Thrustmaster Ferrari Red Legends Edition

      Thrustmaster Ferrari Red Legends Edition

      Moin,

      vorab die Frage ob jemand auch dieses Lenkrad beitzt?
      Ich bin mehr als unzufrieden damit. Hab letztes Jahr zur selbigen Zeit mir das Teil bei Mediamarkt gekauft, keine 2 Wochen später reklamiert weil die Halterung komplett aus der Verschraubung am Gehäuse
      rausgebrochen war, bekam anstandlos Ersatz.
      Gestern wollte ich mal wieder bisschen zocken und habe gemerkt das ich wenn ich nach links lenken wollte kaum einen Lenkradeinschlag verzeichnen konnte und wenn ich geradeaus fuhr der Wagen nach rechts zog.
      Das Lenkrad ansich fühlte sich recht labberig an.
      Ich das Ding auseinder geschraubt siehe da das Ding im Eimer und zwar ist da um Spannung in den Lenkbewegungen zubekommen ein simples Gummiband, so wie so ein Fahrradspanngurt so ähnlich verbaut worden welches sich an der linken Seite
      total weggescheuert hat, na super. Echt Qualität. Ich habe noch so ein Fahrradteil gehabt hab das Ding nachbebaut alles wieder zusammengesetzt, soweit so gut.
      Aber jetzt hab ich das Problem das irgentwie die Software verrückt spielt, ich kann auf einmal nicht mehr die Pedalen benutzen die reagieren nicht. Hab bei Thrustmaster neue Software geladen aber es ändert sich nichts.
      Auch in Systensteuerung Geräte und Drucker hab ich nicht mehr das Bild zur Einstellung wie vorher, da war das Lenkrad und die Pedalen zusehen jetzt nicht mehr. Muß aber färer Weise sagen hatte letzte Woche mal das Win10 draufgemacht,
      hatte aber Probleme mit einigen Programmen und hab es rückgängig gemacht. Kann das daran liegen das da irgentwie was kaputt gegangen ist an Win7?
      Ich meine mal das Lenkrad ansich wird voll erkannt von Win7 es gibt laut Win auch keine Probleme.
      Hat jemand irgend eine Idee?