GT Legends stürzt während Einzelspieler Rennen einfach ab

      Was genau meinst Du mit "der PC stürzt ab"?
      Crasht nur das Spiel und Du bist wieder auf dem Desktop oder geht der PC aus und startet dann neu?
      Laß mal einen Benchmarktest durchlaufen ob er dann auch abstürzt.

      Sollte er ausgehen mach mal folgendes:
      Rechtsklick auf Computer- Eigenschaften- im neuen Fenster dann auf erweiterte Systemeinstellungen-neues Fenster, dort den Punkt Starten und Wiederherstellen-dort Eigenschaften- neues Fenster- Haken raus bei automatisch Neustart durchführen- alles bestätigen.

      Sollte der PC dann in einen Bluescreen gehen bleibt er da hängen- Du kannst dann die Fehlermeldung und den Stop Code aufschreiben.

      Gruß Thomas
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Mach einen Benchmark damit der PC gestresst wird.
      Ich will wissen ob er dann auch einfriert.
      Damit kannst Du CPU und GPU testen- zum gucken hast Du auch was:

      chip.de/downloads/3DMark-11_46061292.html
      chip.de/downloads/3DMark-Vantage_31583372.html

      Hiermit wird CPU und Ram getestet:
      chip.de/downloads/Prime95_15729123.html

      Also testen und Bescheid sagen was passiert.

      Gruß Thomas
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Jo- ich werde alt. :D
      Hast Post
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Benchmark durchgeführt, PC stürzt nicht ab oder hängt sich auf, allerdings kam beim Ergebnis das hier:

      BEI IHREM ERGEBNIS SIND DIE FOLGENDEN PROBLEME AUFGETRETEN, ES WIRD DAHER NICHT ANGEZEIGT (BEISPIELSWEISE IN RANGLISTEN).



      Das kapier ich nicht, ich hab die aktuellsten Treiber installiert.
      Nicht jeder neue Treiber ist auch für jede Grafikkarte gedacht. Du musst deswegen am besten immer schauen, ob dr Grafiktreiber auch für deine GraKa bestimmt ist.

      Das erklärt natürlich die ständigen Abstürze. Am besten du suchst direkt nach Treibern, die für deine GraKa geeignet sind.
      Puhdys, diese Band steht seit 43 Jahren für erstklassischen Deutschrock.

      Ist Dein PC ein fertig PC zB von Medion oder ähnlich?
      Wenn ja kannst Du nicht einen Graka Treiber von nVidia nehmen da die PC Hersteller am Bios der Graka rumpfuschen.
      Deinstallier mal den Treiber und installier den mitgelieferten.
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Ja, PC is ein Fertig PC von Medion, allerdings hab ich nachträglich ein anderes Betriebssystem draufgetan (vorher Windows 7 Home 32bit, jetzt Windows 7 Professional 64bit).

      Wo finde ich die mitgelieferten Treiber? Sollte da ne CD dabeigewesen sein? Wenn ja, was für eine? Kann mich grad net dran erinnern, was da alles damals dabei war, is auch schon wieder 3 Jahre her und ich kann grad net nachschaun.

      Noch eine Frage: Is dann der ursprüngliche Treiber net schon veraltet, bzw gibts dann da n update von Medion selber? Hab das hier gefunden, wär das evtl der Schlüssel zur Lösung? medion.com/de/service/_lightbox/treiber_details.php?did=6628

      edit: ich seh grad, dass das nur für 32bit systeme is...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „rouven1987“ ()

      Dachte ich es mir doch :D
      Unten auf dem Boden steht eine MSN oder Artikelnr, hat 8 Stellen und fängt bei Dir mit 100xxxxx an.
      Damit gehst Du auf die Medion Service Seite und gibst die Nr bei Treiberdownloads ein, es werden Dir alle Treiber für Deinen Rechner angezeigt.
      Die MSN Nr steht auch noch auf der Garantiekarte.
      Alternativ kannst Du bei Treibern über die Volltextsuche nach der MD Nr suchen lassen, klappt auch sehr oft.
      Im Lieferumfang hattest Du auch eine Application & Support CD, da sind die Treiber auch drauf.
      Und zu guter letzt- falls auf Deinem Rechner noch die Recover Partition D samt Inhalt noch vorhanden ist, da gibt es dann den Ordner Driver und da sind die Treiber auch noch mal.

      Du hast ein Riesen Glück gehabt, bei nVidia Karten in Medion PC da starten in 95% der Fälle die Rechner nicht mehr wenn man einen Treiber von nVidia direkt installiert.

      Gruß Thomas
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Schön zu hören.
      Freut mich das es geklappt hat.

      Gruß Thomas
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Ja, leider klappt es mit der "originalen" CBS-Version auch net -> stürzt immer noch ab. :( Ich hab mir aber ein paar Möglichkeiten offen gelassen die vlt. das Problem lössen könnten, es sei denn es hat noch jmd ne Idee.
      Was ich jedenfalss noch probiere: ich deinstallier ein Addoncar, das ich erst kürzlich installiert habe, wenn das nicht hilft dann probier ich es mal mit nem neuen Spielerprofil. Das mit dem patchen laut Bierbude habe ich auch noch nicht so ausprobiert wie es sich gehört. Mal sehen. Werde frühestens am Samstag wissen.
      Halli, hallöle,
      das Problem mit dem Reparatur Modus hatte ich, hab mich da irgendwie durchgewurschtelt, Systemrücksetzung.
      Jetzt5 hab ich das Problem das ich freies Trainig als Privatfahrt machen kann, aber mit anderen zusammen Trainig fahren im offline modus is nicht, back to Desktop.
      Ich werde jetzt versuchen meinen alten Graka-Treiber zu laden und dann schauen wer mal. :winken:
      Fight the fuckin Cancer!!! Rote Seite for ever!
      Also, statt alten Treiber zu laden, upgedatet und FullScreen Anitzialising abgestellt, es funzt wieder.

      Wenn´s hilft,
      Mein RIG:

      4xIntel Core 15 cpu @650
      Nvidia GeForceGT 420

      Desweitern hab ich noch den 4Gigabyte Patch draufgeknallt.

      Weiß ja nicht, vielleicht hilt´s a bissele. :hit: :racer:
      Fight the fuckin Cancer!!! Rote Seite for ever!
      Ich hab jetzt mal das Addoncatr gelöscht -> fail. Hab neues Spielerprofil erstellt -> fail.
      Also jetzt bleibt nur noch die Geschichte mit dem Autoupdater, allerdings kann ich den nirgendwo downloaden. Kann mir vlt. jmd nen Download-Link geben.
      Ansonsten verzweifle ich komplett. Ich versteh`s nicht was mit GTL los ist. GTR 2 funzt super und auch GTR Evo funzt prächtig. Warum es gerade ausgerechnet einer meiner allerliebsten Spiele erwischt. :(