DS Motorsport - Presse-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Fahrzeugvorstellung

      Heute präsentierte man in einer stark frequentierten Fußgängerzone recht publikumsnah die neuen Fahrzeuge der Teams "Forza Evoluzione" und "DS Motorsport - Junior Team". Stolz enthüllte der Teamcef Daniel Schuchmann die drei Boliden und gab der lauernden Journalistenmeute ein knappes Statement: "Ich möchte mich auf diesem Wege bei unseren Mechanikern und Lackierern bedanken, die hier wieder mal ganze Arbeit geleistet haben und in kürzester Zeit die Fahrzeuge aufgebaut, dem Reglement entsprechend umgebaut und eine tolle Lackierung gezaubert haben. Nicht zuletzt danke ich meinen zwei neuen Fahrern, ohne die es das neue Junior-Team gar nicht geben könnte und hoffe, ihnen mit diesen Fahrzeugen den Grundstein für viele Erfolge gelegt zu haben.
      Auch möchte ich den zahlreichen neuen Sponsoren danken, die unser Projekt ebenfalls unterstützen und ohne die unser Motorsport-Engagement nicht denkbar wäre. Morgen werden die Fahrzeuge bei der Rennleitung zur Abnahme vorgestellt und dann gehen sie direkt für die ersten Testfahrten nach Zandvoort."






      meine Homepage

      DS Motorsport findest Du auch auf Facebook...besuche uns HIER
      *UPDATE* - Post1 wurde aktualisiert
      ------------------------------------------------

      Freudestrahlend und sichtlich erleichtert gab der Teamchef heute folgendes Statement:

      "Ich freue mich sehr, das sich Jens und Jürgen entschlossen haben, für 2010 im Team zu bleiben. Auch stehe ich noch in Verhandlungen mit Sweetnuts, welchen ich auch gerne im Team behalten möchte und warte da noch auf eine Entscheidung seinerseits.
      Nun können wir uns neben dem Saisonfinale ganz den Test- und Vorbereitungsfahrten widmen, damit wir die Einsatzfahrzeuge für die kommende Saison festlegen können. Auch bin ich mit den Neuerungen im Reglement bisher zufrieden, wobei mir die Einführung eines Pflichtstopps zu denken gibt. Durch diesen ist meiner Meinung nach eine taktische Herangehensweise stark eingeschränkt und macht Vor- und Nachteile einiger Fahrzeuge zunichte. Fahrzeuge die durch die Gewichtsveränderungen aufgrund Ihres geringeren Verbrauches nun interessant wären, werden hierdurch wieder etwas abgewertet. Hoffentlich geht man hier nicht zugunsten eines bunten Starterfeldes den falschen Weg."




      Nachtrag der Redaktion: Kurz nach Redaktionsschluß unterzeichnete der Fahrer Sweetnuts den Vertrag über eine weitere Saison in den Diensten des Teams.
      meine Homepage

      DS Motorsport findest Du auch auf Facebook...besuche uns HIER

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Schuchi“ ()