VW Scirocco 1 for GT Legends by Team CC

      VW Scirocco 1 for GT Legends by Team CC

      [webdisk]10098[/webdisk]Der Scirocco - Sportwagenikone der 70er

      Ein langgehegter Traum findet mit diesem Release endlich seinen Abschluss: den Scirocco in all seinen vielen Facetten erlebbar zu machen. Über 3 Jahre Entwicklungszeit und tausende investierter Stunden zeigen, wie hoch unser Anspruch war, dieses Auto möglichst authentisch als Mod für GTL umzusetzen. Das Ergebnis erfüllt uns mit Stolz und Freude und wir freuen uns, den Wagen endlich mit Euch teilen zu können.

      Der Mod enthält viele herausragende, detailgetreu wiedergegebene Fahrzeuge aus der Rennsportgeschichte des Scirocco. Darunter befinden sich Fahrzeuge aus dem VW Junior Cup, der ETCC und dem DRP als auch die außergewöhnlichen Trans Am Wagen von Milt Minter und Bill Scott sowie den 2-maligen SCAA GT3 Sieger von Tom Davey in seinem auffälligen gelb-schwarzen Design. Auch ein paar moderne Sciroccos von KWL Motorsport und dem Team Menden sind zu finden.

      VW Scirocco 1 (Typ 53) für GT Legends by Customs Compagneros and friends (August 2012)
      Version 1.0
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Physik: Greg7

      Sounds: Ducfreak

      2D / 3D / Implementierung: Scyrion

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Der Scirocco - Sportwagenikone der 70er

      Ein langgehegter Traum findet mit diesem Release endlich seinen Abschluss: den Scirocco in all seinen vielen Facetten erlebbar zu machen. Über 3 Jahre Entwicklungszeit und tausende investierter Stunden zeigen, wie hoch unser Anspruch war, dieses Auto möglichst authentisch als Mod für GTL umzusetzen. Das Ergebnis erfüllt uns mit Stolz und Freude und wir freuen uns, den Wagen endlich mit Euch teilen zu können.

      Nach seinem "holprigen" Motorsport-Debut im VW Junior Cup 1976 fand der Scirocco schnell seinen Weg in diverse Rennserien der damaligen Zeit, wo er mit deutlich besserem Erfolg eingesetzt wurde. Neben der ETCC, dem deutschen Rundstreckenpokal und diversen anderen Rennserien war der Scirocco auch in der amerikanischen Trans Am und der SCCA GT3 Meisterschaft zu finden.

      Ihr werdet in diesem Mod viele herausragende Fahrzeuge aus der Rennsportgeschichte des Scirocco detailgetreu wiedergegeben finden. Darunter befinden sich Fahrzeuge aus dem VW Junior Cup, der ETCC und dem DRP als auch die außergewöhnlichen Trans Am Wagen von Milt Minter und Bill Scott sowie den 2-maligen SCAA GT3 Sieger von Tom Davey in seinem auffälligen gelb-schwarzen Design. Auch ein paar moderne Sciroccos von KWL Motorsport und dem Team Menden sind zu finden.

      Es gibt viele unterschiedliche Chassis-Varianten, Cockpits, Lenkräder, Spoiler, Anbauteile und nicht zuletzt Physiken. Wir empfehlen daher, Euch möglichst alle Wagen einmal anzuschauen. Es gibt viel zu entdecken! :)

      Ebenfalls wurden 3 verschiedene Sounds erstellt und 2 davon sind in diesem Release aktiviert. Der 3. Sound ist für die Hillclimb Sciroccos vorgesehen, die zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden.

      Der Scirocco ist in der GTC-TC-76 angesiedelt. Auch wenn er hier naturgemäß zu den langsamsten Fahrzeugen zählt (wir haben versucht, den Scirocco mit möglichst realistischer Leistung auszustatten und trotzdem konkurrenzfähig zu bleiben) macht der Fronttriebler doch sehr viel Spaß und überzeugt durch sein eigenwilliges Fahrverhalten und seine Wendigkeit. Er erfordert eine gewisse Eingewöhnungs- und Umgewöhnungszeit doch dann belohnt er mit einen mit einem einzigartigen (sehr realistischen) Fahrgefühl. Auf das Fahrmodell haben wir viel Mühe verwendet und durch die Zusammenarbeit mit Michael Schmitz (Scirocco-Pilot in der Yougtimer Trophy), der den Wagen immer wieder Probe fuhr und wertvolles Feedback gab, konnten wir das Fahrverhalten Stück für Stück seinem realen Vorbild annähern. Das vorliegende Ergebnis stimmte selbst Michael Schmitz euphorisch und daher wünschen wir Euch genausoviel Spaß beim Fahren des Scirocco wie wir beim Erstellen hatten.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Scirocco Physics Readme Deutsch
      (Von Greg7. Übersetzung von Scyrion - teilweise etwas freier übersetzt)

      Im GTL Release des Scirocco sind 4 verschiedene Fahrphysiken enthalten.

