After Race - GT Series 2017 S1 #6 Misano

      Moin an alle,
      kurz und knapp:

      Rennen: damit habe ich nicht gerechnet
      als erster in die Kurve und da bis zum Ende des Rennens auch geblieben.
      Leider hat bei Michel der Streckenbug zugeschlagen, sonst wäre es ein
      interessantes Rennen geworden. Ein zweiter Platz wäre auch eine super
      Leistung für mich gewesen ^^

      Im Rennen habe ich mich an die
      Topzeiten der anderen gerichtet und war nur so schnell, wie ihre
      Bestzeit war. Meine Aufregung war doch ziemlich hoch ...
      Nach dem Boxenstop habe ich aufs Gas gedrückt, da der Porsche auf Platz 2 Meds hatte und dadurch Druck ausüben konnt.
      Eigentlich
      wollte ich nicht so fix fahren aber da Thomas das mit der Strecke so
      ausgiebig erklärt hat, bin ich auf Nummer sicher gegangen und habe einen
      10s Vorsprung raus gefahren...man weiß ja nie ;)

      Eins muss ich
      noch sagen, die letzten 2-3 Runden war der grüne Lambo von Eric vor mir.
      Der hat mich komplett aus den Konzept gebracht, da er rechts und links
      neben der Strecke gefahren und übel rumgelaggt hat. Dadurch ist die
      letzte Runde inva. geworden.

      Ach, der Wind war auch ganz schön fies...vorallem die erste Kurve nach Start-Ziel :-/

      Quali: Erstaunlich! Extra für Michel...eine Aufnahme meiner Runde und die Runde danach :-p



      Spiel: 1440p - all high - Aufnahme: 1080p60 - 25k Bitrate - Coding fast - Pixel macht YT -.-
      Ich halte mich aus dem afterrace thread raus normalerweise müsste man aufgrund so eines gravierenden fehlers das rennen wiederholen ... hätte ja nicht nur mich erwischen können ...


      Btw kommentatoren hat man im Stream wieder 0 gehört ... leider ...
      Brum Brum! :)

      Sparrow schrieb:

      Ich halte mich aus dem afterrace thread raus normalerweise müsste man aufgrund so eines gravierenden fehlers das rennen wiederholen ... hätte ja nicht nur mich erwischen können ...


      Btw kommentatoren hat man im Stream wieder 0 gehört ... leider ...

      Und normalerweise hält man sich aus Zweikämpfen raus wenn man selbst schon eine Runde zurück liegt! Du bist ohne Rücksicht auf Verluste aus der Box gestochen mitten rein ins Feld!

      Der Stream ist leider für die Tonne, ja...

      Ich bin mit P7 zufrieden, diese Temperatursprünge in ACvon Session zu Session sind so sinnlos. Hätte den Druck auf jeden Fall noch anpassen müssen aber da wars schon kurz vor Start. Bin dann 60min lang durch die Gegend gerutscht, am Ende sogar noch schön auf Thomas aufgeholt, mal wieder. Rennen paar Runden zu kurz, mal wieder :)
      Grats an alle Ankommer, und endlich mal ein anderer Sieger.

      Die Diskussion um die tracklimits übrigens totaler Blödsinn. Klar gibts die Regel mit den weißen linien, aber in Misano, grade im Rennen, ist dies kaum möglich. Hat man schön auch im Stream gesehen, auch bei der Bratwurst, die ja vorher im Chat noch gemotzt hat :D Die Frage nach den Limits kam im Misano Thread, da hätte RL ja mal drauf reagieren können (da Misano schon speziell ist wie ich finde), dann gibts so ne Diskussion nicht noch kurz vorm Rennstart.

      Nun auf zum Horror in Singapur!! Juhu
      GT-Series 2017
      Kosubek Racing Team
      #0 | Schnecke | SCG 003C
      #22 | jolahiti | Mercedes-Benz AMG GT3
      #28 | Nemesis | Mercedes-Benz AMG GT3
      #85 | florauh666 | SCG 003C
      Zum Rennen selber kann ich nicht viel schreiben.
      Ich hatte angeblich einen Jump Start.
      Hab die Meldung vom Game nicht gesehen und deswegen die Drive through nicht angetreten und wurde in die Box gebeamt.

      Zum Bug ist glaube ich gestern Abend schon alles gesagt worden.
      Die Strecken wurden im Vorfeld ausgiebig getestet.
      Michel hat dann doch was gefunden und auch zur Sprache gebracht.
      Auch das würde überprüft, konnte aber nicht reproduziert werden.
      Weiß jetzt auch nicht wie die Jungs das getestet haben, aber ich glaube das sie das schon gewissenhaft vorgegangen sind.
      Klar ist das ärgerlich und der Frust bei Michel ist auch verständlich.

