NOS Team Nordschleife 2.03

    RE: NOS Team Nordschleife 2.03

    Hallo,

    Also wenn Ich mir das so ansehe dann wäre es besser gewesen Ihr hättet bezahlt und wir hätten ne anständige NS.
    :thumbup: :thumbup:
    Das ist jetzt alles ne miese Kiste und alle versuchen den Schlaumeier zu spielen.
    Man sieht es ehe jetzt das man nie alle zufriedenstellen kann.
    Diese rFactor vs. GTR2 Sache geht mir so auf den Sack. Da haben sich ein Paar Teenis zusammengerauft und bestimmen jetzt wie es hier weitergehen soll.
    Genghis 99 du gehörtst in den Kindergarten. Dein ständiges :
    GTR2 ist ne tote Kuh, rFactor ist die bessere Sim etc. ist einfach unterstes Niveau.
    Stell dir mal vor wie die GTR2 Befürworter auf deine ständigen Lobeshymnen auf rFactor reagieren. Du bist Teil eines Teams und hast an der NS gearbeitet. GUT!
    Aber das sollte dir nicht das Recht geben hier den grossen Max zu markieren. Ich persönlich hab nix gegen dich, aber deine Einstellung ist eine typische Pubertätsreaktion.



    Voki

    RE: NOS Team Nordschleife 2.03

    Also, ich fahre sein Anfang an beide Sims, für mich sind beide gut mit ihren
    spez. Vor- und Nachteilen, díe eine ist hier mal besser, die andere dort.
    Aber was ich im Moment nicht nachvollziehen kann ist dieses wirkliches
    Kindergarten getue um die Nordschleife. Seien wir doch alle Sim-Racer froh
    das es sie gibt, aber jeder will seinen Senf dazu geben und es besser können. Die 2.03 ist gelungen, ich habe keine Probleme mit dem Grip, wers hat muss halt seine Fahrweise anpassen. Und es gab und gibt im Moment keine NS die von der Performance mithalten kann und wer meint Probleme
    mit den FFB Effekten zu haben der sollte doch mal ein wenig damit experimentieren. Ich merke keine großen oder negative Unterschiede zwischen den älteren und neueren Versionen egal ob es die 2.0 bei rfactor
    ist oder die aktuelle 2.03 bei GTR2. Nur das Anspruchsdenken so mancher hier wirkt wirklich wie im Kindergarten, Schwester, Schwester ich will aber das da haben, nein Schwester ich will das andere usw.
    Seit doch alle froh das es Leute gibt und das gilt für alle Modder die sich in ihrer Freizeit unserem Hobby widmen, z.b. ohne Mojo hätte es nicht die guten Verbesserungen gegeben, das soll das Ergebnis des Originals nicht
    schmälern. Aber mittlerweile dreschen sie nur alle aufeinander ein weil jeder meint es besser zu wissen. Akzeptiert es doch so wie es ist und stellt
    nicht nur Vorderungen, wenn wir vor 2 Jahren so eine NS gehabt hätten dann hätten alle gejubelt wie verrückt.

    Ich bedanke mich an alle die diese Strecke geschaffen haben so wie sie ist und so wo wie es evtl. in Zukunft werden wird.
    Heyer54 :bye:

    RE: NOS Team Nordschleife 2.03

    Kiddies @WORK

    Es wurden auch genghis99 Tatsachen und Fakten von Mojo666 an den Kopf geschmissen,was bestimmt nicht genghis99 EGO zu Gute kommt.Wenn diese Tatsachen dann noch von Mojo belegt werden und Hand und Fuss haben,


    ja dann

    kann man schon mal kiddiehaft, bockig und zickenhaft reagieren.

    Und diese ständigen Vergleiche zwischen GTR2 und rFACTOR fördern bestimmt nicht den Zusammenhalt der Community, zumal das zwangsläufig immer wieder angesprochen wird. Wird einfach langweilig immer diese Vergleiche und zeugt bestimmt nicht von überlegten Handeln.
    Hmmm...der Thread scheint ja ganz schön hochzukochen und ich habe den Einduck, dass wir uns hier auf dem üblichen "Stammtisch-Niveau" befinden...einfach über alles rotzen und nichts loben oder so...so schreiben zumindest manche ihre Beiträge...

    nun mal zu meiner subjektiven Wahrnehmung:

    Ich finde, dass die Nordschleife von Mojo äußerst GELUNGEN ist :thumbup:

    ABer fang ich mal von vorne an:

    GRIP: Ich finde, dass das derzeitige Gripniveau perfekt ist. Ich kann auch nicht die Meinung anderer, dass die Fahrzeuge ständig umherrutschen würden, nicht nachvollziehen. Man muss nunmal nun sich andere Bremspunkte usw. suchen. Und Schwedenkreuz geht jetzt nunmal nicht mehr voll...ist halt so.

