GT Series 2015 - #01 Donington GP

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      GT Series 2015 - #01 Donington GP

      GT Series 2015 - #01 Donington GP


      Der Donington Park Circuit ist eine Motorsport-Rennstrecke in England. Sie liegt unweit der Ortschaft Castle Donington in der Grafschaft Leicestershire und direkt neben dem Flughafen East Midlands. Die nächste Großstadt ist Birmingham.

      Die Strecke ist Schauplatz vielerlei Motorsportrennen und Musikfestivals. Unter anderem fand das Monsters of Rock-Festival dort zwischen 1980 und 1996 (jetzt: Download-Festival) 15 Mal statt, 2002 trat die Ozzfest-Tournee auf. 1993 gastierte zudem die Formel 1 im Donington Park. Zur Strecke gehört seit 1973 auch die Donington Grand Prix Collection, ein Museum mit der weltweit größten Sammlung von Grand-Prix-Rennwagen.

      Der Rundkurs wurde 1931 eröffnet. Zu dieser Zeit hatte der Kurs eine Streckenlänge von 3,525 km. Im Jahr 1934 wurde eine zusätzliche Haarnadelkurve hinter der Redgate gebaut; die neue Streckenlänge betrug 4,104 km. 1937 wurde die Melbourne Corner gebaut, was zur neuen Streckenlänge von 5,029 km führte. Im Jahr 1977 verkürzte ein Neubau der Strecke diese auf 3,150 km. 1985 erfolgte der Bau der neuen Melbourne-Haarnadelkurve und führte zur aktuellen Streckenlänge mit 4,023 km. Für die Rückkehr der Formel 1 im Jahr 2010 wurde ein neuerlicher Umbau angesetzt. Die Strecke sollte durch eine zusätzliche Schleife vor dem Start-/Ziel-Bereich um rund 800 Meter verlängert werden. Zudem sollte die Start- Zielgerade auf die „Starkey's Straight“ verlegt werden. Für eine bessere Überholmöglichkeit soll die „Esses“- Kurve abgekürzt werden, damit man schneller in die „Melbourne Hairpin“ fahren kann. Diese Variante wurde allerdings nie gebaut.

      Quelle: wikipedia.de





      Zum Download Carpack über den Sync
      Mehr Informationen zur GT Series 2015

      Hauptevent am Sonntag, den 23.08.2015:
      18:00 Uhr Training (Serverbeitritt über Pick-Up-Mode)
      19:00 Uhr Qualifikation
      19:30 Uhr Rennen (2min Waittime/ 90 Minuten)
      Beim Rennen muss ein Pflichtboxenstop mit Reifenwechsel absolviert werden.

      Am Donnerstag vor dem Hauptevent findet ein Trainingsrennen über die halbe Renndistanz statt. Zusätzlich bietet die GTR4u Academy die Möglichkeit zum gezielten Trainieren.

      Zur Anmeldung Rennen



      Alle Fragen, Anregungen und Wünsche zu diesem Event bitte in diesen Thread :winken:

      Grüße Sven
      "Bwoah." - Kimi Räikkönen
      GT Series | GTR4u auf Facebook
      Kurze Frage, habt ihr auch ab und zu kurze Standbilder für eine kurze Zeit ??
      Hab gedacht das liegt am Treiber, und habe nun den aktuellsten Nvidia Treiber drauf, komischerweise habe ich keine Frameeinbrüche oder sowas liegen immer so zwichen 130 u. 140 FPS bei einem Ping von 40 so rum.
      OS: Windows 10 x64 | CPU: Intel Core I7-7700 K 4,2GHz 8MB Cache | GPU: 4096MB Gigabyte GeForce GTX 970 Gaming G1 | MOBO: MSI Z270 PC MATE | RAM: 16GB Patriot Viper PC4 DDR4 3000MHz |PSU: Thermalright Macho Rev.B | Wheel: Thrustmaster T500RS | CSR Elite Edition EU |
      Ist der VRam.
      AC müllt den voll und erst wenn er überläuft leert AC den Speicher, daher dann die Bildsteher.
      Es spielt auch keine Rolle welche Graka Ihr habt, das geht durch den Low End Bereich bis in den High End Bereich.
      Besonders anfällig sind die Original Strecken mit den GT und vielen Skins im Fahrzeugordner da dass Game alle Skins der jeweiligen Fahrzeuge lädt, auch wenn sie nicht benötigt werden.
      Also Custom Skins löschen und nur die Originalen und die Skins der Liga halten, dass löst die meisten Probleme.
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Hi Racer,
      hi Sven,

      der Server zum trainieren ist auf Weather Clouds Heavy eingestellt.
      Wird das Rennen am Sonntag auch mit dieser Wetter-Einstellung gefahren?

