Saison 2013 - The Greatest Show on Wheels

      Saison 2013 - The Greatest Show on Wheels

      Bekanntlich ist nach der Saison vor der Saison und so wird in weniger als 3 Monaten die V8 Supercars wieder die Welt unsicher machen.
      Hier sind schon einmal ein paar Infos:

      Teams-Fahrer:

      Holden Commodore VF:
      Red Bull Racing/888 - #1 - Jamie Whincup
      Red Bull Racing/888 - #888 - Craig Lowndes
      Holden Racing Team - #2 - Garth Tander
      Holden Racing Team - #22 - James Courtney
      SuperCheapAuto/WR - #66 - Russell Ingall
      Tony D'Alberto Racing - #3 - Tony D'Alberto
      Brad Jones Racing - #8 - Jason Bright
      Brad Jones Racing - #14 - Fabian Coulthard
      BJR/Britek - #21 - David Wall
      Tekno Autosports - #19 - Jonathan Webb
      Tekno Autosports/VIP Petfoods - #97 - Shane van Gisbergen
      Garry Rogers Motorsports - #33 - Scott McLaughlin
      Garry Rogers Motorsports - #34 - Alex Premat
      Lucas Dumbrell Motorsport - #80 - Scott Pye
      Lucas Dumbrell Motorsport - #88 - Dean Fiore

      Ford Falcon FG:
      Pepsi Max Crew FPR - #5 - Mark Winterbottom
      Pepsi Max Crew FPR - #6 - Will Davison
      Rod Nash Racing/FPR - #55 - David Reynolds
      Jeld-Win/Schwerkolt/FPR - #18 - Alex Davison
      Dick Johnson Racing - #17 - Tim Blanchard
      Dick Johnson Racing - #12 - Chaz Mostert

      Nissan Altima:
      Nissan Motorsport/Kelly Racing - #7 - Todd Kelly
      Nissan Motorsport/Kelly Racing - #15 - Rick Kelly
      Norton 360 Racing/Kelly Racing - #36 - Michael Caruso
      Norton 360 Racing/Kelly Racing - #360 - James Moffat

      Mercedes-Benz AMG E63:
      Erebus Motorsport - #9 - Maro Engel
      Erebus Motorsport - #4 - Lee Holdsworth
      JRR/Erebus Motorsport - #47 - Tim Slade


      Kalender:

      Clipsal 500 Adelaide - Feb 28 - Mar 3
      Friday – 4 x 30 min practice, 20 min qualifying, Shootout
      Saturday – 20 min practice, 250km race
      Sunday – 250km race
      Tyres – 32 Hard
      Refuelling - Yes

      Australian Grand Prix, Albert Park (non-championship) - Mar 14 - 17
      Thursday – 2 x 30 min practice, 30 min qualifying
      Friday – 1 x 30 min race, 2 x 30 min race
      Saturday – 1 x 45 min race
      Sunday – 1 x 35 min race
      Tyres – 20 Soft
      Refuelling - No

      Tasmania 360, Symmons Plains - Apr 5 - 7
      Friday – 3 x 30 min practice
      Saturday – 1 x 30 min practice, 20 min qual, 60km/60km Super Sprint
      Sunday – 2 x 15 min qualifying, 2 x 120km race
      Tyres – 24 Soft
      Refuelling - No

      ITM400 Auckland, Pukekohe - Apr 12- 14
      To be confirmed.

      Chill Perth 360, Barbagallo - May 3 - 5

      Friday – 3 x 30 min practice
      Saturday – 1 x 30 min practice, 1 x 20 min qualifying, 60km/60km Super Sprint
      Sunday – 2 x 15 min qualifying, 2 x 120km races
      Tyres – 24 Soft
      Refuelling - No

      Texas 400, Circuit of The Americas - May 17 - 19
      4 x 100km race

      SKYCITY Triple Crown, Hidden Valley - Jun 14 - 16

      Friday – 4 x 30 min practice
      Saturday – 1 x 20 min qualifying, Shootout, 60km/60km Super Sprint
      Sunday – 2 x 15 min qualifying, 2 x 120km race
      Tyres – 12 Hard, 8 Soft
      Refuelling - No

      Sucrogen Townsville 400 - Jul 5- 7
      Friday – 4 x 30 min practice
      Saturday – 1 x 20 min qualifying, Shootout, 1 x 200km race
      Sunday – 1 x 20 qualifying, 1 x 200km race
      Tyres – 12 Hard, 8 Soft
      Refuelling - Yes

      Ipswich 360, Queensland Raceway - Jul 27 - 28
      Friday – 2 x 75 min practice
      Saturday – 1 x 30 min practice, 1 x 20 min qualifying, 60km/60km Super Sprint
      Sunday – 1 x 20 min practice, 2 x 15 min qualifying, 2 x 120km race
      Tyres - 20 Soft
      Refuelling - No

