After Race "Zandvoort"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      After Race "Zandvoort"

      Qualy lief ganz gut, das Rennen zunächst auch, konnte relativ weit vorne mitfahren, doch dann zwang mich ein Fahrfehler in die Leitplanke...Reifenschaden. also an die Box gehumpelt. Wieder raus und versucht wenigstens etwas aufzuholen, doch dann gab's eine Berührung mit OPC und mein Heckflügel war weg, wieder zur Box, in der letzten Kurve noch ein Dreher und LoewerRacing knallt mir nochmal hinten rein...sorry hierfür...also nochmal zur Box, aufgrund techn. Probleme hat's ewig gedauert und so war ich Letzter. Konnte dann noch ein paar schnelle Runden drehen und mich bei Einigen zurückrunden, trotzdem wars am Ende P18...abhaken und vergessen...
      Dabei habe ich gehofft, das Debüt im BMW läuft besser...

      In Spa werde ich nicht starten können, aber in Watkins Glen werde ich mich wieder reinhängen...

      So, ich mache jetzt Urlaub...cu all @ Watkins Glen
      meine Homepage

      DS Motorsport findest Du auch auf Facebook...besuche uns HIER
      Ergebnis ist im Ligasystem drin - die Korrektur mit Streichresultaten kommt morgen. Zu allem anderen sag ich erst mal nix, bis meine Wut verflogen ist - heute wäre das Podium drin gewesen. :( :rolleyes: :( :rolleyes:
      Meine Mission:
      NUR MIT PERMISSION!

      "Optimismus ist nur ein Mangel an Information" (Heiner Müller)
      hat richtig spass gemacht den alen zu jagen :D
      ich habe richtig gemerkt wie ihm die reifen abgeraucht sind und er sich 5min vor schluss leider weg gedreht hat.
      gewagt neben dich zu ziehen hätte ich nicht, so wie du die tür zuhaust aber naja jeder so wie er mag ;)
      schade für bernd der hier wirklich sau schnell war :(

      zum schluss noch grats an das känguru :D :thumbup:
      dance
      :p1: Freu ich mich, Im dritten Rennen der erste Sieg mit Pole Position und der schnellsten Runde :D .

      Quali: War sehr eng, habe gedacht das ich Alen und Bernd nicht knacken könnte, habe dann aber meine Personal best um 4 Zehntel auf 1:38.1xx geschafft :) .

      EFR: Fand ich ok, hätte gerne Feedback :)

      Rennen: Ich konnte meinen ersten Platz halten und war sehr Nervös, dann verbremst sich Alen in der 2ten oder dritten Runde und ich war sofort wieder aufgeregt :P :D Alen hatte auch ein problem beim überrunden von einem und hatte dadurch auch früh 2 Sekunden verloren. Danach konnte ich mich mehr und mehr Absetzen und hatte bis zu 8 Sekunden Vorsprung.
      Bin dann ziemlich alleine Gefahren und alle Überrundungen haben super geklappt. Und dann die Flagge als erstes gesehen :) .

      Dann noch Grats an Kera :p2: und Alen auf :p3: .

      Übrigens möchte das Känguru die Gewichte gerne an dich abgeben Kera :D

      :bye:
      Original von Australien1515

      Übrigens möchte das Känguru die Gewichte gerne an dich abgeben Kera :D


      die steck mal in deinen beutel :D

      efr fand ich nicht so toll :(
      das lag nicht an der geschwindigkeit sondern daran das ständig überholt wurde.
      ich bin der meinung das der vorderman (der schräg versetzt eine position vor einem ist) nicht überholt werden darf. das bringt nur unruhe rein.
      zwei drei kurven vor start ziel kann man sich dan ja wieder etwas enger zusammen kuscheln :D
      dance
      grats erstmal ans podium & natürlich meinem Teamkollegen JensB.
      mit der Qualy war ich absolut zufrieden war hervorragend für mich.
      Das Rennen gleich in der ersten Runde gedreht durch die Kollision mit Worsi wo ich mal sagen will Schuldteilung obwohl er dafür dass es die 3. Kurve war sehr optimistisch reingefahren ist. Wir hatten ja gleich 2 Berührungen dort.
      Naja dann liefs ganz gut bis auf dass meine Reifen weggebrannt waren und ich mir neue holen musste. Beim Boxenstopp wollte mein Limiter dann nicht rein somit Stop & Go.
      Schöner Zweikampf mit Heiko sry wollte da unbedingt vorbei weil ich wusste ich muss möglichst viel Zeit rausfahren da ich ja nochmal an die Box muss.

