F1 2015

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Ich hoffe und denke das der "Konzern" sich das noch mal gut überlegt. Die Formel 1 ist nur teuer und wird immer unnattraktiver und unspannender. Mit der WEC und den GT Serien hat mein die ideale Basis um sich bei der Basis zu präsentieren und vor allem um sich technologisch auszuprobieren. Das enge Korsett der Formel 1 lässt beides nicht zu. Schaut Euch an was aus Toyota geworen ist, schaut wo McLaren Honda rumfährt und selbst Renault hat irgendwann mal Dicht gemacht. Bitte Audi, VAG, NEIN zur Formel 1! Macht weiter in der WEC, BITTE!
      Renault soll ja für 2016 wieder mit eigenem Team zurückkommen (Re-Übernahme von Lotus).
      Eigentlich wäre ja dann der Motorenslot bei Mercedes frei, um RB zu beliefern, insofern verstehe ich deren Absage nicht ganz.

      Zudem ist VW/Audi seit Längerem lediglich als Motorenlieferant. Ich würde mir da um die WEC- / GT-Teams keine Gedanken machen. Zumal in der GT m.W.n. ausschließlich Kunden-Teams unterwegs sind.
      Somit beläuft sich der Aufwand dort für den Konzern wohl weniger hoch (außer evtl. die Hospitality).

      Auch freue ich mich auf das neue Team (Haas), weiß eigentlich jemand, ob es sich dabei um die gleiche Mannschaft wie bei den Indycars und Nascars ist?
      meine Homepage

      DS Motorsport findest Du auch auf Facebook...besuche uns HIER
      Jo, gestern beim 1. freien Training habe ich das auch mitbekommen.
      Da könnte man ja hoffen, das Manor etwas weiter vorne mitmischen kann. Dann sind Renault und McLaren die, die in Q1 immer ausscheiden :) .
      meine Homepage

      DS Motorsport findest Du auch auf Facebook...besuche uns HIER
      Erstmal abwarten wie das neue Auto wird, erst dann kann man sich ein urteil Bilden ;)

      Wobei die erfahrung gezeigt hat das deren Rückstand in etwa gleich bleiben wird, dennoch vielleicht ist das neue Auto ja ein guter Wurf :)
      Das Aktuelle Auto ist schließlich auch Deutlich schneller als es noch letztes Jahr der fall war :thumbup:
      Die spannenste frage ist eh wie stark Haas sein wird.
      :p2: Vietze Meister R3E GT3 Meisterschaft 2017/2018
      by Virtual-SimRacer.de :p2:
      Das Manor einen guten Wurf gelingt ist so wahrscheinlich wie das der FC Bayern dieses Jahr absteigt. Nichts gegen die, aber man kennt das ja von den kleinen "armen" Teams, da fehlen schlicht die Mittel um was wirklich gutes zu bauen, man darf auch nicht vergessen das das Team gerade erst aus einer Konkurs Masse hervor gegangen ist.

      Tommykaira5500 wrote:

      Ich hoffe und denke das der "Konzern" sich das noch mal gut überlegt. Die Formel 1 ist nur teuer und wird immer unnattraktiver und unspannender. Mit der WEC und den GT Serien hat mein die ideale Basis um sich bei der Basis zu präsentieren und vor allem um sich technologisch auszuprobieren. Das enge Korsett der Formel 1 lässt beides nicht zu. Schaut Euch an was aus Toyota geworen ist, schaut wo McLaren Honda rumfährt und selbst Renault hat irgendwann mal Dicht gemacht. Bitte Audi, VAG, NEIN zur Formel 1! Macht weiter in der WEC, BITTE!


      Das Thema F1 bei VAG ist wohl endgültig vorbei. Viel interessanter ist nun, was aus dem allgemeinen Motorsportprogramm wird. Mit Winterkorn, Hackenberg und Hatz sind drei Motorsport-Unterstützer weniger in der Management-Ebene vertreten, mal gucken was da so passiert.

      Grosjean wird übrigens wohl neben Gutierrez für Haas am Start sein.

      :winken:
      "Bwoah." - Kimi Räikkönen
      GT Series | GTR4u auf Facebook
      In Austin gibt es nach wie vor heftige Unwetter. Die FIA hat bislang das FP3 und Quali noch nicht abgesagt, die Stadt Austin sagt den Zuschauern vor Ort aber, dass sie besser nicht anreisen sollen:

      Local Authorities telling people to stay at home. The FIA, proponents of global road safety, saying they'll make a decision "later."
      "Bwoah." - Kimi Räikkönen
      GT Series | GTR4u auf Facebook
      Glückwunsch an HAM. Krasses Rennen Gestern.
      Vettel mal wieder sehr Stark und die Heulsuse Rotzbengel hat sich gestern die letzte Sympathipunkte verspielt.
      Erst verkackt er den Start und dann wirft er den Sieg kurz vor Schluss weg. Heult dann rum das HAM ihn ja Unfair überholt hat tzzz.
      Trottel.
      Kann sich da mit den Spaniern in der MotoGP zusammen tun.
      Team GSMF/NLC -Betatester
      Mein Rechner:
      Mein Baby

      4Helden wrote:

      Glückwunsch an HAM. Krasses Rennen Gestern.
      Vettel mal wieder sehr Stark und die Heulsuse Rotzbengel hat sich gestern die letzte Sympathipunkte verspielt.
      Erst verkackt er den Start und dann wirft er den Sieg kurz vor Schluss weg. Heult dann rum das HAM ihn ja Unfair überholt hat tzzz.
      Trottel.
      Kann sich da mit den Spaniern in der MotoGP zusammen tun.


      sign :)
      GT-Series 2017
      NOS GT Challenge 2017

      #85 | florauh666 | SCG 003C
      Glückwunsch an Hamilton,
      War ein schönes Rennen bis auf den Jammerlappen von Rosberg Weltmeister im Base-Cap werfen. :D :D :D
      Der glaubt doch immer noch er wird irgendwann mal Weltmeister, ich glaube solang Typen wie Hamilton, Vettel Hülkenberg usw..fahren wird das nix !!
      Jetzt schnappt sich Vettel nochmal den 2 Platz zurück und dann ist das Geheule noch grösser !! :D
      OS: Windows 10 x64 | CPU: Intel Core I7-7700 K 4,2GHz 8MB Cache | GPU: 4096MB Gigabyte GeForce GTX 970 Gaming G1 | MOBO: MSI Z270 PC MATE | RAM: 16GB Patriot Viper PC4 DDR4 3000MHz |PSU: Thermalright Macho Rev.B | Wheel: Thrustmaster T500RS | CSR Elite Edition EU |