probleme mit spielstart

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      probleme mit spielstart

      hallo gemeinde
      ich habe jetzt endlich das spiel gefunden, wo ich meine lieblingsstrecke den glasbach fahren kann
      voller vorfreude habe ich mir gestern das spiel bei steam erstanden und wollte es nach erfolgreicher installation starten
      ausser einem schwarzen bildschirm is aber seither nix passiert, nichtmal eine fehlermeldung
      hat vllt jemand eine ahnung was das sein könnte und mir nen tip geben??
      spiel ist übrigens gtr2
      danke gruss ronny
      Kann man nicht so richtig beantworten ohne zu wissen was Du für Hardware hast und welches Betriebssystem.
      Sollte es Win 10 sein dann versuche das Game im Kompatibilitätsmodus für Win 7/ Vista zu starten.
      Und Glasbach ist doch eine Strecke vom Renntom, die hat er ursprünglich für AC gemacht.
      Der Kauf wäre übrigens die bessere Wahl gewesen und ich bin kein AC Fan.
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Das sagt immer noch nicht welche Hardware verbaut ist.
      Kompatibilitäts Modus: Desktopverknüpfung mit Rechts anklicken, neue Karte, dort den Reiter Kompatibiltät auswählen, dort im Fenster den Haken setzen bei Programm im Kompatibilitätsmodus und das System wählen, also Win 7 oder Vista.
      Und was die Strecke angeht, klick doch einfach mal auf der Startseite das Toms Simside an, da findest Du was Du suchst.
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da