      Hätte mir einen besseren Start mit meinem eigenen Wagen gewünscht.

      Gruß Jürgen
      SEAT 2008 und 2009 Konstrukteurs- und Fahrerweltmeister der WTCC.
      Original von seatsport89
      Schöner Zweikampf mit Heiko sry wollte da unbedingt vorbei weil ich wusste ich muss möglichst viel Zeit rausfahren da ich ja nochmal an die Box muss.


      Das ist Racing ! :D War kein Problem, da hatte in der ersten Runde zwei andere die mir an den Lack wollten. Das Rennen hat Spaß gemacht. Die Quali war leider zum vergessen, zweimal abgeräumt wurden und zweimal nicht die Eier gehabt, die Runde gut zu Ende zu bringen.

      Freu mich das mein Teammitglied Ingo wieder in den Top10 zu finden ist :thumbup:

      Gratz ans Podium !!! Freu mich das hier mal ein Aussi gewonnen hat :bye:
      South-State-Racing
      http://www.south-state.org

      Offizieller Partner von EuroBerlin Virtual Airlines
      http://www.euroberlinva.de/
      EuroBerlinVA
      Hi,

      Original von Kera
      hat richtig spass gemacht den alen zu jagen :D


      und geschwitzt wie ein großer, habe ich. ;) meine Reifen auf der linken Seite waren komplett unten, obwohl ich mit der harten Mischung raus bin. ;(

      Original von Keraich habe richtig gemerkt wie ihm die reifen abgeraucht sind und er sich 5min vor schluss leider weg gedreht hat.
      gewagt neben dich zu ziehen hätte ich nicht, so wie du die tür zuhaust aber naja jeder so wie er mag ;)


      So schlimm? :floet: Dacht es wär alles noch im Rahmen gewesen!
      Hat aber trotzdem Spaß gemacht. ;)

      An Sweetnuts:
      tut mir leid aber meinen Reifen waren komplett unten und es war ein ritt auf rohren Eiern. Aber den 3.Platz wollte ich net mehr hergeben! Merci das Du mich net abgeschoßen hast. War bestimmt net einfach! :)


      Zum Qualy:

      mit dem 2.Platz bin ich zufrieden gewesen, trotz 20kg im Gepäck
      Hatte aber erwartet das Kera, David und Opc stärker wären als ich :rolleyes:
      Bernd klasse Leistung im Qualy, schade das daraus kein gutes Rennergebnis geworden ist. :applaus:


      Zum Rennen:

      mir Platz 3 konnte ich zufrieden sein, mehr war net drin mit den abgefahrenen Reifen. Mit bdd, kera und sweetnuts nette fights gehabt. An Aussi 1515war kein rankommen für mich! Grats für dein ersten Sieg. :sekt: :sekt: :sekt:

      Grats ans Podium und alle die angekommen sind!

      Sehen uns in Spa!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Alen Hartung“ ()

      P4
      Klasse Sache

      Quali ne 39,4 gefahren, knapp ne Sekunde schneller als alles vorher
      liegt aber daran dass ich nie mit wenig Sprit fahre


      Rennen waren die ersten 2-3 Runden witzig da im Konvoi hinter Kera herzurauschen
      dann an dem gedrehten Bernd und noch wem vor auf P4
      Kera ging weg, auf hinten holte ich Zeit raus
      hat sich dann in beide Richtungen weiter vergrößert, bzw. nur der Vorsprung mal bissl reduziert aber nie gefährlich
      war also recht einsam bis auf die Überrundungen die mit 1-2 kleinen Verwirrungen dennoch top abliefen

      3min vor Schluss seh ich den Rückstand schmelzen und vor mir taucht Alen mit abgewirtschafteten Reifen auf
      musste schon verdammt aufpassen dass ich ihn nicht abschiesse so unkonventionell wie da Tempo in Kurven verloren wurde
      habs dann nicht geschafft ihn abzuschiessen, genausowenig wie vorbeizugehen und so wars P4 mit der einzigen Spannung in den ersten 3 und den letzen 2 Runden

      wenigstens ist der Motor nicht explodiert was ich ursprünglich befürchtet hab :)
      Wer Erster wird hat eher Feierabend. :)
      Naja...will ich auch mal...

