Formula Student

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Formula Student

      Wer ist dabei? Welches Team? 2013er Fahrzeug schon fertig? Eckdaten?

      Ich fang mal an: Ich bin seit 2010 Mitglied von High-Octane Motorsports (Universität Erlangen) und wir hatten am Mittwoch die Präsentation unseres sechsten (Alpha, Beta, Gamma, Delta, Epsilon, Zeta) Boliden, dem FAUmax Zeta:

      Präsentation FAUmax Zeta


      Dabei holen wir aus einem längs eingebauten Aprilia SXV550 Motor (553ccm) etwa 76 PS heraus (umgerüstet auf E85, Verdichtung 16,1:1 !) und haben dieses Jahr zum ersten Mal ein Carbon Monocoque und kommen dadurch auf ein Kampfgewicht von etwa 155 kg (mit einer Ausreitzung des Konzepts können wir nächstes Jahr vielleicht sogar Delft ärgern und in den 140-150 kg Bereich vorstoßen) bei einer Gewichtsverteilung von nahezu 50:50 (je nach Fahrer) und einem Aerodynamikpaket, was über 100 kg Anpressdruck erzeugen sollte.

      Achja, wir rangieren derzeit auf Platz 20 der Weltrangliste (etwa 500 Teams) und in Deutschland auf Platz 5, wobei sich München und Stuttgart dieses Jahr warm anziehen dürfen, egal bei welchem Wetter :D.

      Wie siehts bei auch aus?
      => ANLEITUNG ZUM BAU VON 3D-MODELLEN <=

      Hippopotomonstrosesquippedaliophobie - Angst vor langen Wörtern
      Ich bin nicht dabei, habe aber mich schonmal mit einigen Teilnehmern aus verschiedenen Teams unterhalten können. Ich kenne Formula Student schon seit langer Zeit und find es als Projekt einfach hammer! :thumbup:

      Wie groß ist euer gesamtes Team?
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      @ Viper4ever: Wir sind momentan etwa 80 aktive Mitglieder, wobei da einige aus dem Elektroprojekt "rübergekommen" sind. Wir hatten über den letzten Sommer und Winter noch ein zweites Team, das ein altes Fahrzeug auf Elektroantrieb umbauen wollte, allerdings musste dieses Projekt eingestellt werden, weil schlichtweg Sponsorengelder gefehlt haben und wir etwas wenige Mitglieder für das Projekt hatten.

      @ Dr Speed: Es ist fast egal was du studierst ;). Wenn du jetzt Deutsch-Geschichte-Lehramt studierst ist es natürlich unwahrscheinlicher, einem Formula Student Team beizutreten, aber Dinge, die man wirklich braucht, lernt man erst im Team und nicht im Studium. Fachrichtungstechnische gibt es (bei uns zumindest) grob gesagt alles... Maschinenbau, Mechatronik, Chemie-Bio-Ingenieurswesen, International Production Engineering and Management, Elektrotechnik, Energietechnik, Informatik, Wirtschaft, Wirtschaftsingenieurswesen, aber auch reine Mathematiker und und und. Es gibt inzwischen auch an fast jeder FH und Uni so ein Formula Student Team ;).
      => ANLEITUNG ZUM BAU VON 3D-MODELLEN <=

      Hippopotomonstrosesquippedaliophobie - Angst vor langen Wörtern