rFactor mag keine d3d9.dlls

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      rFactor mag keine d3d9.dlls

      Guten Abend alle miteinander.
      Nach mehreren Jahren Pause von rFactor hatte ich heute noch einmal das Bedürfnis F1 zu fahren. CTDP06, Spotter Plugin, Realfeel und die Strecken funktionierten alle problemlos. Um die Sache perfekt zu machen durfte natürlich das TV-Style-Plugin im 06er Style nicht fehlen. Also hab ich das Plugin installiert und mich an der perfekten Simulation zur F1 Saison 2006 erfreut. Dann habe ich noch was am realfeel und leoffb plugin geändert und etwas an der PLR, wollte rFactor wieder starten und da wird es kurz schwarz, doch statt des CTDP Intros kommt "rFactor funktioniert nicht mehr".
      Entferne ich die d3d9.dll vom TV-Style Plugin funktioniert es wieder - aber nachdem ich jetzt einige Runden ohne dieses Plugin gefahren bin, vermisse ich es doch zu sehr. rFdynHud (welches lustigerweiße trotz eigener d3d9.dll funktioniert) von CTDP ist nicht so ganz das was ich suche, verursacht enorme fps Einbrüche (19 statt >150 fps) und scheint sehr Zeitaufwendig einzustellen zu sein zumindest habe ich noch nirgends die Anzeigen von 2006 gefunden :(

      Ich habe auch noch andere Plugins (wie zum Beispiel map-Plugin oder diesen NVIDIA fps-Fix) probiert - Mods die eine d3d9.dll mitliefern - und auch da funktioniert rF nicht wenn die d3d9.dll im Ordner liegt.

      Neuinstallation von rFactor oder DX9 haben bisher noch nicht geholfen.

      Nun zu meinem System:
      Prozessor: i7-870
      Grafikkarte: GTX560
      Betriebssystem: Windows 8 64bit (Ich hatte es mal mit Windows 7 64bit am laufen, aber heute morgen lief es ja auch noch auf Windows 8 64bit, und starten als Admin macht übrigens auch keinen Unterschied)


      Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir weiterhelfen könntet...so wie "früher" schon einige Male :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Phant Quandt“ ()

      Du führst das ganze auch als Admin aus? Hab ich das richtig verstanden, erst hat es funktioniert aber dann nicht mehr. Das ist komisch.
      Bei mir ging XD mal nicht. Die Lösung war eine eine andere rFactor.exe die ich noch auf einer anderen Installation hatte, dann ging es wieder.

      Ansonsten würde ich an deiner Stelle mal auf ein paar Plugins verzichten. Dafür ist rF nicht ausgelegt. Im Ligabetrieb sowieso immer ohne Plugins (außer rF, Leo und XD) und ansonsten auch wirklich nur das was du benötigst.
      Ja ich führe es als Admin aus.

      Ligabetrieb fällt bei mir weg, ich war schon immer offline Fahrer :P
      Die Idee mit der exe gefielt mir an sich ganz gut, nur leider funktioniert auch diese nicht.


      Und ja du hast mich richtig verstanden, es lief zunächst einmal alles problemlos (bis auf falsch eingestelltes realfeel, aber aktiviert war es)
      Auch eine neue Installation + TV Style funktioniert nicht :(


      Ich fürchte ich muss wohl an den wenigen Tagen die ich ihm Jahr noch Zeit zum fahren habe auf das Plugin verzichten.

      Tommykaira5500 schrieb:

      Im Ligabetrieb sowieso immer ohne Plugins (außer rF, Leo und XD) und ansonsten auch wirklich nur das was du benötigst.


      Naja nicht unbedingt. Plugins sind mit der Zeit verbessert worden und ich habe in einiger Zeit und vielen Fahrerwechseln nie Probleme mti XD, Leo und RealFeel gehabt (wobei letztere auch mal gleichzeitig verwendet wurden).
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      Kannst du nochmal genau beschreiben, wann es geht? Geht es, wenn du eine frische Installation ohne jegliche Plugins hast?

      Ich würde einfach frisch installieren. Dann testen ob es ohne geht und nacheinander die Plugins einzeln testen. Sollten alle einwandfrei funktionieren eins nach dem anderen hinzufügen und schauen ob es geht. Sobald du einen Fehler hast, kannst du schonmal genau sagen, woran es liegt.

      Danach müssen wir auf Fehlersuche gehen. Hast du im Hintergrund vielleicht ein Aufnahmeprogramm wie Fraps laufen? Eine Möglichkeit wäre auch ein Virenscanner. Dort könntest du zum Beispiel deinen rFactor Ordner vom Scan ausschließen, sodass sich das nicht ins Gehege kommen kann.

      "Wenn du noch langsamer fährst, hast du die Fliegen auf der Heckscheibe kleben!"
      Sorry falls ich mich mein Problem undeutlich geschildert hatte.

      Jetziger Zustand:
      - eine reine rFactor Installation funktioniert
      - rFactor mit LeoFFB, Realfeel, Motec Tool, und CTDP 2006 funktioniert
      - rFactor mit TV-Style (egal ob nacktes rF + TV Style oder andere Mods dabei) lädt, Bildschirm wird kurz schwarz und bevor das Intro Video kommt --> "rFactor funktioniert nicht mehr"

      Folglich ist das TV-Style Plugin eindeutig das Problem, das ist aber eben wiederum ein Problem, da es für mich das wichtigste Plugin ist...