      Was ich aber nicht verstehe ist das Gejammer über wechselnde Bedingungen.
      Angefangen von Temperaturen bis hin zum Wind.
      Wir alle möchten Simracing so realitätsnah wie nur eben möglich betreiben.
      Dazu gehören aber auch wechselnde Bedingungen.
      Im realen Motorsport muss ich damit auch permanent rechnen.
      Das macht doch den Reiz der Sache aus
      Genauso das ich mit verschiedenen Reifenmischungen fahren muss.
      Es betrifft ja nicht nur einen einzelnen Fahrer sondern die Voraussetzungen sind für alle gleich.

      Ich habe fertig
      Sorry Herr Lau, ich habe nicht damit gerechnet das du soweit rüber kommst. Ich konnte dein Fahrzeug nicht sehen und bin davon ausgegangen das du die nächste Linkskurve auch von außen anfährst, da habe ich mich wohl geirrt. Platz wäre da genug gewesen und wenn ich dein Fahrzeug hätte sehen können wäre ich auch anders gefahren.
      dance
      Die Rennleitung informiert

      "
      Sonstiges:

      Folgende Fahrer haben gegen das Speedlimit in der Boxengasse verstossen:

      Matthias Kanitz - 92 km/h

      Andreas Heigl - 93 km/h

      Sven Runge - 135 km/h

      Marcel Lau - 98 km/h

      Toni Blues - 97 km/h

      Jan Jankowicz - 99 km/h

      Michel Behrend - 96 km/h

      Heiko Scheuermann - 96 km/h

      Enrico Küstner - 99 Km/h

      Meßpunkt war das klar sichtbare 80 km/h Schild, als Toleranz wurde + 5 km/h also 85 km/h genommen.

      Alle Fahrer erhalten eine Verwarnung.

      Sollten die hier verwarnten Fahrer bis zum Rest der Saison erneut gegen
      das Speed Limit verstossen bekommen sie eine Zeitstrafe von 30 Sekunden
      auf das Rennergebnis aufgerechnet.
      "

      Liebe Rennleitung,
      hiermit erhebe ich offizielen Protest gegen die o.g. Entscheidung!

      Wie ich eindeutig beweisen kann, bin ich nicht zu schnell in die Boxengasse rein gefahren!

      Um dies zu beweisen, habe ich mein eigenes Replay genommen und einen Videobeweis angefertigt:



      Ich Bitte auch die anderen, oben genannten Fahrer, ihre Replays zu prüfen, da wahrscheinlich das von der Rennleitung benutzte Replay fehlerhaft ist bzw. in AC falsch dargestellt wird (delay?!).


      Mit freundlichen Grüßen verbleibend
      Mathias Kanitz

      PS: anbei noch der Link zu meiner Dropbox mit Screenshots und meinem Replay.

      dropbox.com/sh/u6zebic9xpggs8s…GbG7zxtVDv6Ep5Ng0QHa?dl=0





      Definitiv nicht.
      Wie kommst Du darauf das unser Replay defekt ist und genau Dein Replay richtig anzeigt?
      Wenn wir jetzt noch mehr andere Replays nehmen und bei allen bist Du zu schnell sind dann alle falsch und nur Deins ist richtig?
      Du siehst auf beiden Screens sowohl Zeitstempel, Deinen Tacho und das Basic Tool.
      Lad Dein Replay mal hoch, ich seh es mir gerne an, aber ich vermute Du hast Dich da einfach auf das falsche Tool verlassen.
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Hab Dein Replay geladen.
      Nach Deinem Replay bist Du sauber.
      Ich besorg mir jetzt mehr Replays um festzustellen welches falsch ist.
      Solltest Du in den anderen Replays auch zu schnell sein bleibt die Strafe, bist Du da sauber schaue ich mir alle Stops noch einmal an und passe die Strafen an.
      Ich denke das ist fair für alle.

      Sollte jemand sein Replay zur Verfügung stellen wollen, immer her damit, das muß wirklich geklärt werden.
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Kleiner tip! Es ist egal von wem du das Replay nutzt! Du brauchst das Replay von dem jeweiligen Fahrer! Weil nur da ... und nur da wird die richtige geschwindigkeit angezeigt! Die ganzen boxen verwarnungen sind somit fürn arsch! Aber du weisst ja alles besser! Es ist so schlimm ohne witz!


      Ach nur so zu info für alle zum lesen!


      Finus schreibt für andere Proteste und das ist das aller letzte, wie schon gesagt zerstör weiter diese liga!
      Brum Brum! :)
      Mein Vorschlag:

      die Replays von Andreas Heigl - Marcel Lau - Toni Blues - Jan Jankowicz - Michel Behrend - Heiko Scheuermann - Enrico Küstner müßten kontrolliert werden und dann auch nur die Boxenstops der jeniegen.

      Oder anders gesagt, egal welches Replay....die Anzeige müßte bei jedem Replay anders sein.