Open Beta

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Die Basis is gratis... Kaufen kann man eh erst wieder morgen was da noch Free4all Weekend ist.
      Intel i7-4770K - Corsair H100i - Gigabyte Z87X-OC - 16 GB G.Skill Ares DDR3-2400Mhz -
      EVGA GTX 780 ACX SC - BeQuiet L8 CM 630 - Samsung 840 Pro Series 256GB -
      WD Green 1,5TB - WD Black 1TB - Roccat Isku - Roccat Kone XTD - Fanatec CSR
      Das würde gehen, ich habe mir zb. GT Masters 2013 damals geholt und die Gruppe 5 Autos !
      OS: Windows 10 x64 | CPU: Intel Core I7-7700 K 4,2GHz 8MB Cache | GPU: 4096MB Gigabyte GeForce GTX 970 Gaming G1 | MOBO: MSI Z270 PC MATE | RAM: 16GB Patriot Viper PC4 DDR4 3000MHz |PSU: Thermalright Macho Rev.B | Wheel: Thrustmaster T500RS | CSR Elite Edition EU |
      Einfach mal alles durchtesten was dich interessieren könnte, und dann das kaufen was du auch haben willst. (im prinzip ja wie bei i Racing, nur deutlich günstiger ;))

      Ich denke mal mit den beiden GT Masters packs, zum einstieg kann man nix verkehrt machen
      Wenn du beide kaufst gibt es ja auch vergünstigungen, da ja die strecken z.B. und auch die meisten Autos schon mit dabei sind.
      :p2: Vietze Meister R3E GT3 Meisterschaft 2017/2018
      by Virtual-SimRacer.de :p2:
      Hmmm, hab bei steam bisher nur das 2014er GT Masters Pack gesehen, das wäre auch das was mich erstmal am meisten interessieren würde. Noch kann ich nichts sagen, ausser das ich es total positiv finde das es ein reines Racing Game ist, also ohne Straßen Schüsseln, zumindest wenn man von den paar Hypercars absieht. Zumindest liegt hier kein Schwerpunkt drauf, was bei AC und PCars ja leider so ist. Will ja eigentlich gar kein Gran Turismo haben^^
      Kommt am ende auch drauf an auf welches Auto du dich einschießen willst.
      Wenn du z.B. den Nissan oder den Ford GT haben möchstest brauchst du natürlich eher das 2013er, mal davon abgesehen das du beim online fahren mehr möglichkeiten hast, was die Server wahl betrifft. (also wenn du beides hast)

      Ich denke mal die anderen packs bekommt man dann hier. (also alles was nicht bei steam gelistet ist)

      game.raceroom.com/r3e/store/
      :p2: Vietze Meister R3E GT3 Meisterschaft 2017/2018
      by Virtual-SimRacer.de :p2:
      Steam berücksichtigt auch nicht den bereits erworbenen Content. Ich kann nur empfehlen immer im R3E Shop Einkäufe zu tätigen. Die Käufe laufen auch über Steam mit den dort verfügbaren Zahlmethoden.
      Intel i7-4770K - Corsair H100i - Gigabyte Z87X-OC - 16 GB G.Skill Ares DDR3-2400Mhz -
      EVGA GTX 780 ACX SC - BeQuiet L8 CM 630 - Samsung 840 Pro Series 256GB -
      WD Green 1,5TB - WD Black 1TB - Roccat Isku - Roccat Kone XTD - Fanatec CSR

      Sven Euskirchen schrieb:

      Werde es im Auge behalten, habe dort aber auch noch keine Pakete zum Kauf gesehen, vll auch erst ab morgen wieder, wie wird denn auf der Seite bezahlt, bei Steam kann ich ja immerhin auf Paysafe Card zurückgreifen und brauch keine Credit Card.


      kreditkarte nehm ich auch nicht daüfr, mit paypal klappts ganz gut :)
      GT-Series 2017
      NOS GT Challenge 2017

      #85 | florauh666 | SCG 003C
      Den schwierigkeitsgrad stellt man, meine ich, beim ersten start des Spiels ein?!

      Ansonsten kannst du es hier ändern



      Bei Online rennen ist es natürlich server abhängig ;)

      Offline kann dann natürlich (bei Renn Events) die Ki Stärke noch zusätzlich eingestellt werden ;)

      :p2: Vietze Meister R3E GT3 Meisterschaft 2017/2018
      by Virtual-SimRacer.de :p2:

      Sven Euskirchen schrieb:

      Hmmm, hab bei steam bisher nur das 2014er GT Masters Pack gesehen...


