Funevent BMW M1 Procar - Spa

      Windows 10 versaute mir die Teilnahme ;)

      Hallo,

      zunächste ein dickes Dnake an Zille für das nette "Willkommen" ;)


      ich wäre auch sehr gerne dabei gewesen. leider habe ich am Freitag Abend mein 7ner System auf Win10 upgedated (tolles eingedeutschtes Wort;)
      Dazu gebe ich euch gleich einen kleinen Bericht. Fakt ist, dass ich starke Performanceprobleme hatte. Ein Onlinerennen war schlichtweg unmöglich und Single ist auch nicht viel besser.

      zunächst einmal meine ungefähren Frame Werte bei pcars unter Win7 64 Ult.
      Ich habe im Prinzip alles auf Ultimo stehen bei einer Auflösung von 1920x1200. Dabei bekomme ich auf der Nordschleife zwischen 40 und 55 Frames.

      Bei Windows 10 gab es mit den gleichen Werten Daumenkino. Also ein wneig herumgespielt und die Einstellungen so hingebogen, dass ich um die vierzig lag. Grafik ist immer noch sehr gut aber ich bin da eher der Prinzipienreiter ;) Also heute das Update rückgängig gemacht (was unglaublich gut und schnell vonstatten ging - Kompliment an MS)

      Mit den Einstellungen aus Windows 10 dann die Nordschleife geladen und die Framerate lag bei 85 bis 100!!! Also alles wieder auf Ultimo und die 40-55 frames genießen.

      Eigentlich sollte DX12 doch ein wenig schneller sein, als Dirext 11.xx Davon habe ich nichts gemerkt. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?


      achso die Hardware:
      Hardware - ist auf jeden Fall vorhanden ;)

      Habe eine 970 mit 4GB und 14GB Ram bei einem AMD xX BE 955 (Vierkerner) verbaut.

      Gruß an alle

      ralf
      @ Ralfindu

      Es gibt bei einigen Probleme mit dem Nvidia Treiber unter Windows 10.
      Wenn meine Infos stimmen wird daran bereits gearbeitet.
      Wenn Du Win 10 nutzen willst ( was bei Deiner CPU durchaus Sinn macht) solltest Su mal folgendes versuchen:

      Upgrade auf Win 10 durchführen.
      Sobald das System läuft solltest Du in der Lage sein mit der Win 10 DVD eine Cleaninstall durchzuführen.
      Also Win 10 nochmal installieren, dieses Mal ohne die Upgrade Funkiton.
      Danach sollte es besser laufen.
      Der Haken ist das Du die Änderung dann nicht mehr rückgängig machen kannst.
      Also vorher mit einem Backup Programm zB Acronis True Image, ein Backup Deines Win 7 machen, so kannst Du das Backup im Notfall zurückspielen.

      Bei Deinen 14 GB Ram gehe ich mal von einem Schreibfehler aus und denke Du meintest 16 GB.

      @ Sven

      Du hast gut lachen. Aber wenn Du in der Box stehst und dann solche Sprüche hörst ist dass nicht lustig.
      Ich weiss nicht was SMS sich dabei gedacht hat so etwas einzubauen, so wird jeder Pitstop zum Lottospiel.

      Gruß Thomas
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Hallo Finus,

      lieben Dank für die infos und Hinweise.
      Ich habe gestern oder eher heute Morgen um kurz nach ein Uhr die Nachricht bekommen, dass das SP1 für Windows 10 verfügbar ist. Fünf Stunden nach meinem Reupgrade (oder so ähnlich;)
      Der Fehler mit der Nvidia ist mir bekannt. Mit dem originalen MS Treiber bekommt man sogar richtig dicke Probleme mit Hängern und Abstürzen.

      Eine Neuinstallation wollte ich als nächstes versuchen. Da ich schon recht lange bei der Testphase von W10 bin, habe ich entsprechende Installationsimages.

      Der Süpeicher ist übrigens tatsächlich 14 GB. Habe 6 und 8GB verbaut. Läuft sehr gut und reicht auch fürs erste, obwohl das Schätzchen ja schon sechs Jahre alt ist.
      Ich werde auf jeden Fall weiter berichten. Interessant wäre es evtl. noch einen Treat zu eröffnen, in denen man seine Konfigurtionen angeben kann und welche bei wem am besten laufen. Ausserdem wäre es ganz nett, wenn man die Fahrzeugeinstellungen irgendwie einstellen könnte. Also nach Fahrzeug und Strecke z. B. Keine Ahnung, ob ihr mit Anpassungen fahrt, ich teste immer gerne herum und freue mich auch über infos anderer Fahrer. Ist, wie gesagt, nur ein persönliches Anliegen. Ob andere daran Interesse haben, vermag ich natürlich nicht zu sagen. Fährt noch jemand mit dem pcars profiler?

      nochmals lieben Dank für deine Hilfe

      euch allen einen schönen Abend

      gruß

      ralf
      @Finus: Das ist übel! Muss mal schauen ob man das abstellen kann!

