After Race - GT Series 2016 - #01 Silverstone

      After Race - GT Series 2016 - #01 Silverstone

      Tja Rennen schon vorm Rennen vorbei X(

      Weiß nicht warum, aber der Grafiktreiber schmiert mir jedes mal ab. Jetzt das vierte mal hintereinander. Macht so keinen Sinn, bevor ich das Feld rausnehme.
      Habe das Problem nur mit AC, na ja dann viel Spaß für den Rest des Feldes :)
      In der Qualy keine einzige freie Runde bekommen, von den Sektorenzeiten wäre die Pole definitiv drin gewesen. Wie wird das erst auf dem Red Bull Ring oder in Barbagallo ...

      Rennstart war echt ganz gut, konnte an Alex und Andreas dranbleiben - bis zum Disco. Und ich hatte mich schon gewundert, dass plötzlich vor mir eine gelbe Flagge war ...

      Super, wieder ein Streichresultat im ersten Rennen. Fängt ja genauso gut an wie die letzte Saison.
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      Ich weiss nicht wen ich in der 1. Kurve getroffen habe, und wer dann alles in Mitleidenschaft gezogen wurde, wer immer es auch war, dickes SORRY.
      Ich traus mich fast nicht sagen, aber es war so ein dummer Anfängerfehler von mir, ich war nach dem Start noch mit dem Fuß auf der Kupplung, und statt zu
      Bremsen, habe ich voll die Kupplung durchgetreten, was natürlich nicht das gewünschte Ergebnis brachte, also nochmal ENTSCHULDIGUNG.

      Dann hat mich das Spiel auch noch bestraft, nach dem Boxenstop hab ich mich über die Gripverhältnisse gewundert, bis ich gemerkt habe,
      dass ich harte Reifen drauf hatte und damit 5 sec. langsamer war als vorher, so musste ich Schuchi und driver177 kampflos ziehen lassen.

      Ein verkorkster Saisonstart.
      Alles läuft nach Plan, aber der Plan ist kacke :gruebel:

      Bloodeagle schrieb:

      Gibt's das Replay hier irgendwo zum Download im Nachgang?
      Ich würde mir den Start gerne nochmal genauer anschaun...


      jup, wird immer in den ersten post eingefügt, musst nur ein bissl warten ;)

      renntom schrieb:

      Ich weiss nicht wen ich in der 1. Kurve getroffen habe, und wer dann alles in Mitleidenschaft gezogen wurde, wer immer es auch war, dickes SORRY.
      Ich traus mich fast nicht sagen, aber es war so ein dummer Anfängerfehler von mir, ich war nach dem Start noch mit dem Fuß auf der Kupplung, und statt zu
      Bremsen, habe ich voll die Kupplung durchgetreten, was natürlich nicht das gewünschte Ergebnis brachte, also nochmal ENTSCHULDIGUNG.


      kA ob du mich meinst, mir ist jedenfalls volle kanne einer hinten drauf, und das chaos nahm seinen lauf :( zu meinem erstaunen fuhr die karre aber noch recht ordentlich und dann ging es nach chaotischen ersten runden stück für stück nach vorne. eingangs der letzten runde leider der erste gröbere fehler, blasi hatte extrem abbauende reifen (oder andere probleme) und P10 war nochmal zum greifen nahe, hätte dich schön geschluckt ohne den patzer, genau wie vorm ersten stopp :D aber naja P11 ist auch klasse mit neuem auto und dem riesen crash am anfang. dazu nemesis mit dem ollen mclaren auf P12 und schnecke wenn ich es richtig gesehen habe auf P20 im ersten rennen, also alle in den punkten, so kanns weiter gehen :D

      grats ans podium und alle ankommer !! :winken:
      GT-Series 2017
      NOS GT Challenge 2017

      #85 | florauh666 | SCG 003C
      Sagtmal kann es sein das der Schaden Deaktiviert war?
      Er war zwar Optisch da, aber gemerkt habe ich davon nichts.
      Es Kam auch keine Schadensanzeige wenn ich mal ne berührung hatte, dachte ja erst es sei nen bug bei mir,
      aber Schnecke berichtete eben etwas ähnliches :gruebel:
      NoS GTChallenge 2017

      Kosubek Racing Team
      #1 | Nemesis | Mercedes-Benz AMG GT3
      #85 | florauh666 | SCG 003 Competizione

      Nemesis schrieb:

