Grafik-Karte!

      Grafik-Karte!

      Hi

      Ich hab einen PC der jetzt ca. 2 Jahre alt ist. Dabei hab ich von wo ein Tip gekriegt, eine zu nehmen
      der 4GB hat!? Oder genügt doch eine mit 2GB? Der Preis-Unterschied ist doch recht groß finde ich.
      Dabei hab ich eine Frage, kann man einen AMD-PC aufrüsten. Da würde ich die Ramm und Processor
      aufrüsten wollen. Der Mainboard sollte bleiben! :) <3

      HG
      Renn-Aktiv
      Hallihallo,

      Generell kann man jeden PC aufrüsten, solange es kein Notebook ist. Mal abgesehen davon, dass ein 2-Jahre alter PC eigentlich noch gar nicht so alt ist, und keine größeren Performanceprobleme haben sollte, aber vermutlich war dein PC vor 2 Jahren hardewaretechnisch schon etwas ....ähm ..... "angestaubt". :P Oder es war schlicht und einfach nur ein Arbeits-PC ohne eine auf Spiele ausgelegte Grafikkarte.

      Zuerst solltest du mal genauer benennen, was du denn jetzt hast. Also Mainboard, CPU, Grafikkarte, RAM, usw.
      Erst dann kann man Aufrüst-Tipps geben. Und ja, es sollte eine Grafikkarte mit mindestens 4GB sein. Die Betonung liegt auf "mindestens". :rolleyes:
      Ehrlich gesagt bin ich überrascht, dass es scheinbar noch Grafikkarten mit 2GB gibt. Also davon solltest du Abstand nehmen, denn eine 2GB-Grafikkarte macht zum Zocken nicht mehr wirklich Sinn.

      Gruß
      Ernie
      Hi

      Genau das was du gesagt hast, die Benennung. Nur die GK ist im Prozessor drin. Ich glaub wenn
      eine GK nicht extra einen Steckplatz hat, ist generell schlecht. Angestaubt, naja leider schon.
      Dafür hab ich schon was im Auge, um zu reinigen. Aber die GK, also mit 4GB, macht mir
      etwas Sorgen. Weil das einiges mehr kostet! ;(
      Ernie bist du ein Anfänger allgemein?

      HG
      Renn-Aktiv

      Renn-Aktiv schrieb:

      Genau das was du gesagt hast, die Benennung. Nur die GK ist im Prozessor drin.
      .... Aber die GK, also mit 4GB, macht mir etwas Sorgen. Weil das einiges mehr kostet! ;(

      Am besten lädst du dir mal HWiNFO runter und schreibst hier mal auf, was du für Prozessor und Mainboard hast. Dass du nur die Grafikkarte in der CPU nutzt, hab ich ehrlich gesagt schon befürchtet. Damit kommst du nicht weit.
      Und ja, eine Grafikkarte mit 4GB ist teurer, aber eine Grafikkarte mit 2GB kannst du vermutlich nächstes Jahr gleich wieder aus dem Rechner werfen, weil 2GB Grafikspeicher schon jetzt einfach unterste Grenze sind. Unter 4GB würd ich gar nicht mehr anfangen. Vielleicht willst du ja in Zukunft neben Assetto Corsa auch mal Project Cars 2 ausprobieren. ;)
      Ich geb dir nur den Tipp ..... spare lieber auf die 4GB, statt jetzt das Geld für eine 2GB-Grafikkarte auszugeben, mit der du wohl nur sehr begrenzt Freude haben wirst.

      Renn-Aktiv schrieb:

      Ernie bist du ein Anfänger allgemein?
      Anfänger, in welcher Beziehung? :D Wenn du PC-Hardware meinst ...... nein ich baue meine PCs schon seit über 20 Jahren selbst zusammen.
      Hi

      Ich werde dafür ein neues Thema nehmen und das Berichten, damit alle das wissen, die mir
      dabei helfen wollen. OK, du bist hier der Fachmann! Ich werde mir eine mit 4GB besorgen.

      Anfänger damit meine ich, PC-Rennen! Apropo Pcars hab ich, aber den 2er noch nicht.
      Übrigens hab ich sehr sehr viele Rennspiele, ältere und neue!

      Grüße
      Renn-Aktiv
      Hey ihr lieben Racer!

      Nur ganz kurz für euch. Am PC hab ich praktisch nichts verändert. Das einzige Problem
      war eigentlich nur, daß es drin recht staubig war. Die Grafik ist dieselbe. So wie es
      aussieht geht AC ganz normal Gott sei Dank. Und bin auch schon gefahren! Sowie macht
      das auch helle Freude. Mit Abart, Giulietta, Audi, BMW bin ich einige Runden gefahren.
      Und merkte auch da ist sicher mehr drin, außer beim Abart. Aber mit dem 500er
      müßte ich noch fahren. Genauso auch mit den anderen. Eins nach dem anderen!
      Was mir aber auffiel, daß ich viel weniger Strecken jetzt hab als beim aller ersten mal???
      Allerdings hab ich das Training genommen!


      HG
      Renn-Aktiv