Kupplung im Simracing

      Kupplung im Simracing

      Hallo zusammen,

      das Thema passt hier zwar nicht ganz rein, aber ich habe kein besseres Subforum gefunden. Wie der Titel schon verrät, gehts ganz allgemein ums Kuppeln. Ich fahre jetzt schon mehrer Jahre mit meinem G27, habe das Kupplungspedal und den H-Shifter aber weitesgehend gemieden. Die Frage kommt jetzt wahrscheinlich vielen komplett dämlich vor, aber wie kuppel ich richtig? Habe schon öfters von der Heel & Toe-Technik gehört, wobei ich mich frage, wie das mit sequentiellen Shifting funktionieren soll. Bisher schalte ich immer mit Schaltwippe und Automatikkupplung. Also was für Techniken zum Kuppeln gibt es und wie funktionieren diese? Fahre hauptsächlich GT3 und die haben ja einen sequentiellen Schalthebel. Beim Hochschalten ist das ja alles kein Problem, aber wie kann ich beim Runterschalten gleichzeitig bremsen, kuppeln und Gas geben ohne Heel & Toe anzuwenden, was zugegeben ziemlich kompliziert aussieht? Muss ich bei einem GT3 überhaupt Zwischengas geben? Ich hoffe die ganzen Fragen sind jetzt nicht zu blöd, aber mit dem Thema Kupplung habe ich mich bis jetzt noch nicht wirklich beschäftigt.
      Du machst Dir zu viele Gedanken Matze.
      Bei den GT3 brauchst Du die Kupplung nur beim losfahren, sonst nicht.
      Bei den alten Autos mit H Schaltung sieht es anders aus, da brauchst Du die Kupplung zum Hoch und Runterschalten.
      Dabei trittst Du die Kupplung ganz normal mit Links, Heel/ Toe setzt Du beim runterschalten mit Gas/ Bremse rechter Fuß ein.
      Das geht mit etwas Übung mehr oder weniger gut.
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da