      Sagtmal kann es sein das der Schaden Deaktiviert war?
      Er war zwar Optisch da, aber gemerkt habe ich davon nichts.
      Es Kam auch keine Schadensanzeige wenn ich mal ne berührung hatte, dachte ja erst es sei nen bug bei mir,
      aber Schnecke berichtete eben etwas ähnliches :gruebel:

      bei mir ja auch.
      wobei ich aber irgendwie paar km/h langsamer war auf der geraden als gewohnt, also war der schaden auf extrem unempfindlich gestellt oder war er komplett aus? ne anzeige hatte ich auch keine
      GT-Series 2017
      NOS GT Challenge 2017

      #85 | florauh666 | SCG 003C

      Nemesis schrieb:

      Sagtmal kann es sein das der Schaden Deaktiviert war?
      Er war zwar Optisch da, aber gemerkt habe ich davon nichts.
      Es Kam auch keine Schadensanzeige wenn ich mal ne berührung hatte, dachte ja erst es sei nen bug bei mir,
      aber Schnecke berichtete eben etwas ähnliches :gruebel:
      Also meine Front war nach T1 schön gelb.
      Fahrverhalten war allerdings etwas weniger beeinträchtigt als ich erwartet hätte...
      Im Qualy ging nicht viel. Schon beim ersten Run hab ich gemerkt, dass nicht sooo viel ging und dass ich in der Session wohl keine freie Runde mehr erwischen werde, also abgehakt.

      Am Start hab ich mal kurz einen in der Seite mitgekriegt, keine Ahnung von wem und dann erstmal auf P11 vorgekommen in dem Getümmel und dann erstmal rundenlang hinter T.Blues gehangen. Dann hat sich ne Chance ergeben, ihn zu packen, aber leider wurde ich dann vor der letzten Schikane leider etwas unumsichtig von der Strecke komplimentiert. :rolleyes: Fand ich jetzt net so cool, weil nicht etwas unnötig.
      Reparaturstopp, Reifenwechsel, aber leider den Tank vollgemacht, was mich im Rest des Rennens doch etwas gehandicapt hat.
      Im letzten Drittel ein interessantes Duell mit Thrill gehabt. Aber ich hätte nach all den Runden in der Luffield nicht gedacht, dass du da so reinfährst... dumm gelaufen... :( Wie gesagt, ansonsten gutes Duell.

      Am Ende auf P15 ins Ziel gefahren (laut Ingame-Anzeige). Angesicht des ersten Renndrittels zwar nicht das, was ich mir erhofft hatte, aber kann ich mit leben...
      Official Assetto Corsa Forum - Meine Skins

      "Totgeglaubte Leben länger" - Veteran auf Comebacktour ;)
      hier der Link zu meinem Replay: klick

      Trotz miserabler Vorbereitung und dass Silverstone eine meiner "Hassstrecken" ist ein für mich mehr als akzeptables Ergebnis.
      Im Quali lief sehr gut - der Rennstart aber noch besser.

      Ich kam zwischenzeitlich bis auf P6 vor, wusste aber, dass ich mit meinem Speed da vorne nichts verloren habe.

      Die Ersten ca. 10 Runden klebte mir Pinky permanent am Heck, was irrsinnig Spaß gemacht hat :thumbup: Danke für das faire Fahren.

      Als mich einer der EM-Fahrer überholen wollte kam es zur Berührung, bei der es mich fest gedreht hat, was ich zum Glück abfangen konnte. Keine Ahnung warum wir kollidiert sind, ging ja nochmal gut :)
      Mit dem Qualy war ich recht zufrieden, wäre denke ich unter 2:03 gegangen, ich hab aber keine perfekte Runde erwischt leider. Was Verkehr angeht konnte ich mich nicht beschweren.

      Der Rennstart lief auch gut und v.a. Kollisionsfrei (wurde letzte Saison ja gern mal auf die Hörner genommen). Hatte einen guten Rennspeed und konnte Druck auf Mitchi machen. Leider hatte ich alle Nase lang Ruckler über mehrere Sekunden, weshalb ich in der alten T1 außen auf dem Teppich die Kontrolle verloren habe und mich gedreht habe. Bin dadurch aber zum Glück nicht aus dem Rhytmus gekommen und konnte weiter meinen Speed gehen. Hatte dann mit Maurice ein geiles Duell, welches leider in einer Kollision zwischen uns und der Boxenmauer endete. Anschließend habe ich beim Boxenstop leider knapp 10s verloren. Danach habe ich meine Aufholjagd auf Markus und Maurice gestartet, bin sehr gut rangekommen und nach der Kollision der beiden war ich dann im Infight. Nachdem die beiden erneut kollidiert waren, war ich kurz vor Ende auf P4 hinter Maurice, wo es in der letzten Runde auch zwischen uns beiden krachte :D. Am Ende dann zwar kein perfektes Rennen, aber das Maximum, was ging. Gegen Alex und Andi vorne hätte ich keinen Stich gesehen. Ohne die Kollisionen wäre es schöner gewesen, aber ich denke alles in allem hat es sich ausgeglichen.
      Guck dir die Replay an, am besten n paar Mal in Zeitlupe und guck dir an, wie du über die Piste rübergeschert bist (wo ich noch neben dir war) und dann denk über die Sache nochmal nach...