      Mich macht dieses Wetter beim fahren depressiv.
      Ich als Sonntagsfahrer bevorzuge Weather Mid Clear oder Clear2.

      Können wir die Wetter-Einstellung für das Rennen gemeinsam festlegen (Abstimmung)?

      keep on racing

      Toni

      Toni Blues schrieb:

      Hi Racer,
      hi Sven,

      der Server zum trainieren ist auf Weather Clouds Heavy eingestellt.
      Wird das Rennen am Sonntag auch mit dieser Wetter-Einstellung gefahren?

      Mich macht dieses Wetter beim fahren depressiv.
      Ich als Sonntagsfahrer bevorzuge Weather Mid Clear oder Clear2.

      Können wir die Wetter-Einstellung für das Rennen gemeinsam festlegen (Abstimmung)?

      keep on racing

      Toni


      lol

      man kann alle im Spiel vorhandenen Wettermodi (6?) einstellen, die werden dann zufällig geladen. Ich bin für den Zufall am Eventtag. Zur Zeit herrscht mit den Einstellungen allerdings nahezu dauerhaft Oktober, da geb ich dir recht.
      Man kann mit der Bild auf und Bild ab taste im Spiel es heller oder dunkler machen.
      OS: Windows 10 x64 | CPU: Intel Core I7-7700 K 4,2GHz 8MB Cache | GPU: 4096MB Gigabyte GeForce GTX 970 Gaming G1 | MOBO: MSI Z270 PC MATE | RAM: 16GB Patriot Viper PC4 DDR4 3000MHz |PSU: Thermalright Macho Rev.B | Wheel: Thrustmaster T500RS | CSR Elite Edition EU |

      Ralf schrieb:

      Man kann mit der Bild auf und Bild ab taste im Spiel es heller oder dunkler machen.


      In Silverstone hat das nicht wirklich was gebracht, zumindest nicht mit meinem PP-Filter... das ändert ja nur die Exposure und je nach dem welchen Filter man verwendet kann es gar keinen Unterschied machen. :/

      Ich finde Toni trifft es schon, etwas depressiv macht das Wetter schon, gerade wenn man alleine fährt.

      Irgendwie übertreibt es Kunos auch mit dem Nebel - die agieren so nach dem Motto "Schaut her, wir haben auch Wetter!!!!!111", obwohl der Nebel ingame nur eine deutliche Verkleinerung der Sichtweite inklusive Rückgang des Lightings ist, mehr nicht ... Eigentlich ein ziemlich billiger Trick. Dann lieber gleich Regen wie in netKar Pro :D
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      Zu hell, zu dunkel, zu warm, zu kalt, entscheidet euch mal :P ;)

      Eigentlich sollte tatsächlich eins von drei Wettern zufällig kommen, warum nun immer das Stark bewölkte kommt, muss ich gleich mal schauen. Wenn ich den Server gleich update, mache ich es aber definitiv was freundlicher ;)

      :winken:
      "Bwoah." - Kimi Räikkönen
      GT Series | GTR4u auf Facebook
      ...sagte er und knallt den Server von sonnig auf teilweise neblig und stark bewölkt. :D

      Ne, passt schon. Mömis und mein Skin bekommst du wohl heute Abend noch.
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid

      Finus04 schrieb:

      Ist der VRam.
      Also Custom Skins löschen und nur die Originalen und die Skins der Liga halten, dass löst die meisten Probleme.



      hey finus, kannst du mir kurz sagen wie ich das mache? fahre AC bisher nur gelegentlich und bin bei dem thema nicht wirklich fit
      hatte grad eben beim rennen aufm server wieder so einen kurzen hänger
      GT-Series 2017
      NOS GT Challenge 2017

      #85 | florauh666 | SCG 003C
      Steam/ Steamapps/ common/ assettocorsa/ content / cars
      Dort gibt es bei jedem Fahrzeug einen Skinordener.
      Da liegen bei jedem Fahrzeug die Skins drin.
      Ich habe damals den Fheler gemacht und von einem anderen ein Skinpaket installiert- waren etwas über 400 Skins, also eine ganz blöde Idee.
      Da ich dann den Überblick verloren habe bin ich hingegangen und hab alle GT3 und GTE gelöscht.
      Anschliessend von Steam AC auf Fehler überprüfen lassen, so wurden die dann fehlenden Dateien neu geladen.
      Habe dann nur den Skin den ich gefahren habe reingepackt und ich konnte selbst mit der 6870 wieder ohne Ruckler fahren.
      Selbst mit der neuen Graka achte ich darauf dass die Skinordner der GT nicht zu groß werden.
      Diese Ruckelei mit den Bildstehern hat mich damals 2 Rennen gekostet und es hat 4 Wochen gedauert bevor wir wußten wodurch dass Problem verursacht wurde.
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da