NGTC Server Stresstest am 22.10.2017

      NGTC Server Stresstest am 22.10.2017

      Wie schon angekündigt Veranstallten wir einen Server Stresstest
      auf einer Nordschleifen Version mit 108 Fahrzeug Slots.
      So viele werden wir natürlich nicht verwenden, aber wir Treffen uns bei der Hälfte ;)

      Wir stellen euch insgesammt 52 Fahrzeuge aus der GT3 und der GT4 Klasse,
      sowie noch einigen zusätzlichen Klassen zur verfügung.
      Ziel ist es in erster Linie Feedback zu bekommen wie gut die Performance der
      Einzellnen Fahrer auf dem Server ist, und natürlich auch ob dieser ohne einschränkungen damit Klar kommt.

      Hier nochmal die Eckdaten für das Event.

      18:00 Uhr Qualifying
      19:00 Uhr Rennen (6 Runden)

      Strecke: Nordschleife - Endurence Cup
      Fahrzeuge:
      2x Audi R8 LMS ultra
      3x Audi R8 LMS
      3x Audi TT RS
      3x Audi TT Cup
      2x BMW Z4 GT3
      3x BMW M235i Racing Cup
      3x Ferrari 488 GT3
      3x Lamborghini Huracan GT3
      2x Lamborghini Huracan ST
      2x Mclaren MP4-12C GT3
      3x Mclaren 650S GT3
      3x Mercedes-Benz AMG GT3
      2x Mercedes-Benz SLS AMG GT3
      2x Nissan GT-R Nismo GT3
      3x Porsche 991 GT3 R
      4x Porsche 991 GT3 Cup
      4x Porsche Cayman GT4 Clubsport
      2x Scuderia Cameron Glickenhaus SCG 003 Competizione
      3x Maserati Gran Turismo MC GT4

      =52 Fahrzeuge

      Der Server wird auf Public gestellt sein, weshalb es auch freie fahrzeugwahl gbt.
      Hier heißt es, wer zuerst kommt malt zuerst ;)
      Auch solltet ihr euch im Klaren sein das es möglicherweise dazu kommen kann das Wrecker unterwegs sind.

      Die Strecke ist (schon seit einer weile) im Sync verfügbar,
      für Fahrer welche nicht alles Syncen wollen gibt es die Strecke, zum extra Download, hier:
      racedepartment.com/downloads/n…ife-108-grid-spots.15493/

      Noch ein Hinweis, nicht das sich jemand wundert.
      Das Rennen wird auf der Döttinger Höhe gestartet und nicht wie üblich auf Start/Ziel

      So, und falls ihr sonst noch Fragen habt so könnt ihr die gerne hier stellen, und natürlich auch anschließend einer Feedback abgeben.
      Dateien
      NoS GTChallenge 2017

      Kosubek Racing Team
      #1 | Nemesis | Mercedes-Benz AMG GT3
      #85 | florauh666 | SCG 003 Competizione

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Nemesis“ ()

      Juergen Wellbrock schrieb:

      Nach SymSync von 1.2 Gb hats geklappt....


      Das sollte eigendlich nicht so sein ...
      Aber ich denke das Problem Lokalisiert zu haben.
      Wir haben in der Meisterschaft die Strecke leicht modifiziert, wobei auch Original Dateien verändert wurden,
      eventuell liegt es daran.

      Ich hab im Ersten Post mal noch ein kleines Addon hinzugefügt mit den Dateien welche zusätzlich im
      Sync sind.
      Dann sollte es diesen Checksum Fehler (hoffendlich) nicht mehr geben.
      Denkt aber daran ein Backup der Original Dateien zu machen!
      Die dateien müssen zusätzlich zum RD Download Installiert werden.

      Wer den NoSGTC Sync hat Durchlaufen lassen der sollte Problemlos auf der Server kommen ;)
      NoS GTChallenge 2017

      Kosubek Racing Team
      #1 | Nemesis | Mercedes-Benz AMG GT3
      #85 | florauh666 | SCG 003 Competizione

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Nemesis“ ()

      Ich hoffe ich stand in der 1. Runde ausgangs Flugplatz nicht allzu sehr im Weg. Hatte nen Dreher und habe versucht mich so vorsichtig wie es eben ging wieder einzureihen. Da hier das Feld mit über 200 (auch die TTs und 235) vorbei fliegt gestaltete sich das etwas schwierig und war wohl keine so gute Idee. Sorry nochmals falls jemand auf mich aufgelaufen ist und nicht mehr ausweichen konnte.

      Ab da lief es eigentlich ganz gut. Ich hatte keine Performance Probleme und konnte mich problemlos durch das Feld arbeiten. In Runde 3 hatte ich nochmal nen Ausritt und das Abendessen war fertig. Da habe ich dann abgestellt.
      Vorweg dickes Sorry an Matthias Albrecht und Rene Weller, hätte doch besser vor Hohenrain Speed raus geholt, so fehlte zu viel Anpressdruck und ich bin nach links raus gekommen, hätte nicht sein müssen.

      Ansonsten hat´s super viel Spaß gemacht, am Anfang vorne mit dabei, schöne Duelle, die Aufholjagd war auch richtig spaßig, in einer Runde 6 Plätze gut gemacht, hatte ich so auch noch nicht. Mit den verschiedenen Klassen macht es richtig Spaß, da kommt Feeling auf.

      Keine Großen Probleme, jediglich am Start 2 bis 3 Standbilder dann wurde es relative Flüssig, bis Haukhaken mal flüßiger, mal etwas weniger FPS. Im Haughaken nochmal ne kurze Dia Show und der Rest des Rennens normale Performance.