      - Seriennahe / Gruppe 1 Fahrzeuge
      - Gruppe 2 ETCC Fahrzeuge
      - 1976 Trans Am Fahrzeuge
      - SCCA GT 3 Fahrzeuge der späten 70er

      Seriennahe / Gruppe 1 Fahrzeuge:
      Mitte der 70er Jahre war der Scirocco auf vielen Rennstrecken der Welt ein beliebtes Fahrzeug.
      Trotz wenig Leistung und Grip ist der "kleine" Scirocco ein hervorragendes Fahrzeug für einen Markenpokal, genau wie zur damaligen Zeit.
      - - - - - -

      Der Gruppe 2 ETCC Scirocco ist wahrscheinlich der bekannteste Vertreter dieses Modells. Nachdem die FIA 1976 das Gruppe 2 Reglement stark veränderte wurde der Scirocco in dieser Gruppe schnell sehr erfolgreich.
      Es sind Gruppe 2 Wagen mit original 4- und 5-Gang VW Motorsport Getriebe vertreten.
      - - - - - -

      1976 ließ Bill Scott 2 Sciroccos für die amerikanische Trans Am Serie aufbauen. Mit der Unterstützung von VW waren diese Autos im Grunde genommen Kopien von Gruppe 2 Autos mit einigen technischen und aerodynamischen Veränderungen.
      Diese 2 Fahrzeuge besitzen eine nur leicht veränderte Gruppe 2-Physik. Sie sind jedoch genau so schnell wie ihre Gruppe 2 Pendants.
      - - - - - -

      1979 nahm Tom Davey zwei bei Müller Tuning in Deutschland aufgebaute Scirocco, stattete diese mit trockensumpf-geschmierten Super V Motoren aus und gewann damit die SCCA GT3 Meisterschaft.
      Diese 2 Fahrzeuge verfügen zwar über mehr Leistung - sind jedoch schwerer als die anderen.
      - - - - - -

      - - - - - -
      FAHRTIPPS:

      Da sowohl Lenk- und Beschleunigungskräfte bei einem Fronttriebler auf die beiden Vorderräder wirken haben diese Autos bei niedrigen Geschwindigkeiten die Tendenz zu untersteuern.
      Um dieser Charakteristik in langsamen und mittelschnellen Kurven entgegenzuwirken ist es nötig, in der Kurve frühzeitig wieder Gas zu geben um die Front in Richtung Kurvenscheitel zu ziehen.
      In Fahrzeugen mit Heckantrieb würde man in dieser Situation etwas Gas wegnehmen um die Hinterräder zu entlasten und das Fahrzeug zum Einlenken zu bewegen - etwas, das im Scirocco so nicht funktioniert. Dadurch würde lediglich mehr Last auf die ohnehin überlasteten Vorderräder übertragen. Versuche daher bei der Einfahrt in langsame und mittelschnelle Kurve so früh wie möglich wieder aufs Gas zu gehen und den Wagen so über die Beschleunigung in Richtung Kurvenausgang zu ziehen.
      Das ist schwieriger umzusetzen als es sich zunächst anhört, denn auch wenn es einem nicht auffällt ist man mit Hecktrieblern daran gewöhnt, beim Einlenken Gas wegzunehmen. Beim Scirocco muss man sich dazu zwingen, dies nicht zu tun.
      Wenn man das erst einmal verinnerlicht hat und anfängt zu spüren, wie man den Wagen mit dem Gasfuß Richtung Kurvenausgang bewegen kann dann macht das jede Menge Spaß. Zu viel Gas kann die Vorderräder jedoch zum Durchdrehen bringen und sie verlieren an Grip. Normalerweise beginnt das kurveninnere weniger belastete Vorderrad an Haftung zu verlieren und das Fahrverhalten bewegt sich wieder Richtung Untersteuern. Umso wichtiger ist es, das Gas im Grenzbereich genau zu dosieren.
      Auch ein Erhöhen des Antriebsdifferential-Wertes kann helfen, das Verhalten des kurveninneren Rades in diesen Situationen zu verbessern.