      Mit Win10 habe ich keine Erfahrungen.

      Schade für die, die nicht teilnehmen konnten. Vielleicht klappts ja nächste Woche!


      Gruß
      Zille :winken:

      pleasantry Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht. :this

      Ich weiß noch nichtmal was der pCars Profiler ist. :)
      Das mit der Config ist auch so eine Sache da hier bei 100 Leuten auch 100 verschiedene Systeme unterwegs sind.
      Selbst bei gleichem Graka Typ gibt es noch Unterschiede bei den Herstellern.
      Dazu welches BS, wieviele und welche Programme laufen im Hintergrund.
      Der Thread würde verdammt lang werden :D

      Wenn Du mit Fahrzeugeinstellungen das Setup meinst, das ist an der Strecke im Boxenmenü einstellbar.
      Und ja da fummelt jeder rum, mal mit mehr oder weniger Erfolg ;)
      Es gibt da auch nicht die ultimative Einstellung da ja jeder einen eigenen Fahrstil hat und eigene Vorlieben.

      Wenn Du willst melde Dich einfach, dann treffen wir uns im TS und drehen ein paar Ründchen.
      Da wird sich dann bestimmt noch der eine oder andere finden.
      Ansonsten such mich mal in Steam, der Nick dürfte ja klar sein.

      Gruß Thomas
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      zunächst versuche ich mal den Profiler kurz zu erläutern. Es ist ein wirklich tolles Tool für die Telemerie.

      Ich hoffe, dass die Links funktionieren. Im ersten Bild seht ihr die Aufzeichnung eines Fahrzeuges, Dementsprechend in Bild 2 und Bild 3 bis zu 3 Aufzeichnungen.

      Man kann jetzt vergleichen:
      -Natürlich die gezeiteten Runden mit einem Fahrzeug und die Auswirkungen bei Setup-Änderungen.
      -wo man Zeit verliert
      -Regen/Trocken
      -oder wie in den Bildern drei verschiedene Fahrzeuge und deren "Verhalten"

      mir macht es Spass die Runden so zu fahren, dass ich bei der Nordschleife (z.B.) nur ein paar Zehntel oder max 1-2 Sekunden Differenz in den Runden habe.
      Ich bin jetzt kein Profi oder auch nur annähernd in die Richtung, lasse die Drängler immer gerne vorbei und überhole sie dann, wenn sie im Kiesbett stecken. Also agressieves Fahren ist nicht mein Ding, deshalb bin ich mit den Zeiten wohl auch nur im guten Mittelmaß. Aber egal, macht einfach Spass!
      Auf jeden Fall kann man mit dem Profiler wirklich einiges über die Technik erfahren, da pcars mit "lebensechten" Sensoren aufgebaut wurde. testet es einfach mal aus:
      da ich nicht sicher bin, ob ich hier einen Link einstellen darf, bitte ich die Admins im Vorfeld um ENtschuldigung, wenn ich dagegen verstossen habe. Kommt nicht wieder vor.
      Link:
      tomshane.cz/profiler/download





      [/img]




      [/img]



      [/img]




      Die Konfigurationen der Fahrzeuge bringt schon einiges bei den Strecken. Bei rfactor und GTL haben wir die Daten immer gelistet oder die Dateien getauscht. Auch wenn jemand einen vollkommen anderen Fahrstil hat, gibt es bestimmte Werte, die sich auf fast jede Fahrweise übernehmen lassen.

      Auf TV hab ich schon Bock aber TV nicht auf mich.... Im Ernst, ich kann dir eine gesamte netzwerkstruktur aufbauen aber für TV bin ich in der Vergangenheit zu böde gewesen ;(
      Werde es morgen Abend/Nacht nochmals angehen, sind schon ein paar jahre her seit dem letzten Mal. Vllt. habe ich ja an Intelligenz in den Jahren zugelegt oder TV ist einfacher geworden, so dass selbst ich es verstehe ;)

      lG
      Ralf