    Dass das derzeitige Gripniveau meiner Meinung nach passt, zeigen auch die Rundenzeiten: Ich bin gestern Abend mal mit dem M3GTR ein bisschen gefahren und raus kam eine 8:20...Ich weiß nun nichtmehr ob das die perfekte Runde war, jedenfalls bin ich einfach mal so die VLN Schleife gefahrn, einfahc mal vorher ein kleines Setup gebastelt und joa...Ich weiß nun nicht was die anderen mit dem M3 fahren, aber es kann sein, dass man die Strecke auch schneller umrunden kann...Ich kann allerdings sagen, dass die schnellste Runde, die der M3 GTR mit H-J Suck 2004 im Qualy bei nem VLN Lauf mal gefahren ist, auch ne 8:20 ist...
    Von daher passt jetzt schonmal das Zeitniveau viel besser als vorher.

    Dann zum FF: Ich habe auch dieses leichte Vibrieren im Lenkrad, wenn ich auf die Shcleife fahre. Es ist aber nur ein leichtes Vibrieren, was meiner Meinung nach gar nicht mal so schlecht ist. Meiner Meinung anch spürt man nun auch die Bodenwellen viel besser...wie gesagt, subjektive Meinung, aber mit den Force Feedback Einstellungen von meinem G25 in Kombination mit der 2.03 bin ich doch sehr zufrieden. Ich finde diese Version sehr gelungen.

    problem mit 2.03

    hallihallo,

    wollt mal fragen, ob jemandem bei dem ganzen gemecker evtl noch die zeit bleibt, mir einen tipp zu geben ? :bye:

    ns ist richtig installiert, die strecke wird geladen und ich sitze in meinem (standard-)auto. Also kein downloadcar. Das auto hängt aber in der box im boden, sodass man nicht fahren kann.

    Hat das problem schon jemand gehabt, oder weiß einer was da schief läuft ?

    :hilfe: :hilfe: :hilfe:
    wer schnell fährt kommt früher an -
    wer zu schnell fährt kommt nie an -
    ______NORDSCHLEIFE_4_3v3r__________
    Original von CSeidel
    Der Vibratoreffekt auf fast der gesamten Nordschleife hat nichts mit diesen Werten zu tun, sondern damit, dass Mojo für die meisten Teile der Strecke das Material "lgroad" (Low Grip Road) gewählt hat. Damit wollte er anscheinend den Griplevel verringern. Das Problem ist nur, dass diesem Material über die specialfx.tec ein Vibrationseffekt zugeordnet ist.

    Yup, Volltreffer. Ich bin zwar gestern Abend nach zwei Hefe und einem Hinweis von Valo auch selbst drauf gekommen, aber nichtsdestotrotz, Gratulation zum ersten nützlichen Beitrag hier!!

    Jo genau so isses, leider. Ich habe übersehen, dass die lgroad (das ist die mit 95% grip) auch nen fetten Rütteleffekt mit sich bringt, sprich die ist für Auslaufzonen gedacht und nicht für die Hauptstrecke. Also müssen wir leider das Projekt "weniger Grip" begraben. Denn obwohl die Mehrheit wohl dem geringeren Grip den Vorzug gegeben hätte, waren die allermeisten gegen den Vibratoreffekt.

    Wenn also niemand was dagegen hat, werde ich im Verlauf der nächsten Woche noch eine 2.04 herausbringen, welche den hellen Asphalt auf der Schleife wieder in normale Straße (sprich 100% Grip, no Vibrator) umwandelt. Außerdem habe ich noch paar andere Dinge fertig bzw in der Pipeline, und die Jungs vom NOS-Team haben genügend Zeit, eine gute 2.1 auf die Beine zu stellen. Es versteht sich natürlich von selbst, daß Ihr meine Änderungen übernehmen dürft.

    Dass ich so dünnhäutig reagiert habe, hat ganz einfach mit der Art und Weise zu tun gehabt, in der hier diskutiert wird. Einfach gebetsmühlenartig seine eigenen Forderungen (zB nach mehr Grip) bzw Ansichten (zB bzgl der Vorzüge mancher anderer Rennsimulationen) ad Infinitum zu wiederholen ohne substanzielle Informationen hinzuzufügen treibt mich auf die Palme. Und diese Geschichte mit Marc Henerici ist in dieser Hinsicht der Gipfel gewesen.
    Natürlich wird sich keiner hier hinstellen und sagen, der Mann ist im Unrecht. Aber dann nach 3 Beiträgen sickert durch, daß der Marc die 2.03 garnicht kennt und dass er mangels Zeit nur einen oberflächlichen Kommentar zur 2.02 gegeben hat welcher dann so wiedergegeben wird wie es einem selbst in den Kram passt.

    Ich hab jetzt nur mal einen rausgegriffen aber ich könnte noch zu 20 anderen dummen Kommentaren hier Stellung nehmen und mit bissel Logik und Fakten zerpflücken, aber das würde sicher noch so manch anderes Ego in Wallung bringen ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „mojo666“ ()

    Original von mojo666
    Wenn also niemand was dagegen hat, werde ich im Verlauf der nächsten Woche noch eine 2.04 herausbringen,


    Das freut mich zu hören, auch wenn wegen des "Gripp-Problems" dann wieder Fabelzeiten möglich sind. Fände realere Zeiten am schönsten, aber was nicht geht, geht leider nicht... Muss man so nehmen wie es ist!