      In Hochgeschwindigkeits-Kurven ist die Situation aufgrund des leichten Hecks des Scirocco etwas anders. In der Kurve vom Gas zu gehen wird den Wagen zum Übersteuern bringen oder in einem Dreher enden. Auch hier hilft etwas, dass in einem Hecktriebler nur die wenigsten versuchen würden. Überraschenderweise ist es die selbe Lösung, die auch das Untersteuern in langsamen Kurven beseitigt: ein beherzter Tritt aus Gaspedal... bis zum Bodenblech.
      In einem Hecktriebler und einem Auto das im Hochgeschwindigkeitsbereich leicht wird würde niemand auf die Idee kommen, den Wagen mit einem Tritt auf das Gaspedal einfangen zu wollen. Aber genau das braucht der Scirocco.
      Gewicht wird auf die unbelasteten Hinterräder verlagert und der Frontantrieb zwingt das Heck wieder in die Spur. Das man dabei auch noch schneller wird, ist ein angenehmer Nebeneffekt.

      Die Kurveneintrittsgeschwindigkeit kann durch die Bremsbalance sehr stark beeinflusst werden.
      Hat man durch ein sehr leichtes Heck in der Kurveneinfahrt Probleme den Wagen zum Einlenken zu bewegen, hilft es etwas mehr Bremskraft auf die Hinterräder zu verteilen.
      Dies gilt auch im Umkehrschluß.
      Neigt der Scirocco im Kurveneingang auf der Bremse zu Drehern ist dies oft ein untrügliches Anzeichen dafür, dass auf der Hinterachse zu viel Bremskraft anliegt.

      Im Stadardsetup ist der Wagen mit ein wenig Querstabilisator auf den Vorderrädern eingestellt. Hat man sich ein wenig daran gewöhnt, das Übersteuern bei hohen Geschwindigkeiten mit dem Gasfuss zu kontrollieren, kann der Querstabi vorn auf 0 zurück gestellt werden. Dies verbessert das Einlenkverhalten bei niedrigen Geschwindigkeiten. Auf langsamen Kursen sollte der vordere Querstabi generell auf 0 gestellt werden.
      Auf Kursen mit hohen Geschwindigkeiten kann man etwas mehr Frontstabi einstellen falls einem der Wagen etwas zu "lose" erscheint.

      Beim Scirocco dreht sich alles um die Front. Was auch immer der Vorderwagen macht - ob gut oder schlecht - das Heck wird dem folgen.
      Auch wenn das Heck etwas treibt, das einem nicht gefällt so ist doch der Vorderwagen immer der Schlüssel dazu, dieses Verhalten unter Kontrolle zu bringen. Der Denkansatz ist also ein etwas anderer wenn man einen Fronttriebler fährt.
      Für mich ist das zu einem sehr viel Spaß machenden Erlebnis geworden.

      /Greg 7

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      INSTALLATION

      Zur Installation die 7z-Datei in das GT-Legends Hauptverzeichnis entpacken, bei der Nachfrage bzgl.
      "vorhandene Dateien überschreiben" mit ja bestätigen, es gehen keine Original-Daten verloren.

      Bei Problemen oder manueller Installation der einzelnen Ordner müssen diese Pfade eingehalten werden:

      der Ordner "VW Scirocco Mk1" in /GTL/GameData/Teams/GTC-TC-76
      der Ordner "Scirocco-MkI_SA" in /GTL/GameData/Sounds/Cars

      Für durch die Installation entstandene Schäden übernehmen wir keine Haftung.

      Die Dateien dürfen ohne ausdrückliche Zustimmung aller am Projekt beteiligten Urheber nicht verändert,
      konvertiert oder weiter verwendet werden. Dies gilt insbesondere für die von Ducfreak erstellten Sounds!
      Einer Konvertierung stehen wir grundsätzlich nicht abgeneigt gegenüber, jedoch werden wir darauf achten,
      dass der Qualität der Mod Rechnung getragen wird. Eine GTR2-Version des Scirocco ist bereits in Arbeit.

      Neue Skins sind natürlich immer willkommen und wir freuen uns auf die von Euch erstellten Fahrzeuge. Die Templates werden in Kürze zur Verfügung stehen.

      Über Eure Kommentare, Lob, Kritik, Anregungen würden wir uns freuen. Entweder in den entsprechenden Foren
      oder schreibt an: scyrion@mail.com

      Wenn Du den Scirocco hosten möchtest, frag bitte bei uns an:
      (per PN auf der Altbierbude, GTR4u oder Nogrip // Username: Scyrion oder Greg7).


      Das Auto nur inklusive dieser readme kopieren!

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      DANK + CREDITS

      Wir bedanken uns bei allen, die an der Entstehung des Scirocco mitgewirkt und/oder diese gefördert haben.

      Kart1803 - Teamkollege und Stein der alles ins Rollen gebracht hat.

