F1 2016

      Red Bull bestätigt: Verstappen ersetzt Kwjat ab sofort!

      Drastische Konsequenzen für die Rambo-Aktionen und Formschwäche:
      Verstappen fährt schon in Barcelona für Red Bulls A-Team, Kwjat muss zurück zu Toro Rosso

      Klick

      Autsch, das ist Hart, aber immerhin bekommt er noch ne gnadenfrist ...
      NoS GTChallenge 2017

      Kosubek Racing Team
      #1 | Nemesis | Mercedes-Benz AMG GT3
      #85 | florauh666 | SCG 003 Competizione
      Auch wenn ich den Tausch nicht cool finde, kann ich den Wechsel mittlerweile besser nachvollziehen. Als Hintergrund:
      - Kvyat war zwar ein Rennen zuvor noch auf dem Podium, war aber im Ziel nur 7 Sekunden vor seinem Teamkollegen, der sich durch das Feld arbeiten musste
      - In dieser Saison hat Kvyat bislang durchschnittlich 7 Zehntel im Quali aufgedrückt bekommen
      - Verstappen's Vertrag hat eine Option im Vertrag, welche ihn nächstes Jahr im Red Bull Auto sieht, sonst ist er Free Agent. Mercedes und Ferrari haben bei Verstappen wohl schon angeklopft, Red Bull möchte sich mit dem klaren Signal schon vorher positionieren.

      Quelle
      Oops!

      This video is no longer available due to a copyright claim by the content owner.
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid

      Knalleffekt! Champion Nico Rosberg beendet Formel-1-Karriere!

      Schock für die Formel 1: Mercedes-Pilot Nico Rosberg gab im Vorfeld der FIA-Gala in Wien bekannt,
      dass er als frischgebackener Weltmeister seine Karriere beendet

      *klick*

      :scared: :faint:
      NoS GTChallenge 2017

      Kosubek Racing Team
      #1 | Nemesis | Mercedes-Benz AMG GT3
      #85 | florauh666 | SCG 003 Competizione
      Das ist echt der Hammer, hab vorhin erstmal paar Minuten "geschockt" vorm Fernseher gestanden und hab überlegt ob heute nicht doch der erste April ist....

      Nicht das ich ein Roesberg Fan bin, aber es hat mich gefreut das er gegen das Hamilton Bollwerk bestanden hat..

      Jetzt bin ich mal auf Hamiltons Enthüllungen in 10 Jahren gespannt, gabs doch Absprachen ;)

      Wetten auf Nachfolger?

      Wehrlein...
      FAKE - Racing GTT 2015
      #30 Pinky #29 sinatra-f
      :friends3:
      Ohne Worte, aber passt zu ihm. Anstatt wieder gegen HAM zu verlieren verpieselt er sich lieber, kann man verstehen dash

      Wehrlein ist der Mercedes Mann, früher oder später. Mal schauen ob sie es ihm jetzt schon zutrauen, oder ob sie ein Jahr mit nen erfahrenem mann machen (button?)
      GT-Series 2017
      NOS GT Challenge 2017

      #85 | florauh666 | SCG 003C
      Das ich nicht gerade ein Rosberg Fan bin weiß hier eh fast jeder.
      Die Wahrscheinlichkeit das Rosberg nochmal WM wird ist auch eher unwahrscheinlich.
      Aber jetzt den Rücktritt zu verkünden und durchzuziehen hat deutlich mehr Mut erfordert als wieder anzutreten.
      Ich hab nicht viel von Rosberg gehalten, aber jetzt mit dieser Aktion hat er sich meinen Respekt verdient, denn dazu gehören Eier.
      Nachfolger wird interessant werden.
      Wehrlein würde ich für die falsche Wahl halten, allerdings kennt niemand von uns alle Fakten.
      Button wäre meiner Meinung nach eigentlich perfekt, er ist ein Klasse Entwickler, arbeitet gut mit Hamilton zusammen und ist nach wie vor für Siege gut wenn das Auto passt.
      Was eventuell noch denkbar wäre, Summe X geht an Renault, Wehrlein wird dort geparkt und Hülkenberg kommt.
      Naja warten wir es ab.
      Red Bull lacht gerade im Kreis weil sie Verstappen rechtzeitig an sich gebunden haben.
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Ich finde das lässt auch viel Spielraum für Verschwörungstheorien, vllt doch ein geschenkter Titel, mit der Maßgabe, das er dann geht und Mercedes Ruhe ins Team bekommt.

