Vorstellung Houfi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Vorstellung Houfi

      Hallo zusammen,

      ich möchte vorallem aktiv an den Bergrennen teilnehmen und möchte ich auf diesem Weg kurz vorstellen.

      Mein richtiger Name ist Michael, bin (noch) 29 und komme aus Unterfranken, genauer gesagt vom Bergrennen Eichenbühl. Bin großer Motorsport-Fan und hab seit GP2 ziemlich alle Spiele/Simulationen gefahren.

      In sachen Simracing war ich länger bei der Raceday-Speed-Assosication auf Rundstrecke und Bergrennen unterwegs (rFactor).
      Während dieser Zeit habe ich auch bei der virtuellem Bergrennmeisterschaft teilgenommen und als diese bei RSA ein zu Hause gefunden hat, habe diese auch mit geleitet.

      Ein Highlight hier war sicherlich der 1. Europäische Hillclimb Cup welcher live auf Simrace.tv übertragen wurden. Hier nahmen Fahrer aus Italien, Frankreich und dem deutschprachigen Raum teil. Gefahren wurde in 5 Gruppe mit je 2 Fahrer pro Nation in St. Ursanne.

      Zu dieser Zeit hatte ich auch bereits Kontakt mit renntom über den ich jetzt zu euch gefunden habe :).

      In letzter Zeit konnte ich aus zeitlichen Gründen nicht mehr aktiv an einem Liga betrieb teilnehmen, doch nun hat mich vorallem das Bergrennenfieber wieder gepackt :).

      Ich freue mich auf gute Rennen mit euch :)

      bis dahin..keep racing :)

      Houfi schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich möchte vorallem aktiv an den Bergrennen teilnehmen und möchte ich auf diesem Weg kurz vorstellen.

      Mein richtiger Name ist Michael, bin (noch) 29 und komme aus Unterfranken, genauer gesagt vom Bergrennen Eichenbühl. Bin großer Motorsport-Fan und hab seit GP2 ziemlich alle Spiele/Simulationen gefahren.

      In sachen Simracing war ich länger bei der Raceday-Speed-Assosication auf Rundstrecke und Bergrennen unterwegs (rFactor).
      Während dieser Zeit habe ich auch bei der virtuellem Bergrennmeisterschaft teilgenommen und als diese bei RSA ein zu Hause gefunden hat, habe diese auch mit geleitet.

      Ein Highlight hier war sicherlich der 1. Europäische Hillclimb Cup welcher live auf Simrace.tv übertragen wurden. Hier nahmen Fahrer aus Italien, Frankreich und dem deutschprachigen Raum teil. Gefahren wurde in 5 Gruppe mit je 2 Fahrer pro Nation in St. Ursanne.

      Zu dieser Zeit hatte ich auch bereits Kontakt mit renntom über den ich jetzt zu euch gefunden habe :).

      In letzter Zeit konnte ich aus zeitlichen Gründen nicht mehr aktiv an einem Liga betrieb teilnehmen, doch nun hat mich vorallem das Bergrennenfieber wieder gepackt :).

      Ich freue mich auf gute Rennen mit euch :)

      bis dahin..keep racing :)

      Danke für die Information.