      Was ich bisher probiert habe:
      - alle Kompatibilitätsmodi
      - starten als Administrator (jemand der Vista, 7 und 8 hatte, kennt diese Wunderwaffe 8))
      - DX9 neuinstalliert
      - rFactor 1255F (so hieß die vor 1255C, also der für Win8, oder?) + einer nicht ganz legalen exe datei, da sich diese Variante nicht auf Windows 8 aktivieren lässt
      • dieses rFactor ließ sich starten stürzte allerdings in dem Moment ab in dem ich die Strecke laden wollte ab. (Ohne dass der Ladescreen jemals erscheint)
      • plötzlich (ja geniales Wort für Problembeschreibungen, aber ich habe nicht geändert... :rolleyes: ) startete auch diese Version nicht mehr


      Ich hätte garnicht erst hier nachgefragt wenn es nicht einen früheren Zustand gegeben hätte:
      Erster Tag:
      - rFactor läuft mit CTDP 2006, TV-Style Plugin, realfeel und leoffb problemlos
      - nachdem ich etwas in der PLR umgeschrieben habe und Einstellungen am leoffb und dem realfeel plugin verändert --> rFactor startet nicht mehr


      Es tut mir Leid, dass ich nicht mehr genau weiß was ich im leoffb und realfeel geändert habe, ich war einige Stunden weg zwischen der Veränderung in den Plugins und dem nächsten rF Start.


      @Rantanplan, den coolsten Hund des Wilden Westen: DX9 habe ich bereits mehrfach neuinstalliert, leider auch ohne Erfolg

      Hab jetzt auch die selbe Leier :( . rF lädt kurz, schmiert dann mit "rF funktioniert nicht mehr" Meldung ab. Lösche ich die d3d9.dll funktioniert alles problemlos. Die d3d9.dll komm vom GID mod. Am Dienstag lief alles problemlos, und egal ob die Bierbuden Installation oder meine eigene für andere mods, beide funktionieren nicht mehr :( . DirectX ist schon das neueste drauf, und eine einzelne exe von rf hab ich auch nicht. Ka warum rF bei der dll abstürzt, hat doch die letzten 3 Jahre super funktioniert ?(
      @ falken skyline
      War da etwa Phant Quandt an Deinem Rechner? 8)
      Also eine exe kann ich Dir hochladen- entweder sauber oder bearbeitet- sag einfach Bescheid.

      @Phant Quandt
      Du schreibst das Du an den Plugins was geändert hast und seitdem sind die Probleme da.
      Deinstalliere RF, lösch anschliessend alle Ordner ( vermutlich sind da noch welche versteckt), Registry reinigen- auch nach Resten der Plugins suchen.
      Danach Neustart und neuinstallieren, auch die Plugins aber diese bitte nicht ändern.
      Sag dann mal Bescheid ob es klappt.
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Nacktes rFactor mit TV Style Plugin funktioniert :)
      Danach CTDP 2006 inklusive Data Acquisition Plugin und Realfeel (ich weiß etwas gierig :D): funktioniert :)
      Spotter: Funktioniert :)


      Kurzfassung: Es funktioniert wieder und jetzt wird der rFactor Ordner von mir nicht mehr angefasst...


      Vielen, vielen Dank Finus :danke: und natürlich auch den anderen, die versucht haben mir zu helfen :thumbup:


      Zu früh gefreut...
      Als ich rFactor nochmal gestartet habe, startet es nicht mehr...dabei hatte ich rF nur gesagt, dass es immer mit Adminrechten geöffnet werden soll, rückgängig machen hilft auch nicht...
      Könnte jemand eine exe hochladen? (von 1255C, ca 4mb groß) Eventuell klappt es ja dann...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Phant Quandt“ ()

      Hast Post- hoffe das hilft.
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Ich meine mal vor einiger Zeit gelesen zu haben, dass man rFactor nicht im Admin-Modus ausführen soll, da sonst genau solche Probleme auftreten können.
      Hab' versucht, dazu noch etwas zu googlen, habe aber meine Quelle dafür jetzt nicht mehr gefunden.

      Es sollten eigentlich das Spiel plus alle Plugins auch ohne Admin-Modus laufen, sonst scheint es genau solche Probleme zu geben, bei dem sich das Game selbst zerhackt.
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      Beim TV Style steht extra dabei, dass man es als Admin ausführen muss da es sonst nicht angezeigt wird. Davon abgesehen habe ich das auch schon probiert.

      Problem "gelöst":
      Ich hab rFactor eine extra Partition gewidmet (wäre eventuell nicht nötig gewesen, aber aus irgendeinem Grund hatte es plötzlich auch nicht mehr funktioniert wenn ich die "Anleitung" von Finus benutzt habe)
      Dann alles installiert und der rFactor.exe NICHT gesagt, dass sie immer als Admin ausgeführt werden soll.
      Nun muss ich es jedesmal von Hand machen (also rechtklick --> Als Admin ausführen), aber es läuft :D

      Nochmal vielen Dank an alle und insbesondere Finus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Phant Quandt“ ()

      Freut mich das es jetzt doch noch geklappt hat, dann kannst Du meine letzte PN ja ignorieren. 8)
      Wenn man solche Spiele unter Vista, Win 7 / 8 mit eingeschalterter UAC als Admin installiert haben die automatisch beim Start Adminrechte und man umgeht solche Probs von Anfang an
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da