SP-Datei Body-Werte

      SP-Datei Body-Werte

      Für die SP-Datei gibt es ja leider keinen FAQ-Thread, so dass ich mal ein paar Fragen zur SP hätte.

      Bei der Betrachtung von vorhandenen Fahrzeugen ist mir aufgefallen, dass die Gewichte der Karosse (Body-Mass) der Radaufhängungen (Spindle-Mass) und der Räder (Wheel-Mass) in der Summe einen höheren Wert ergeben als für das Gesamtfahrzeug in der HDC (Mass) eingetragen ist . Wo ist mein Denkfehler?



      Bei den einzelnen Punkten zu Karosse, Radaufhängung bzw. Rädern werden immer vier Werte gesetzt. Gewicht (Mass), Interia (Beschleunigung), pos (Lage zu der X/Z/Y-Achse), ori (0.0,0.0,0.0)

      Die X-Achse entspricht der Querachse?

      Der Z-Achse entspricht der Hochachse?

      Der Y-Wert entspricht der Längsachse?

      Wo liegen die Nullpunkte der Achsen?

      Wozu ist dieser ori-Wert?



      Wenn ich die Lage der Räder in der SP-Datei definiere, so habe ich doch Radstand und Spur gesetzt.

      Welchen Sinn machen dann die Werte von Radstand/Spur in der HDC?



      Ich hoffe, dass ich nicht zu sehr nerve ;)

      Gruß Grantura

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Grantura“ ()

      x,z,y
      x=Fahrer->Beifahrer
      z=Dach->Boden
      y=Front ->Heck

      Da bei mir Body mass =0 ist, müsstest du diese beweglichen Teile hinzuaddieren. Geht wohl eher ums Drehmoment. M=rxF
      GTT 2014
      Nihon Racing | P8|67Pkt
      #16 IceT | NiRa 458 | P17|24 Pkt
      #95 Capi | NiRa M3| P12|43Pkt
      Nihon Racing Scandalous Ryuko | P11|45 Pkt
      #82 Sheepy | NiRa 997 | P21|17Pkt
      #85 florauh666| NiRa M3 | P16|28Pkt
      Nihon Racing