Wunschstrecke Deutschlandring

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wunschstrecke Deutschlandring

      Ich habe auf einer Internetseite diese sehr schöne alte Rennstrecke entdeckt die gleich bei uns um die Ecke liegt, der "Deutschlandring" bei Hohnstein/ Sachsen. Nähe Neustadt (Sachsen) und Pirna.

      das ist jetzt alles öffentliche Straße.

      mein Traum wäre die Strecke irgendwie auf den PC zu bannen, aber das bleibt bestimmt nur einer. Im Sommer fahren wir da immer mit den Motorrädern. Ich füge noch ein paar Bilder hinzu.

      Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von „darthanakin“ ()

      Ice T wenn du "den" Sachsenring meinst, muss ich einfügen das der bissl wo anders liegt. die Strecke ist um die 10km lang. ist jetzt öffentliche Straße. und bei Motorradfahrern bekannt und viel befahren. auch von den Steigungen und Gefällen wäre sie interessant:-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „darthanakin“ ()

      Falls jemand interesse am machen dieser Strecke hat:

      8w.forix.com/deutschlandring.html

      Da gibt es ganz gute Informationen und jede Menge Bilder, die zeigen, wie die einzelnen Streckenabschnitte heute aussehen.

      Wenn ich da richtig gelesen hab, wurde die Strecke nie richtig fertiggestellt und es hat auch nie ein offizielles Rennen dort stattgefunden. Und wenn ich nach den Bildern urteile, dann ist von dem, was damals gebaut wurde noch so ziemlich alles erhalten (natürlich sind Leitplanken und so für den Straßenverkehr dazugekommen).
      Hay Raiden, das ist auch eine Interessante Strecke, und bei geeigneter Gelegenheit mache ich mal vor Ort ein paar Bilder der Strecke. ich hoffe auf großen Anklang der Wunschidee, das größte wär diese Strecke auf den PC "GTR" zu bekommen:-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „darthanakin“ ()

      Wär echt mal eine Alternative, diesen Track in GTR zu haben, das Problem ist halt das gleiche wie im "HighSpeed & Testtrack"- Thread: Wir brauchen einen guten Track Designer.

      Wir werden ja sehen, was sich ergiebt.

      Und bitte darthanakin: Vertraue niemals der dunklen Seite der Macht! ;)

      lg, Martin
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
      aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
      (Albert Einstein)
      Ja warum net
      Mal wieder ein grund 12 Std. am Pc zuhocken :P

      @ Omega44 :aha:grübel:Kann man sich net von anderen Foren Leute hollen????:aha :grübel:
      Wäre doch ach ne Idee

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Denymaus“ ()

      @Deny

      Könnte man schon, aber die meisten arbeiten an eigenen Projekten.

      Außerdem haben die meisten zu rFactor gewechselt.

      Mir würde auf die schnelle nur Monocosmos einfallen, aber wie gesagt, die guten Track Designer sind immer mit Projekten beschäftigt.

      lg, Martin
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
      aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
      (Albert Einstein)
      Man könnte ja ma im RSC anfragen :grübel:

      Also die Bilder, die unter dem von mir gepostetem Artikel zu finden sind, zeigen die Strecke schon ganz gut.
      Keine Ahnung, ob das möglich ist, aber vll kannst du uns ja ma ein Vid von der Strecke machen darthanakin?
      Renault wollte die Strecke nach dem Krieg mal kaufen, als Teststrecke. Ist aber nix drauß geworden. Ich frage mich allen ernstes wie derjenige der das Ding umsetzen will, das mit dem Höhenunterschied und den Steilhängen/Sandsteinfelsen hinbekommen will. Ist nämlich nicht ganz uneben das ganze. Der Höhenunterschied aus dem Tal nach oben zu Start und Ziel ist schon gewaltig. Der Ring war mal als Gegenstück zur Nordschleife gedacht. Ich persönliche Liebe die Langgezogene Steilkurve runter nach Heeselicht.
      Original von darthanakin
      Ice T wenn du "den" Sachsenring meinst, muss ich einfügen das der bissl wo anders liegt. die Strecke ist um die 10km lang. ist jetzt öffentliche Straße. und bei Motorradfahrern bekannt und viel befahren. auch von den Steigungen und Gefällen wäre sie interessant:-)

      Sorry mein Fehler.
      Diese "Strecke" liegt bei mir um die Ecke. :D
      GTT 2014
      Nihon Racing | P8|67Pkt
      #16 IceT | NiRa 458 | P17|24 Pkt
      #95 Capi | NiRa M3| P12|43Pkt
      Nihon Racing Scandalous Ryuko | P11|45 Pkt
      #82 Sheepy | NiRa 997 | P21|17Pkt
      #85 florauh666| NiRa M3 | P16|28Pkt
      Nihon Racing
      Original von Airbag
      Renault wollte die Strecke nach dem Krieg mal kaufen, als Teststrecke. Ist aber nix drauß geworden. Ich frage mich allen ernstes wie derjenige der das Ding umsetzen will, das mit dem Höhenunterschied und den Steilhängen/Sandsteinfelsen hinbekommen will. Ist nämlich nicht ganz uneben das ganze. Der Höhenunterschied aus dem Tal nach oben zu Start und Ziel ist schon gewaltig. Der Ring war mal als Gegenstück zur Nordschleife gedacht. Ich persönliche Liebe die Langgezogene Steilkurve runter nach Heeselicht.


      Der Höhenunterschied zwischen höchstem und tiefstem Punkt der Strecke liegt bei 200m. Aber warum sollte da ein Problem sein? Jemand, der ein guter Streckenmodeller ist, wird das schon gut hinkriegen. Das einzige, was eventuell auf die Systemperformance gehen könnte ist eben diese 2km lange Kurve, die über flaches Land geht. Da müsste man die Streckenumgebung sehr weiträumig bemessen.
      Was heißt hier flaches Land?? Die geht rechts herum, und das Bergab. 200 Meter höhen unterschied mag sein, aber auf wieviel Kilometern überwindest Du die 200 Höhenmeter. Wenn ich mich recht errinnere sind das doch nur knapp 2 bis 2,5km. Und immer diese Gefahr diesen Abhang hinunter zu stürzen, einfach grauenhaft :D

      Es kann sich natürlich auch viel geändert haben, bin das letzte mal vor 2 Jahren da gewesen in meiner alten Heimat ;)


      Ich rede nicht vom Bergrennen-Abschnitt, sondern vom Hochgeschwindigkeitsabschnitt nach der Brücke in Richtung Heeselicht. Da seh ich auf sämtlichen Fotos von diesem Streckenabschnitt keine Steilwände, usw. Die Kurve ist zwar etwas überhöht, aber ne Steilkurve würde ich das net nennen.

      Hier sind alle Bilder:
      8w.forix.com/deutschlandring/index.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „-Raiden-“ ()