      Ohne ne Runde gedreht zu haben ins Training. Aber in GTR2 kommt man einigermaßen schnell auf Tempo. Aber die ganze Arbeit am WE (knapp 27h) war nicht grad förderlich.

      Quali:
      mit den Zusatzgewicht hätte es eigentlich in Reihe 1 reichen sollen, aber die Reifen sind immer so schnell abgeraucht, so reichte es letztendlich zu P4.

      Rennen:
      Einführungsrunde war vom Tempo her absolut i. O.

      Nach dem Start konnte ich P4 halten.

      In Runde 2 komme ich ziemlich dicht auf bdd auf, Kera dann infolge auf mich. Alle so innerhalb von 2 Zehntel fahren über die S/Z Linie. Da Kera schon halb rüberzog und ich ihn auch nich sooo gern vorbei lasse ;), meinerseits aber auch dicht an bdd dran war, entschied ich mich, spät zu bremsen.

      Leider (für bdd und mich) hat bdd bzw. konnte er nicht ganz so spät bremsen, ich merk das und versuch noch irgendwie innen übers grün zu fahren um ne folgenreiche Kollision zu vermeiden. Es kam wie es keiner wollte, ich touchiere bdd leicht am Heck, er dreht sich halb, ich stubse an die Front, um ihn wieder n bissl in Fahrtrichtung zu drehen. bdd verliert geschätzte 5...6 Plätze.

      Ich selber war natürlich megasauer (auf mich und n bissl auf Kera ;) ), Motor wieder anlassen und dann auf P12, unkonzentriert und mit zuviel Gedanken wieder weiter. Irgendwann laufe ich wieder auf ne Gruppe auf, wo es harakirimäßig zu ging. Da hat es bdd dann richtig entschärft (ohne mein zutun). Irgendwo da wurde ich auf der S/Z auch nach links außen aufs Gras gedrängt (unbeabsichtigt vom Auslöser),

      Ich hab dann auch an ner Bande meinen Reifen eingebüsst, unnötigerweise getankt und von fast ganz hinten wieder weiter. Zwischendurch beim Auflaufen von Schuchi (?) schlägt er in die Bande ein, kommt daher zurück auf die Piste und ich ohne Chance frontal ins Heck. Da konnte ich nix machen.

      Zum Ende hin dann auf P 11 ins Ziel. Wenn ich so meine letzten Ligarennen zusammen fasse kommt immer irgendwas dazwischen :rolleyes: Aber Aufgeben gibt's NICHT. Vllt sollte ich mal Urlaub machen :D

      Gratz dem Aussi und dem ganzen Podium ! :thumbup:
      Sry nomma bdd ;(
      und beim nächsten Mal wirds besser :D (da muss ich vorher nicht arbeiten und es geht nach Spa 8) )

      Grüße
      BMW 320d ///M
      E90 LCI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „OPC“ ()

      Original von opcastra

      Da Kera schon halb rüberzog und ich ihn auch nich sooo gern vorbei lasse ;), meinerseits aber auch dicht an bdd dran war, entschied ich mich, spät zu bremsen.


      ich war doch noch 1km hinter dir :D
      ich hatte mir schon gedacht(und ein wenig gehofft) das du dich verbremst.
      aber das du den bernd noch triffst war nicht angedacht :(

      Original von opcastra
      Ich selber war natürlich megasauer (auf mich und n bissl auf Kera ;) )


      lass mich beim nächsten mal einfach vorbei, dann musst du auf keinen sauer sein :P
      dance
      Erst mal, schade, dass die Beteiligung mal wieder so mau war, ich dachte, gerade nach der Sommerpause wären alle geil auf's fahren, und Zandvoort ist eigentlich eine sehr schöne Strecke.

      Ansonsten - was soll ich sagen?

      Im Quali endlich, endlich mal das umsetzen können, was an Speed drin war. P3 war das maximum auf einer BMW-Strecke - damit schnellster Porsche.

      Meine Taktik war, am Anfang ein wenig zurückhaltender zu fahren und einfach nur dranzubleiben, weil ich darauf spekulierte, dass die BMW am Ende Reifenprobleme kriegen würden.

