GT Series 2017 S1 Erste Infos

      GT Series 2017 S1 Erste Infos


      Hallo an Alle
      hier nun endlich die ersten Infos zur GT Series 2017 Saison 1

      Vorläufiger Kalender:

      Anmeldefrist/Carpackabgabe bis 15.März.2017
      GT Series Rennen 1 19.03.2017 Interlagos 60 Minuten
      GT Series Rennen 2 26.03.2017 Daytona Roadcourse 90 Minuten
      GT Series Rennen 3 09.04.2017 Road America 60 Minuten
      GT Series Rennen 4 23.04.2017 Barcelona 60 Minuten
      GT Series Rennen 5 07.05.2017 NOS 90 Minuten
      GT Series Rennen 6 21.05.2017 Misano 60 Minuten
      GT Series Rennen 7 18.06.2017 Singapore 60 Minuten
      GT Series Rennen 8 02.07.2017 Spa 90 Minuten

      GTR4u Kalender zum Import

      Änderungen zur Vorsaison:
      -Erweiterung Porsche Pack 3 wird nötig (Porsche GT3 R 2016)
      -Reglement überarbeitet
      -Änderungen beim Pflichtstop, bitte Reglement beachten.
      -pTracker wird Pflicht App

      Die Ausschreibung kommt diese Woche.
      Gruß Thomas


      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Da es keinen Reglement-Thread gibt, frage ich mal hier:
      Die Frist für die Rennauswertung ist wieder oder immer noch am Samstag vor dem Rennen.
      Wäre es dann nicht fair, im Gegenzug die Frist für das Einreichen der Proteste auch zu verlängern (zumindest um einen weiteren Tag).
      meine Homepage

      DS Motorsport findest Du auch auf Facebook...besuche uns HIER
      Den Reglement Thread gibt es nach wie vor, es muß ja nicht jedes mal ein neuer erstellt werden.
      Aber ich antworte Dir dann trotzdem mal hier: die Frist läuft ab dem Moment wo das Replay allen zugänglich ist, von da an 24 Stunden. In Einzelfällen kann man das bestimmt mal verlängern.
      Wir werden zusehen das die Ergebnisse der Reko eine Woche vor dem nächsten Lauf zur Verfügung stehen damit jeder die Möglichkeit hat mit eventuellen Strafgewichten zu trainieren.
      Die Ausnahme wird natürlich zwischen Lauf 1+2 sein da wir dort nur eine Woche zwischen haben, aber auch da werden wir versuchen das Ergebnis bis spätestens Donnerstag zu veröffentlichen.
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Wir werden zusehen das die Ergebnisse der Reko eine Woche vor dem nächsten Lauf zur Verfügung stehen damit jeder die Möglichkeit hat mit eventuellen Strafgewichten zu trainieren.

      Im Ernst? Ich meine, es gab bis heute keine endgültige Auswertung zum letzten Lauf der S2 2016 ... somit wohl auch kein offizielles Saisonergebnis ;).

      Versteh' mich bitte nicht falsch, ich möchte auf keinen Fall rumnörgeln.
      Ich fand die Frist für Proteste bisher nur einfach viel zu kurz.
      meine Homepage

      DS Motorsport findest Du auch auf Facebook...besuche uns HIER
      Ich meine, es gab bis heute keine endgültige Auswertung zum letzten Lauf
      der S2 2016 ... somit wohl auch kein offizielles Saisonergebnis
      Und wofür?
      In die neue Saison starten alle Fahrer mit 25kg.
      Es gab keine Proteste und keine Scenen die das Ergebnis verändert hätten.
      24h nach Veröffentlichung des Replays sollte eigentlich Zeit genug für jeden sein.
      Wenn wir die Frist verlängern dann verschiebt sich alles nach hinten, wir können erst an die Auswertung gehen wenn die Frist um ist und wir wissen was alles kam.
      Ihr wollt aber auch rechtzeitig wissen ob und wieviel Gewichte Ihr habt.
      Gerade Dein Team hat sich ja so aufgeregt als die letzten Strafen so spät verkündet wurden und haben dann den letzten Lauf boykottiert.
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Ok, mag sein, aber man war das aus der Vergangenheit eben anders gewohnt.
      Ein kurzes Statement, wie: Es gab keine Vorkommnisse, hätte ja gereicht, zumal es in Runde 1 wohl doch Vorfälle gab, die zumindest einer Erwähnung bedurft hätten, aber halt, die Betroffenen waren keine Fahrer von DSM, richtig?

      Zugegeben, das mit den Terminen ist immer ein zweischneidiges Schwert und man wird es damit nie jedem Recht machen können.

      Der Boykott der Fahrer war eher dem Strafmaß, als dem Verkündungstermin geschuldet.
      meine Homepage

      DS Motorsport findest Du auch auf Facebook...besuche uns HIER