      Winton 360 - Aug 23 - 25
      Friday – 2 x 75 min practice
      Saturday – 1 x 30 min practice, 1 x 20 min qualifying, 60km/60km Super Sprint
      Sunday – 1 x 20 min practice, 2 x 15 min qualifying, 2 x 120km races
      Tyres – 20 Soft
      Refuelling - No

      Sandown 500 - Sep 13 - 15
      Friday – 3 x 40 min practice
      Saturday – 1 x 40 min practice, 1 x 20 min qualifying, 2 x 60km qualifying races
      Sunday – 1 x 20 min warm up, 500km race
      Tyres – 24 Hard
      Refuelling - Yes

      Supercheap Auto Bathurst 1000 - Oct 10 - 13
      Thursday – 2 x 50 min practice, 1 x 45 min practice
      Friday – 1 x 50 min practice, 1 x 45 min practice, 1 x 40 min qualifying
      Saturday – 1 x 50 min practice, Shootout
      Sunday – 1 x 20 min warm up, 1000km race
      Tyres – 32 Hard
      Refuelling - Yes

      Armor All Gold Coast 600 - Oct 25 - 27
      Friday – 4 x 40 min practice
      Saturday – 1 x 30 min qualifying, Shootout, 1 x 300km race
      Sunday – 1 x 30 min qualifying, 1 x 300km race
      Tyres – 28 Soft
      Refuelling - Yes

      Phillip Island 360 - Nov 23- 24

      Friday – Media Rides
      Saturday – 3 x 30 min practice, 1 x 20 min qualifying, 60km/60km Super Sprint
      Sunday – 1 x 20 min practice, 2 x 15 min qualifying, 2 x 120km race
      Tyres – 20 Hard
      Refuelling - No

      Sydney 500 - Dec 6 - 8
      Friday – 4 x 30 min practice
      Saturday – 1 x 20 min qualifying, Shootout, 1 x 250km race
      Sunday – 1 x 20 min qualifying, 1 x 250km race
      Tyres – 24 Hard
      Refuelling - Yes

      :winken:

      Dieser Beitrag wurde bereits 22 mal editiert, zuletzt von „Big Kev“ ()

      Ich weiß echt nicht was ich von der 60/60 SuperSprint Regelung halten soll. Bin da iwie zwiegespalten. Mal sehen wie das erste Rennen in dem Modus läuft. Vllt kann ich dem ganzen was abgewinnen, wenn sich aber anbahnende Langeweile breit macht, hoff ich auf eine Abkehr von dem Modus. Generell kann man sagen, dass die Regeln hier wohl häufiger geändert werden als in der F1 LOL ;)

      Aber alles in allem wirds wohl eine geile Saison werden. 4 Marken und vor allem die neue Technik unter der Haube. Das wird der Kracher.

      Big Kev schrieb:


      Die Double-File Restarts dürften aber gut werden :D


      Allein beim Clipsal bin ich drauf gespannt wie sie das bis zur Schikane lösen :D

      Big Kev schrieb:

      Es gibt 57 Tage vor dem Clipsal 500 immer noch keinen neuen TV Deal für 2013!

      Der letzte Deal für 2007 bis 2012 wurde im Frühling 2006 bekannt gegeben, nur mal so im Vergleich.


      Das ist allerdings echt heftig. Hab den Artikel heute Mittag auf Speedcafe gelesen und war ziemlich überrascht. Hoffen wir mal auf eine ordentliche Lösung für alle Beteiligten damit die Serie auch weiterhin gut rüberkommt.
      Laut MotorsTV haben sie noch die Rechte bis 2018, mal schauen was noch in nächster Zeit kommt, vielleicht kommt ja mit einem neuen TV Deal wieder einige LIVE Rennen nach Europa, laut einigen Meldungen lag es nämlich an Channel7, die sich ab 2010 die Exclusiven LIVE Rechte für die Übertragungen ergattert haben.
      Bei den V8's hat die Silly Season 2013 schon volle Fahrt aufgenommen.

      Prodrive hat FPR an Rod Nash und Rusty French verkauft.

      Ross und Jimmy Stone haben den vollständigen Verkauf von SBR an Erebus Motorsport eingeleitet, der bis 2015 dann komplett abgeschlossen sein soll. Heißt beim Clipsal wird das Team zum ersten Mal als Erebus Motorsport an den Start gehen.

      Abu Dhabi könnte als Event aus dem 2013er Kalender fliegen, da die Formel 1 die GP2 und GP3 als Support Category bestätigt hat. Eine offizielle Meldung hierzu fehlt bei den V8Supercar Offiziellen jedoch noch.

      Quelle aller Artikel: speedcafe.com