Motec, GTR GTL und GTR2

      Motec, GTR GTL und GTR2

      Hallo zusammen,

      ich hoffe, das Thema gehört hier rein.

      Ich habe GTR neu installiert, bis auf 1.5 upgedatet, danach GTL installiert und ebenfalls upgedatet.

      Vorgestern habe ich das GTR2 Demo installiert und MOTEC findet jetzt nur noch GTR 2 Dateien.

      Hat da jemand eine Idee, was ich falsch gemacht habe und vor allem, wie ich wieder GTR Dateien anschauen kann?

      Danke erstmal.

      Axel Lerator
      ich denke GTL unterstützt kein Motec, weil es in den 60ern und 70ern sowas noch nich gab. :D
      StGB §328: Verursachen nuklearer Explosionen - 5 Jahre Haft
      StGB §177: Sexuelle Nötigung, Vergewaltigung - 5 Jahre Haft
      UrHG §108a: Verbreitung von Raubkopien - 5 Jahre Haft
      Original von MarcDo
      ich denke GTL unterstützt kein Motec, weil es in den 60ern und 70ern sowas noch nich gab. :D


      hier wird doch alles möglich gemacht ;)
      "Wenn du den Baum, den du gleich treffen wirst, sehen kannst, nennt man das untersteuern.Wenn du ihn nur hören und fühlen kannst wars übersteuern."Walter Röhrl
      Original von Axel Lerator
      Hallo zusammen,

      bei mir hat es gereicht, den Pfad in der Datei "Spielername".plr auf den richtigen Pfad in MOTEC Logged Data einzustellen und dann hat es funktioniert.

      Vielleicht mal ausprobieren.

      Gruß.

      Axel Lerator


      Wie geht denn das?
      Hab die plr datei mal mim editor geändernt, weiss aber nciht was ich da genau in was ändern soll!?

      MoTeC LogFolder="MoTeC\Logged Data"

      das in ?
      Also die *.plr liegt ja unter "...\GTR2Demo\UserData\deinusername\deinusername.plr". Diese mit einem Texteditor öffnen und unter dem Abschnitt "[DRIVING AIDS]" dann ziemlich am Ende folgende Einträge editieren.

      Data Acquisition EXE="C:\Program Files\MoTeC\Interpreter\MintwinG.exe"
      Der Pfad zum Installierten MoTeC-Interpreter

      Data Acquisition File="userdata\vehicledata.spt"
      Der Pfad, wo die Telemetriedatei "vehicledata.spt" von GTR2 liegt. Die liegt normalerweise unter "...\GTR2Demo\UserData\vehicledata.spt"

      MoTeC LogFolder="C:\motec\Logged Data"
      Hier gibt man an, wo dann die Runden-LOGs für den Interpreter gespeichert werden sollen.

      MoTeC Minimum Time="20" // minimum MoTeC recording time (sec)
      An dieser Stelle gibt man an, ab wann eine Logdatei erstellt werden soll. Gibt man (wegen Einführungsrunde) "120" an, wird auch erst nach der zweiten Minute ein Rundenlog erstellt.

      MoTeC Multiple Logs="1" // generate unique filename for each new log
      Wenn man nicht möchte, dass der Log-Ordner "Logged Data" im Laufe der Zeit vollmüllt, dann stellt man "0" ein. So wird das bestehende ältere Logfile immer überschrieben.

      Diese Einträge ...

      Data Acquisition EXE="C:\Program Files\MoTeC\Interpreter\MintwinG.exe"
      Data Acquisition File="userdata\vehicledata.spt"
      MoTeC LogFolder="C:\motec\Logged Data"

      kann man nehmen, wenn man diesen MoTeC-Interpreter (Version 1-30-0009 German) nimmt. Denn bei diesem kann man keinen Installpfad angeben, also passen die von mir oben angegebenen Einträge in der *.plr schon.

      Am Ende nur noch den MoTeC-Interpreter öffnen und falls noch nicht eingetragen, unter Datei -> Einstellungen -> Allgemein -> Verzeichnisvoreinstellung bei:

      MoTeC ECU -> c:\motec\
      und bei
      rßungsdateien großes Grinsen -> c:\motec\Logged Data\\

      eintragen.

      MoTeC-Interpreter schließen, eine Runde in der GTR2-Demo fahren und ab in den MoTeC-Interpreter. Auf "Erfassungsdatei auswählen" (der linke Ordner), seine Runde raussuchen und dann viel Spass beim analysieren. Am besten erstellt man sich komplette Schablonen, auf denen man dann alles relevante sofort überblicken kann.

      Gruß Alex

      EDIT: Und so kanns dann aussehen ...
      für gtr gibt es so ein tool welches die telemtriedaten ich echtzeit wärend der fahrt auf einen separates anzeigefenster überträgt so das dieses dann auf einem zweiten monitor dargestellt werden kann.
      das sollte auch über netzwerk funktionieren und eventuell gibts es das auch mal für gtr2.