Richard Burns Rally

      Paar Dinge kann ich dir beantworten
      -FOV Werte, lass die einfach so wie im Game vorgesehen. Du musst wenn du den Launcher gestartet hast, oben unter Plugin die CamHack aktivieren. Dann wählst du deine Strecke und dein Car. Am Start drückst du die (*) Sterne Taste am Num-Block danach kannste mit +/- oder 8/2 am Num Block die Kamera verstellen so wie du sie brauchst.
      -Co Pilot Sprache stellt man immer im Game unter Optionen/Profile ein... nicht im Launcher. Die im Launcher ist nur für den Launcher zum lesen, gibt momentan nur Englisch oder French.
      -Launcer Addon kannst löschen, muss nicht unbedingt sein, wenn man nur selber fahren will. (Ist nur eine Verknüpfung aus dem RBR-Ordner) oder für Cardesigner die schnell ins Menü wollen.
      -HDR keine Ahnung, hab ich noch nicht probiert.
      -Steuerung immer im Game einstellen über Optionen/Steuerung/Lenkrad...alle Belegungen löschen mit Entf und neu mit den Tasten bzw. Gas/Bremse/Sicht-Button usw. belegen.
      -RBR-Go = die ausgewählte Strecke wird sofort geladen ohne Auswählmöglichkeit im Game. Auch keine Replay-Wiederholung möglich. Glaube das nutzt man bei Online-Rennen um genau die vorgesehene Strecke schnell zu laden.? Kann mich auch irren?
      -SSE, war soweit ich mal gelesen habe für schwächere Rechner als Startoption gedacht. Es gab da mal Prozzis mit einem SSE-Befehlssatz. Anders startet das Game nicht bei alten Rechnern.
      -RBRdll= beste Grafikqualität vorhanden.