      Spenden für den Gameserver:

      ______________________________________________
      Hat Spaß gemacht im Cup-Huracan die GT3 zu beschäftigen. Huracan ST vs. Porsche 911 Cup könnte auch auf anderen Strecken funktionieren, oder? hmm
      Bei mir sah es Performance Technisch ebenfalls ganz gut aus beim Start.
      Ab und an ein paar Mini Ruckler, aber nichts weltbewegendes.

      Das Grid war zwar wieder nicht ganz voll, aber ich denke das war auch dem Checksum Problem geschuldet welches durch
      unsere geänderte OSRW variante verursacht wurde ...
      Ich denke mal wir werden (warscheinlich im Dezember) nochmal einen weiteren Stresstest machen, bei dem wir versuchen
      dieses Problem abzustellen ;)

      Dennoch war der Test auch mit knapp 32 Mann recht aufschlussreich :thumbsup:

      Edit @ Sven, müsste man vielleicht mal auf ein paar Strecken Testen in wie fern die beiden zusammenpassen
      NoS GTChallenge 2017

      Kosubek Racing Team
      #1 | Nemesis | Mercedes-Benz AMG GT3
      #85 | florauh666 | SCG 003 Competizione

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Nemesis“ ()

      Auch wenn unsere "Mismatch-Dateien" ein vorzüglicher Schutz gegen Public Wrecker waren :P , so sprach es doch leider komplett gegen das Ziel einen vollen Server zu bekommen. :S Demzufolge waren die Voraussetzungen für einen echten Stresstest nicht wirklich gegeben. Sagen wir mal, es war mit 29 Fahrern gerademal der "kleine Vorspeisenteller" für einen Stresstest. Wirklich aussagekräftig wird sowas aber wirklich erst ab 35 Fahrern aufwärts.

      Ich denke, die meisten hier hatten sowieso den Sync und denen ist es nicht aufgefallen, dass es hier public einen allgemeinen Checksummenfehler geben könnte. Und Ligafremde wurden vermutlich erst kurzfristig und spontan am Sonntag nachmittag angeworben. Sonst wäre es vielleicht eher aufgefallen.

      Also ich würde vorschlagen, dass wir das Ganze am kommenden Sonntag (oder einen anderen Tag) nochmal wiederholen. Dann aber wirklich mit den Voraussetzungen, dass es auch Public und ohne Sync wirklich funktioniert.

      Ansonsten kann ich für mich nur sagen, dass ich gestern keinerlei Performance-Probleme hatte. Ping war durchweg bei etwa 35 und Leistungseinbrüche gab's auch nicht zu vermelden. Einzig kurz vor dem Start beim Joinen in die Startaufstellung ist der Ping mal bei 140 gewesen, aber im TS war zu hören, dass das wohl bei Vielen genauso war.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ernie“ ()

      Ich bumpe mal den Thread, weil das Forum gestern wieder mal gesponnen hat und den Thread nach meinem Beitrag nicht aktualisiert hat. :S

      Gab's denn überhaupt jemanden mit Performance-Problemen? Also jemand, der sonst keine Probleme hat, aber eben beim Stresstest?
      Wie sieht's ansonsten aus mit einer Stresstest-Wiederholung? Muss ja nicht gleich ein 6-Runden-Rennen sein. Eigentlich reichen doch 2 Runden, denn am Anfang ist ja am Meisten los auf der Strecke. ;)
      Sou, mal zu meiner Sicht. Prinzipiell hatte ich keine Probleme. Meine FPS waren statt 90+ bei 55-59 FPS, war okay, aber für die Rennen würde ich die Grafik herunterschrauben um wieder etwas mehr FPS zu haben.
      Ich hatte keine Probleme mit dem i-Net. Nebenbei habe ich noch gestreamt, somit war Internetmäßig bei mir alles gut.

      Ich empfehle den Server Test nicht an einem Sonntag Abend zu machen. Die Rennen sind meistens zwar am Sonntag, aber Sonntag Abend ist meiner Meinung kein idealer Tag. Ich muss Montags wieder Früh raus und ein NoS Rennen am Sonntag bedeutet für mich meistens ein sehr enger Zeitplan.
      Der Server Test war noch angenehm weil er nur halb so lang war. Aber wie schon Frank schrieb, ich denke 4 - 5 Runden sollten ausreichen. Für 2 Runden würde ich mich nicht ins Auto setzten :P
      Das mit den "Falschen Dateien" ist blöd gelaufen und sollte nicht nochmal vorkommen. Ich bin mir sicher nächstes Mal wird das nicht mehr vorkommen. ;)
      Ich würde ja auch viel lieber Freitags oder Samstags Fahren, aber es gibt da
      Leute die beharren darauf das Sonntag der Ideale Tag ist ...

      So oder so haben wir aber die Startzeit (unabhängig auch vom Test) schon recht Früh angesetzt.
      Die Rennen gehen in der Regel um die 90 Minuten.
      Bei einem Rennstart um 19 Uhr (+- Nachlaufzeit im Quali und Waittime) sind wir gegen 20:40 Uhr durch.
      Da ich auch Montags 4 Uhr raus muss empfinde ich das als sehr Angenehm (wenn ich denn dann mal auch Pünktlich
      allerspätestens 22 Uhr ne Biege machen würde XD)
      Ich denke das ist so mehr als vertretbar ;)
      NoS GTChallenge 2017

      Kosubek Racing Team
      #1 | Nemesis | Mercedes-Benz AMG GT3
      #85 | florauh666 | SCG 003 Competizione