Drift-Setup

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo,

      wollte mich mal umhören, ob es welche unter euch gibt, die sich mit dem Thema driften und Gtr bzw. Gtl schon mal auseinandergesetzt haben?

      Sicher ist mir bewusst, dass normalerweise reinrassige Rennfahrzeuge aufgrund ihres Fahrwerks nicht gerade Driftgene haben. Allerdings, bin ich doch der Meinung, dass es im bestimmten Maßen dennoch möglich ist, mehr als nur aus engen Kurven "rauszusliden", gerade wenn man mit solch einem Auto wie dem erst kürzlich in die Datenbank gestellten, extrem getunten Z3 M unterwegs ist.(gtr4u.de/jgs_db.php?action=sho…ags_id=1350&katid=12&sid=)

      Ich fände es toll, wenn wir uns über dieses Thema untereinander austauschen und an solchen Setups rumtüffteln würden. :)
      Bei deiner Meinung über den Escort Mod muss ich dir recht geben, viper90. Allerdings haben die Kisten nicht wirklich viel PS, was das hinauszögern des Drifts schwer macht. Und Leistung braucht man im Drift einfach, wie ich finde.

      Nach meinen Erfahrungen, ist es relativ gut möglich zu driften, wenn man folgende Dinge im Setup verändert:
      -ganz wichtig ist der Lenkeinschlag, dessen Wert deutlich über dem Standardwert liegen sollte (Max. durchaus angebracht), denn oft gelingt es einem sogar nicht mehr nur ein ausbrechendes Fahrzeug wieder rumzukriegen, weil der Lenkeinschlag so auf Renneinsatz eingestellt ist

      -außerdem sollte man vielleicht die Lenkempfindlichkeit höher stellen, lässt schnelleres Gegenlenken zu

      -weiche Feder/Dämpfer Einstellungen? (lässt mehr Spielraum für Korrekturen,da das Fahrzeug nicht so zickig reagiert)

      PS: Wer schon mal mit Autos in Gt4 gedriftet ist, weiß warum sich die Mühe des Üben und Testen lohnt! :)
      das ist allgemein ein interessantes Thema , da ich mich öfter damit beschäftige , und auch ab un zu kleine driftvideos mache.
      (Nein kann ich leider nicht hochladen ISDN)
      Aber ich finde für die GTR serienautos keine anständigen Driftsetups.
      (Mit finden meine ich selber hinbekommen)
      Die einzigen die GTR Autos die ich driften kann , sind er GT3RS und der 993gt2.
      Ich frage mich auch ständig , ob ich einen nachteil im Lenkwinkel habe , da mein Lenkrad nur 180° und nicht 240° hat.
      Weiss jemand , ob ein 240 Lenkrad besser ist , oder ob auch mit 180°
      Lenkwinkel maximaler Lenkwinkel möglich ist?

      Ansonsten driftet der Capri sehr gut , wie ich finde.
      BMW M3 GTR im kleinen Oval mal ausprobieren=erste Sahne
      Bei wem´s nicht klappt: ich kann ja mal mein M3 Oval Driftsetup posten , aber heute wird´s nix mehr.
      Es liegt an uns, den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen...

      Tuning Cars MOD 2010

      VLN / 24H 2006 Carpack

      RE: Drift-Setup

      Original von diabel
      Ja......mit der Handbremse und einen hartem Heck, ist es gut möglich
      einen drifft zu machench, aber geht bestimt auf die Reifen.........


      scheiß auf die reifen wir sind in einem videogame die sind immer umsonst :lol2::lol2::lol2:


      aber noch was anderes auf no grip.com gibt es nen 4x4 ferrari mit dem macht es richtig bock zu driften das geht richtig gut :thumbup:
      wer später bremst ist länger schnell
      !!!!!!!!!!!!!!! Bonny du bleibst in meinem herzen !!!!!!!!!!!!!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Speedo“ ()