Angepinnt Der "Neue-Felgen"-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sorry für Doppelpost, aber ein Super-DAU kommt nich weiter. :rolleyes:

      Original von CY-33
      @schnuf: zu deiner frage zum thema "was benenne ich eigentlich um".
      (das ganze bezieht sich jetzt auf felgen ohne genstringzuweisung)
      also erstmal benennst du, ganz normal im windows explorer (oder arbeitsplatz, wie auch immer) per rechtsklick-> umbenennen oder F2 deine DDS files um. dabei wählst du am besten ein wort im dateinamen, der auch nur da vorkommt. anbieten tut sich da eben "wheel" - das gibts sonst nicht und es kommt auch in den masks und den 2Dwheel dateien vor. also Xheel oder WheeX oder sonstwas... hauptsache die zeichenanzahl bleibt die gleiche. dann öffnest du die gmts im hex editor und gehst auf "suchen"->"ersetzen". in dem gizmo fensterchen gibst du dann an, was ersetz wird (wheel) und durch was (Xheel) und klickst "alle ersetzen". dann rasselt er das ding einmal durch und du kannst es speichern.


      Hab ich gemacht: Alles (auch die DDS )was "WHEEL" hieß, in "WHEES" unbenannt.
      Resultat: Funzt nich, er zeigt mir die Original Felge im Game.

      Original von CY-33wenn man einen simmel hat, dann kann man das ganze auch leicht prüfen: alle felgendatein in einen ordner, dds umbenennen-> rad wird im simmel ohne textur angezeit, weil der name ja nicht stimmt und er die texturen nicht findet. dann die hex editor operation und wieder öffnen: räder haben wieder textur, operation geglückt!


      Da zeigt er mir selbst die unbearbeiteten Felgen ohne Textur an. :deck:

      Original von CY-33
      bei felgen mit genstring läuft das ganze genauso, nur dass man da einfach ne variabele hinter "style" einfügen kann und eben einfach ersetze style1 durch styleX machen kann - und natürlich auch den namen der GMTs manuell ändern muss, damit man die neue variabele in den genstring eintragen kann.


      Funzt beim Capri leider nich: Der kleine hat den Genstring "118" und der Große "218". Ich nehme an, dass die Felgen wohl mit dem Chassie verknüpft sind


      Original von CY-33
      ich hoffe das beantwortet die fragen?


      Eine hätte ich da noch: Und was nu? ;(

      Edit:
      @pueblo: Lass mich bloß nicht hängen! Ich bau auf dich! :D

      Nochmal Edit: Er hat mich nicht hängen gelassen! :)
      Das is super geworden! :10punkte:
      Bilder
      • Capri 4.jpg

        239,24 kB, 1.024×768, 269 mal angesehen
      "Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld" Aristoteles

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „schnuf“ ()

      Hi, wie einige vielleicht schon wissen, bin ich auch im Team Yountimer-Trophy-Mod für GTR2 tätig.

      Ich bräuchte für einen Alfa Romeo GTA (nicht die GTAj oder GTAm-Versionen), Minilite-Räder. Am besten die des Ford Mustangs aus GT Legends. Also im Klartext, die Minilites des originalen GT Legends-Ford Mustangs an den originalen Alfa Romeo GTA aus GT Legends.

      Wäre super, wenn da jemand helfen könnte.

      Gruß,
      Andrahr.
      Puhdys, diese Band steht seit 43 Jahren für erstklassischen Deutschrock.