      Leben und leben lassen... :rolleyes:

      Und wenn de dich dann immer noch im Recht fühlst, dann reich doch Protest ein. Die Fakten sprechen halt für sich.
      Official Assetto Corsa Forum - Meine Skins

      "Totgeglaubte Leben länger" - Veteran auf Comebacktour ;)
      Vielen Dank fürs Replay, MacFly! :thumbup: :winken:
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      @Toni
      Aber nicht wenn neben dir noch einer fährt der auch ganz gern auf der Strecke und nicht daneben fahren möchte ...
      Okay, ich kann zu der Situation aber eh nix sagen da ich es nicht gesehen habe ;)

      Hier im übrigen mein Onboard Stream

      twitch.tv/nemesis280589/v/52816224

      Viel spaß beim schauen, oder halt eben nicht ^^
      NoS GTChallenge 2017

      Kosubek Racing Team
      #1 | Nemesis | Mercedes-Benz AMG GT3
      #85 | florauh666 | SCG 003 Competizione
      Eigentlich einen ganz guten Start erwischt, auch wenn ich von McFly geschnützt wurde.
      Dann kam Turn 1 und ich hätte am liebsten Escape gedrückt, nachdem ich von EM.Thrill abgeräumt wurde.
      Bin irgendwo links in der Auslaufzonenzum Stehen gekommen.
      Zu allem Überfluss beim Wenden auch noch Renntom berührt (sorry dafür Tom).
      Aber aufgeben ist keine Option also dem Feld hinterher gehechelt.
      Könnte mich Ibis auf P12 vorarbeiten und machte Jagd auf floraush, bis dann plötzlich von hinten Andifxx mit Siebenmeilenstiefeln angeflogen kam.
      Ich entschloss mich Andifxx vorbeizulassen in der Hoffnung, dass ich wenn er sich floraush zur Brust nahm direkt mit durchschlüpfen zu können.
      Hat auch soweit ganz gut funktioniert.
      Könnte mich ein wenig von floh absetzen, bis ich auf einmal erschrocken feststellen musste, dass ich Ende der Runde zum Stopp musste weil mit das Benzin ausging.
      Irgendwie kam ich auf den Trichter das ich meinen Verbrauch falsch kalkuliert hatte.
      Ich also während dér Fahrt das Pit Stopp Menü bearbeitet, bis mir dann bewusst wurde das meine Berechnungen doch stimmten.
      Also alles wieder rückhängig machen.
      Dadurch kam floh natürlich wieder ran und zum Ende der Runde auch wieder vorbei, was mir aber relativ Latte war, weil ich eh in die Box ging.
      Stopp verlief glatt.
      Als ich die erste Runde nach dem Stopp absolviert hatte kam Nemesis direkt vor mir wieder auf die Strecke.
      Durch einen Fahrfehler von Stefan kam ich relativ easy vorbei.
      Er klebte mir zwei Runden lang am Heck, bis ihm Eingangs Start Ziel der Hintern geflogen kam, also anders ausgedrückt, zuerst ging ihm das Talent und dann die Strecke aus (sorry Stef, den musste ich jetzt einfach bringen).
      Danach war es eigentlich recht unspektakulär.
      Floh war die ganze Zeit hinter mir und kam auch nicht näher ran.
      Zwei Runden vor Schluss plötzlich McFly in Sichtweite.
      In der Gier auf P9 den ersten Fahrfehler eingeworfen und plötzlich war floh ganz nah dran.
      Der war davon wohl sowas von überrascht das er glatt seinen Bremspunkt verpasste.
      Also die letze Runde entspannt zu Ende gefahren und den Zetti auf P10 nach Hause gebracht.

      Auf geht's zum Red Bull Ring, obwohl ich ich noch nicht 100%tig weiß ob ich teilnehmen kann da an dem Sonntag Test und Einstellfahrten für die Cup & Tourenwagen Trophy am Ring sind und ich ggf das neue Auto testen gehe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Dietmar Blaskowski“ ()