      In der zweiten oder dritten Runde schaltete mein G25 selbstständig in den ersten Gang, da ist wohl nach 1 1/2 Jahren eine Grundreinigung fällig. Dadurch kam OPC und der Rest der Meute dicht an mich ran.

      Am Ende der S/Z Geraden hab ich ganz normal gebremst, so wie in der Runde zuvor und wie auch im Quali....

      Leider traf mich OPC dabei und ich verlor in Folge massig Plätze, da mir der Schwung fehlte uind der Rhythmus erst mal weg war. Ich hing dann hinter DeBo und noch einem BMW fest - unglaublich, welchen Speed die BMW auf den Geraden haben! Einen der BMW konnte ich knacken, dann hat mich jemand in der Audi Schikane abgeräumt und ich die Leitplanke geschickt. Dabei ging meine Front kaputt und ich musste - mit Kragenweite 66 - an die Box.

      Reifenwechsel und Reparatur und wieder raus - mit einer Runde Rückstand, direkt zwischen Alen und Kera. Da hab ich dann gemerkt, was drin gewesen wäre, ich konnte locker zu Alen aufschließen, vorbei wollte ich nicht, wegen der blauen Flaggen, die dann unweigerlich gekommen wären. So verlor ich hinter Alen Zeit und Kera konnte aufschließen. Auch ihn hab ich dann vorbeigelassen, allerdings war ich schneller (das ich das mal schreiben darf :D)

      Naja, ich hab dann immer wieder Zeit verloren, weil ich keinem weiter vorn platziertem in Weg stehen wollte.

      Zum Schluss hat mich auch noch Schuchi abgeräumt (wer auch sonst :rolleyes:) und sass dann erste Reihe Mitte als er David mehrmals in die Karre gefahren ist. Naja, jeder so, wie er denkt.

      Schade, ein Podestplatz wäre drin gewesen - jetzt kommen nur noch Strecken, die mir nicht so liegen und ich glaube nicht, dass ich diese Leistung noch mal wiederholen kann.

      Gratz an den Australier - Kevin kam, sah und siegte!

      Aktueller Punktestand kommt so schnell wie möglich.
      Meine Mission:
      NUR MIT PERMISSION!

      "Optimismus ist nur ein Mangel an Information" (Heiner Müller)
      ok jetzt will ih auch mal was sagen^^
      ersmal hamma leistung von meinem teamkollegen, du hast einfach den asphalt abgekratzt, ohne mit der wimper zu zucken^^.
      ja quali???schitte für mich. hatte soooo viel geübt aber immer fehler gemacht.
      rennen?? als vorletzter starten is net so gut, habe aber gehofft, das einige fehler machen und andere einen boxenstop planen und ich durchfahren kann.
      Falsch gedacht. habe zwar am anfang 3 oder 4 überholt, habe aber dauernt fehler gemacht, weil ich konzentrationsstörungen hatte(wegen schwerer grippe)
      und war dann wieder vorletzter. aber irgendwie hab ich keinen überholt aber bin dann ab und zu mal wieder en platz vorgerutst. als dann australien1515 und co von hinten kamen, war ich mir nie sicher, überrundet der mich jetzt oder is der hinter mir??? war für mich komplitiert machnchmal aber denke, das es trotzdem doch gut gelaufen ist. aber das schöne war ja abgesehen von fahrfehlern kam das beste für mich kurz vor start ziel als schuchi da, voll auseinandergennommen^^ auf der strecke stand und ich dem voll draufgeknallt bin. tja habe dann gedacht,,hmm nix kaputt gegangen,,
      musste dann doch feststellen, das meine frontschurze ab war und musste die runde ohne fahren. hat aber trotzdem spaß gemacht und nächste mal bin ich auch hoffentlich fit.
      Speedfreak??? Frag meine Rückleuchten^^
      Original von bdd
      Erst mal, schade, dass die Beteiligung mal wieder so mau war, ich dachte, gerade nach der Sommerpause wären alle geil auf's fahren, und Zandvoort ist eigentlich eine sehr schöne Strecke.



      die pause war zu lang. ich würde die sommerpause ganz streichen ;)

      Original von bdd
      Reifenwechsel und Reparatur und wieder raus - mit einer Runde Rückstand, direkt zwischen Alen und Kera.
      allerdings war ich schneller (das ich das mal schreiben darf :D)


      du hattest ja frische reifen 8)

      ne warst schon sehr fix gestern :thumbup:
      dance
      Original von bdd
      .....
      Zum Schluss hat mich auch noch Schuchi abgeräumt (wer auch sonst :rolleyes:) und sass dann erste Reihe Mitte als er David mehrmals in die Karre gefahren ist. Naja, jeder so, wie er denkt.