    Gibt es in der 2.04 ne Lösung für das Abkürzungsproblem in der Coca-Cola-Kurve und mit dem Rennstart der 24h-Variante?

    PS: Danke für die ganze Arbeit!!! :danke: :respekt: :danke:
    Ich kann mich immer wieder nur wundern wieso Modder überhaupt noch Lust haben ihre Zeit und Mühe zu investieren um UNS etwas neues und kostenloses zur Verfügung zu stellen. Wie sollen die es denn jedem von uns recht machen? Die eine Hälfte will mehr Grip, die andere (wozu ich mich zähle) hätte nichts dagegen das Griplevel noch weiter zu senken.

    Ich, für meinen Teil, sage Dankeschön für eure Arbeit, die neue Schleife ist besser als die alte, das genügt mir vollkommen.
    Wem es nicht passt muss ja nicht darauf fahren.

    So long
    Original von -=HSKc=-Robby
    Gibt es in der 2.04 ne Lösung für das Abkürzungsproblem in der Coca-Cola-Kurve und mit dem Rennstart der 24h-Variante?


    Rennstart der 24h-Variante habe bereits wieder nach vorne gelegt. Abkürzungsproblem kann ich leider nicht nachvollziehen. Um das Ganze mal etwas transparenter zu machen, habe ich ein Bild angehaengt, wo man genau sieht, durch welche zwei unsichtbaren Waende man fahren muss, damit die Uhr dann startet:
    Original von mojo666
    Abkürzungsproblem kann ich leider nicht nachvollziehen.

    Wenn ich aus der Box fahre und dann die Abkürzung nehme, dann startet die Uhr auch völlig richtig. Sollte ich die Runde aber auf dem GP-Kurs schon versemmeln und nochmal die Abkürzung nehmen, dann wird das nicht als Abkürzung gewertet und anstatt die Zeitnehmung zu stoppen und nach Start-Ziel wieder neu zu starten, wird die abgekürzte Runde mit z.b. 1:40.xxx gewertet... Nimmt man schon die Abkürzung zwischen Castrol-S und Ford-Kurve, dann wird die Runde wegen Abkürzung nicht gewertet, wie es ja auch sein soll.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-=HSKc=-Robby“ ()

    hallo.

    wenn ich die tourist online fahre bekomme ich gelegentlich eine cut warnung was zur folge hat das meine aktuell laufende rundenzeit gecancelt wird.
    das ist ärgerlich, vor allem weil ich immer zwischen den beiden weissen linien gefahren bin.

    wieviele fahrzeuge können auf der tourist online zeitgleich einen boxenstop machen ohne das es zu komplikationen kommt ?

    kann man noch mehr objekte ausblenden bei streckendetails niedrig ?



    kann man hier viele pylonen hinstellen die auf den eingang der boxengasse hinweisen.
    eignen würden sich pylonen ohne kollision.

    mfg
    Original von Andreas Binz
    wenn ich die tourist online fahre bekomme ich gelegentlich eine cut warnung

    Wo? Screenshot oder detailierte Beschreibung bitte.

    Bzgl. der Tourist-online ist geplant, alles wieder nach vorne zu legen, aber noch nicht in der 2.04.

    Bzgl. weniger Details schau ich nochmal.
    Original von mojo666
    Original von Andreas Binz
    wenn ich die tourist online fahre bekomme ich gelegentlich eine cut warnung

    Wo? Screenshot oder detailierte Beschreibung bitte.


    bei der alten boxenanlage in der nähe der alten ziellinie der tourist.
    es gibt aber noch andere stellen wo das passiert, weiss aber nicht mehr wo genau.
    das problem ist bei der v2.021 von der pilsbierbude.

    die alte boxenanlage die dann in einer anderen version gefahren wird, hat dann zu wenig plätze für alle 28 ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Andreas Binz“ ()

    Es besteht die Vereinbarung, das Mojo die Version 2.03 am Laufen hält und Fehler mit dieser Version behebt. Zu mehr war er auf meine Anfrage NICHT BEREIT.

    ICH ERTEILE IM NAMEN DES NOS TEAM KEINE PERMISSION FÜR DIE WEITERENTWICKELUNG EINER EIGENSTÄNDIGEN VERSION.

    Die nächste Version wird die GTR2 Version 2.1 vom Nordschleife Team sein.
    Get Real - Buy A Car And Save Jobs :racer:
    noch ein Vorschlag wegen dem Grip.
    Momentan ist es ja so, wenn ich das richtig Verstanden habe, das die Herbstversionen 10% weniger Grip haben, wie die anderen.
    Daher wäre mein Vorschlag der fog Version vielleicht 5% weniger Grip zu geben.
    So könnte jeder dann das Griplevel benutzen, das ihm zusagt.

    Aber wie gesagt ich find die Version auch so schon echt gelungen.