert mich an den Alzen Porsche mit über 700 PS,wäre auch schön wenn
      mann auch vielleicht einen Porsche so aufmotzen könnte
      Nordschleifenheizer
      Nordschleifen-Heizer
      Den 600PS Porsche könnte man auch auf 700PS bringen.

      Aber langsam sehe ich auch darin keinen sinn mehr. Ich habe eh schon damit zu kämpfen das die normalen Wagen bei mir auf der Strecke bleiben.

      Da brauche ich nicht noch 200Pferde extra die an der Hinterachse beisen. Aber jeder wie er will.

      @LP: Wo gibt es das denn? Das "Indycar Update für FR?"
      Ich will weder die Arbeit, das Tuning, noch das Ergebnis kritisieren, ich finde einfach nur den Standard M3 in seinem Performance-Leistungs-Verhältnis am besten als fahrbare Variante.
      Ich kann mit 700ps ebensowenig anfangen wie mit 800 oder noch mehr für den M3.
      Ich überlasse das Ding gerne den Hotlapern für Monza, Daytona oder LeMans. :evil:
      Standard M3 macht mir einfach mehr Fun :D

      Gruß
      Raffa :bye:
      Original von Tommykaira5500
      Den 600PS Porsche könnte man auch auf 700PS bringen.

      Aber langsam sehe ich auch darin keinen sinn mehr. Ich habe eh schon damit zu kämpfen das die normalen Wagen bei mir auf der Strecke bleiben.

      Da brauche ich nicht noch 200Pferde extra die an der Hinterachse beisen. Aber jeder wie er will.

      @LP: Wo gibt es das denn? Das "Indycar Update für FR?"


      Bei mir aufdem Rechner,noch kleine Feinheiten und Absprache und dann gehts los.
      :bye:LP
      Bandwidth Limit Exceeded