      .....


      Schade Bernd, das es nicht gklappt hat mit dem Podest, du warst ja irgendwie ausserirdisch auf der Piste.
      Aber mit bißchen mehr Zurückhaltung wäre es vielelicht auch besser gelaufen.
      Mein schönes Fahrzeug hat ein paar häßliche schwarze striemen bekommen. Ok. Eine davon ist von DeBo aber ansonsten hatte ich nur mit dir Kontakt. Was ja auch weiter nicht schlimm ist ging ja soweit alles gut. nur auf die Berührung kurz vor Schluß hätte ich gerne verzichten können.

      Es ist jetzt vielleicht übertreiben, aber das waren vieleicht die Zehntel die am Schluß auf David gefehlt haben.

      Zum Quali:
      War nich schlecht. genau das was ich erwartet hatte.

      EFR
      War für mich ok.

      Renen:
      Gut weggekommen am Start platz gehalten und nch bdd ausrutscher hinter Sweety her auf P4 kurze Zeit später im Getümmel mit Bdd David und noch 2 BMWs die leitplankr tuschiert und auf P7 weiter.
      DeBo irgendwo noch passiert und auf P6 nach Hause gekommen.
      In den letzten Runden viel zeit auf David auf P5 gut gemacht, dessen Reifen wohl völlig alle waren. Hätte ihn vielleicht noch holen können, aber wie oben schon beschrieben hat sein Teamkollege soviel druck ausgeübt das ich den Seat doch einige Male überfahren hab.

      Egal wie, war ein geiles Rennen :thumbup:
      Freu mich aufs nächste auch wenn es Spa ist :D

      :bye:
      Servus

      Gratulation an den Gewinner und Natürlich auch an die Folgenden

      War für mich ein geiles Rennen hat echt spass gemacht und mein mindest Ziel habe ich auch erreicht ich wollte nicht letzter werden :thumbup:

      Ich hoffe ich habe alles richtig gemacht war mein erstes Rennen als Gaststarter
      war ziemlich aufgerregt habs auch gerade noch so zur Quali geschaft und konnte da nur eine gezeitete Runde hinlegen

      Musst wegen nem Ausrutscher in Rd9 in die Box und hab mir neue Reifen abgeholt haben dann auch bis zum schluss sehr gut durchgehalten ohne probleme

      Ich hoffe ihr hattet nich allzu große probleme mich zu überrunde?
      habe mein bestes gegeben irgendwie platz zu machen nur sieht man in den Rückspiegeln recht wenig (muss mich noch daran gewöhnen)

      Würde mich freuen wenn ich beim nächsten Rennen in Spa wieder mit dabei sein
      darf

      MFG Frank
      FAKE-Racing 2012-2015
      #29 sinatra-f #30 Pinky
      :friends3:
      Original von Patrick Schwanz

      Schade Bernd, das es nicht gklappt hat mit dem Podest, du warst ja irgendwie ausserirdisch auf der Piste.
      Aber mit bißchen mehr Zurückhaltung wäre es vielelicht auch besser gelaufen.
      Mein schönes Fahrzeug hat ein paar häßliche schwarze striemen bekommen. Ok. Eine davon ist von DeBo aber ansonsten hatte ich nur mit dir Kontakt. Was ja auch weiter nicht schlimm ist ging ja soweit alles gut. nur auf die Berührung kurz vor Schluß hätte ich gerne verzichten können.

      Es ist jetzt vielleicht übertreiben, aber das waren vieleicht die Zehntel die am Schluß auf David gefehlt haben.


      Hmmm - ich muss mir das Replay noch mal ansehen - klar, der Stupser am Schluss gegen Dich war total unnötig, sorry :(, aber sonst kann ich mich an keine Aktion erinnern, bei der ich Auslöser war. Insofern denke ich nicht, dass ich mich hätte mehr zurückhalten müssen. Ich bin zwei Mal abgeschossen worden, obwohl ich möglichst defensiv gefahren bin.
      Meine Mission:
      NUR MIT PERMISSION!

      "Optimismus ist nur ein Mangel an Information" (Heiner Müller)