      So hab die seite wieder gefunden.
      Hier kommst du an alle verfügbaren Packs ran, auch GTM 2013

      game.raceroom.com/store/discounted/

      BTW, für beide Packs (also 2013 und 2014) müssen, aktuell, nur 26.59€ gelöhnt werden.
      Über Steam kostet allein das 2014er schon 23€, es lohnt sich also!

      Edit:
      Die Säcke, jetzt war ich gerade ein bissel einkaufen und JETZT hauen die wieder ne neue aktion raus ...
      Als dankeschön an alle die sich am freien Wochenende auf R3E gestürzt haben gibt es heute ab 20Uhr 24 Stunden lang alles im Store für 50% rabatt, hätt ich mal doch noch gewartet dash dash ;(


      facebook.com/raceroom/photos/a…/1022369887781628/?type=1

      Naja, so kann ich immerhin später noch Günstig an die WTCC Packs ran kommen, die wollte ich mir eh noch hohlen wenn mal wieder sone aktion kommt ... -.-
      :p2: Vietze Meister R3E GT3 Meisterschaft 2017/2018
      by Virtual-SimRacer.de :p2:
      Ab heute Abend 20 Uhr für 24 Stunden Sale mit 50% auf alles im Store..!!
      Intel i7-4770K - Corsair H100i - Gigabyte Z87X-OC - 16 GB G.Skill Ares DDR3-2400Mhz -
      EVGA GTX 780 ACX SC - BeQuiet L8 CM 630 - Samsung 840 Pro Series 256GB -
      WD Green 1,5TB - WD Black 1TB - Roccat Isku - Roccat Kone XTD - Fanatec CSR
      Ich habe vor 20 Uhr mal getestet und einiges in den Warenkorb gepackt.
      Habe das gerade noch einmal gemacht- der Preis hat sich nicht geändert nur die Ladezeiten sind irre lang.
      Die Aktion ist also Beschiss.
      Da die auf dem Flyer schreiben 50% auf alles im Store müssen die eigentlich nach deutschem Recht auch auf die bereits angeblich reduzierten Artikel 50% geben oder die Ausnahmen erwähnen.
      Aber da die Ladezeiten so lang sind wird es wohl bedeuten dass da doch so einige schün Ihr Geld verbraten.
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Stimmt so nicht ganz. Die einzelnen strecken und Autos sind jetzt auch günstiger. Alles andere ist gleich günstig geblieben. Das spiel macht Spaß. Aber ich will noch warten bis es was weiter ist oder sich heraus kristallisiert hat welche sim das nächste große ding wird. Finde R3E im Moment am besten. Aber ich brauch auch nicht drei aktuelle sims von denen langfristig nur eine wirklich regelmäßig gespielt wird.
      Und es wird weiter optimiert:

      "Konkret wird im Moment an anderen Dingen gearbeitet.
      Unter anderem Multiclass Support, grössere Grids & Broadcast system.

      Auch in Sachen Physik hat sich, danke Unterstützung von Leuten wie Kelvin van der Linde, wieder einiges entwickelt.
      Ihr dürft euch schonmal auf ne stark überarbeitete Version der GT3 Fahrzeuge freuen

      Was ich bis jetzt testen durfte, fühlte sich extrem gut an. Das von vielen bemängelte "schwammige" Gefühl sollte dann wohl der Vergangenheit angehören.

      Ausserdem haben wir zuverlässige Daten für den Reifenabrieb bekommen, die hoffentlich auch bald umgesetzt werden können.

      Aber es gibt wie immer viel zu tun, und nur eine handvoll Leute, die daran arbeiten.
      Ich bitte also weiterhin um Geduld. Wir tun unser Möglichstes."


      forum.virtualracing.org/showth…36&viewfull=1#post2044736



      Kelvin van der Linde fährt Audi R8 LMS für Abt Racing in der GT Masters.

      facebook.com/KelvinvdLinde
      Intel i7-4770K - Corsair H100i - Gigabyte Z87X-OC - 16 GB G.Skill Ares DDR3-2400Mhz -
      EVGA GTX 780 ACX SC - BeQuiet L8 CM 630 - Samsung 840 Pro Series 256GB -
      WD Green 1,5TB - WD Black 1TB - Roccat Isku - Roccat Kone XTD - Fanatec CSR