AC-Liga!

      Hi

      Ich weiß nicht was ihr dazu sagt. Mir ist aber angeboten worden das ich in einer Liga mitfahren kann. Vor längerer Zeit.
      Bin zwar von der Zeit nicht ganz zufrieden, aber vielleicht könnte ich doch mitmachen. Ein blutiger Anfänger bin ich
      allerdings nicht mehr. Nach einige Runden, je nach Strecke und Mods, früher oder später, bleib ich doch auf der Strecke.
      Aber nur mit sämtliche Fahrhilfen!

      Ich würde mich auf Antwort freuen. :p1:

      HG
      Renn-Aktiv

      Renn-Aktiv schrieb:

      Aber nur mit sämtliche Fahrhilfen!
      Hier besteht vermutlich das größte Problem. Die meisten Ligen fahren mit realen Fahrhilfen. Also es sind alle Fahrhilfen erlaubt, welche es auch im realen Fahrzeug gibt. Bei den GT3-Fahrzeugen ist das beispielsweise ABS und Traktionskontrolle.
      Einzig gängige Fahrhilfe, die oftmals mit erlaubt ist, ist die Automatikkupplung.

      Wenn du eine AC-Liga findest, die dir alle Fahrhilfen erlaubt, dann fahr doch einfach mit. Ansonsten geb ich dir nur die Empfehlung, dich fahrerisch Stück für Stück zu verbessern, damit du irgendwann auf die Fahrhilfen verzichten kannst.
      Oder noch besser finde ich den Sprung ins kalte Wasser, indem du die Fahrhilfen einfach mal auf "Factory" stellst und es dann erstmal vorsichtig damit probierst. Das braucht natürlich seine Zeit, eh du dich daran gewöhnt hast, aber im Einzelspieler/Offline-Modus hast du ja alle Zeit der Welt.

      Solange du noch zu unsicher auf der Strecke bist, solltest du es auch in einer Liga noch nicht probieren. Denn sonst stellst du nicht nur eine Gefahr für dein eigenes Fahrzeug, sondern vorallem für deine Konkurrenten dar. Gute Rundenzeiten sind in einer Liga nicht so wichtig. Selbst langsamere Fahrer fahren in Ligen. Wichtiger ist, dass du in den Rennsituationen (z.B. bei Duellen auf der Strecke oder Überrundungen) halbwegs vernünftig reagierst. Lieber langsam und crashfrei, als beim Versuch schnell zu fahren ein paar Leute von der Strecke boxen.

      Vorallem der Rennstart inkl. der ersten Kurven stellt für viele Fahrer ein Problem dar, denn da wird es oft eng und jeder muss sich auf den anderen verlassen. Startunfälle kommen vor, aber sind bei genügend Übersicht auch durchaus vermeidbar.
      Na wenn ich das richtig mitgekriegt hab, daß Tr-Kontr. als Hilfe dabei ist, wird's gehen.
      ABS auf das könnte ich sogar verzichten. Automatik-Kupplung meinst sicher, nicht
      manuell Schalten. Und wenn ich halt nach der Zeit nicht so schnell bin, würde das
      ja auch durchaus passen. Naja aber der Langsamste will ich auch nicht grad sein.
      Bei den Duellen bin ich eigentlich recht gut, wenn der Gegner mir nichts macht.
      Also auch Fair ist zu mir! Dann wird es sicher keine Probleme geben.