      Aber gegen den Hamilton in der aktuellen Form wird Roßberg nicht mehr bestehen können und nur noch Zweiter werden, von daher geht er als Weltmeister. Es würde seinen Titel schmälern, wenn er noch paar Jahre als Zweiter durch die Lande gurkt. Und da Hamliton im letzten Rennen fast alles getan hat Roßberg als würdigen Meißter dastehen zu lassen ist das schon irgendwo nachvollziehbar. Was wäre gewesen wenn Hamilton mit 30 Sekunden Vorsprung gewonnen hätte und alles ind Grund und Boden gefahren hätte....
      Aber aus Sicht eines Vollblutrennfahres ist die Entscheidung eher schwerer nachzuvollziehen.

      An die Button Geschichte hab ich auch schon gedacht, genau wie an Verstappen, als hätte RB was geahnt ;)

      Wie wäre es mit Alsono, ich glaube der würde lieber umsonst im Merceds sitzen als für 10 Mio den GP2 Honda fahren ;)

      Oder wir haben nächste Woche die nächste Bombensensation Vettel verlässt Ferrari :D
      FAKE - Racing GTT 2015
      #30 Pinky #29 sinatra-f
      :friends3:
      An einen geschenkten Titel glaube ich nicht so wirklich, auch wenn das die Funksprüche im letzten Rennen erklären würde.
      Ich glaube schon das Mercedes davon total überrascht wurde denn sonst wären einige der Klasse Fahrer noch auf dem Markt.
      Jetzt sind sie wie gesagt in Schwierigkeiten.
      Die naheliegendse Lösung ist Wehrlein- hat kein Cockpit, ist ein Mercedes Junior.
      Aber er hat dieses Jahr nicht das gezeigt was man erwartet hat, von daher sehe ich Ihn nicht im Taxi.
      Sollte Mercedes Ihn jetzt nicht holen ist der weg aus der F1.
      Alonso wirds auf keinen Fall, klar würde er gerne Mercedes fahren, aber er wäre nicht die Nr1 und hätte wieder Lewis Hamilton als Teamkollegen.
      Der kam damals als Neuling in die F1, hat Alonso den damals amtierenden Champion schön vorgeführt, ich glaube das will Alonso nicht.
      Ausserdem mag Lauda Alonso nicht wirklich.
      In jeden Skandal in der F1 der letzten 10 Jahre war Alonso immer involviert, wer glaubt denn wirklich das er nie was davon wusste? :D
      Vettel- eher unwahrscheinlich. Wäre ich Teamchef wäre der mir geschenkt noch zu teuer.
      Ausserdem hat er dann auch das Problem das er nicht die Nr1 wäre und er hat ja dieses Jahr im Interview schon gesagt das er kein Interesse hat bei Mercedes zu fahren.
      War vermutlich gelogen, aber ein Teamchef merkt sich so etwas.
      Die kluge Entscheidung wäre auf jeden Fall Button.
      Gibt aber noch ein Gedankenspiel.
      Verstappen zu Mercedes und Red Bull bekommt Motoren. Die wollen sie ja schon die ganze Zeit haben.
      Die könnten dann Sainz in den Red Bull sitzen.
      Aber warten wir es einfach mal ab, die Entscheidung soll ja angeblich noch dieses Jahr fallen.
      Vielleicht kommt ja jemand den keiner auf der Uhr hat.
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Wehrlein ist Mercedes Mann und hat als Testfahrer schon x mal im Silberpfeil gesessen.
      Sehe auch nicht warum er Erwartungen nicht erfüllt haben sollte, im Manor ist nix möglich und trotzdem hat er immer wieder Sauber und Tororosso angegriffen, passt schon. Für mich nur die Frage ob sie sich das jetzt schon trauen (RedBull Art), oder noch ein Jahr warten, dann würde ich Button nehmen. So oder so, beides wären schöne Nr2 -Fahrer die brav hinter Hamilton herfahren :)
      GT-Series 2017
      NOS GT Challenge 2017

      #85 | florauh666 | SCG 003C