      Mit Dir hat alles begonnen Compagnero, und ohne Dich hätte ich gar nicht erst mit dem Moden angefangen.



      papa syber 97 - Das Scirocco Bildarchiv auf Zuruf

      Vielen Dank für die unzähligen Fotos. Du hast diesen Detailgrad erst möglich gemacht. Vielen Dank für Deine stetige Unterstützung.

      Ducfreak - Meister der 8 und 16 Ventile-Akkustik
      Danke für diese phantastischen Sounds und dass Du dich bereiterklärt hast, diese zu erstellen. Die Sounds haben den Wagen für mich erst perfekt gemacht.

      Michael Schmitz - Unser Mann fürs Feeling
      Vielen Dank Micha für die Probefahrten und das tolle Feedback. Du warst ein echter Glücksfall für den Wagen.

      Auer-Power-Motorsport
      Vielen Dank für Eure Unterstützung, das Feedback und die zahllosen tollen Fotos. Ihr seid ein Wahnsinns-Team! :)

      Vielen Dank an das Team der Altbierbude wo die Entwicklung des Scirocco ein äußerst fruchtbares Zuhause gefunden hat. Ein besonders dickes Dankeschön an B8man für "Alles". :)

      Weiterer Dank geht an das das GTR4u.de-Team, nogripracing.com und racingfr.com, ohne deren Plattformen der Ideentransfer nicht möglich wäre und den GT-Legends Machern Simbin, die mit ihrem Stück Software eine einzigartige Basis für dieses Add-on geschaffen haben.

      Vielen Dank auch an virtualr.net und bsimracing.com für Eure wohlwollende Berichterstattung.

      Danke auch an die Communities und alle, die die Entwicklung des Scirocco mit ihren Kommentaren so positiv begleitet haben und dadurch die Motivation immer hoch gehalten haben auch wenn mal "Funkstille" war.

      Dank an alle Betatester und jeden, den ich hier vergessen habe. ;)

      Ein besonderes Dankeschön an Cooky!


      Viel Spaß mit dem Scirocco und viele spannende Runden auf den Strecken dieser Welt wünscht das Team CC & friends.

      Cu on track!

      /Scyrion

      [webdisk]10099[/webdisk]
      :as01: Jau, meinen vollen :respekt:, sowie auch mal auf dieser Seite mal ein ganz großes, dickes DANKESCHÖÖÖN! :danke:

      hail Das Teil ist absolut erste Sahne ..und mich düngt, es ist das erste Fahrzeug in GTL, welches sich nahezu 1:1 anfühlt wie im echten Leben ..ich bin noch nie 8 Stunden am Stück mit einer Mod auf letzter Rille rumgegurkt ..toll! :applaus:

      Rocco and Roll! :banger:
      ~M~


      PS: *kopfeinzieh & leise anfrag* ..ähm, sind ggf. noch weitere Zusätze u/o Erneuerungen in Planung? *schnellweglauf* :floet:
      "..ääh, ich kratz dann ma die Kurve, ne?!"

      Auch für GTR2 ????

      Hallo Scyrion,

      erstmal eine fetten Respekt für diese aufopfernde und mühevolle Arbeit!

      Nun habe ich eine Frage: Wird es diesen Mod auch für GTR2 geben?
      Der Vorteil sind die Regenfahrten.
      Würde mich sehr freuen!

      Gruß sendet
      Vatersbester
      Design ist alles, aber nicht alles ist Design!
      Übrigens: Schöne Autos heissen Jetta

      vatersbester schrieb:

      Hallo Scyrion,

      erstmal eine fetten Respekt für diese aufopfernde und mühevolle Arbeit!

      Nun habe ich eine Frage: Wird es diesen Mod auch für GTR2 geben?
      Der Vorteil sind die Regenfahrten.
      Würde mich sehr freuen!

      Gruß sendet
      Vatersbester


      Hier mal ein kleiner Auszug aus der ReadMe

      Die Dateien dürfen ohne ausdrückliche Zustimmung aller am Projekt beteiligten Urheber nicht verändert,
      konvertiert oder weiter verwendet werden. Dies gilt insbesondere für die von Ducfreak erstellten Sounds!
      Einer Konvertierung stehen wir grundsätzlich nicht abgeneigt gegenüber, jedoch werden wir darauf achten,
      dass der Qualität der Mod Rechnung getragen wird. Eine GTR2-Version des Scirocco ist bereits in Arbeit.



      Beantwortet das deine Frage ?? ;)
      Gruß Hermann :racer:
      Hallo roadrunner1954,


      ja, danke!
      Ich habe leider das gleiche Problem wie Fabricio, ich bekomme mein GTL (Original!) nicht unter Win7 zum laufen, sonst wäre ich schon längst gefahren.
      Dadurch habe ich mir auch noch nichts durchgelesen!

      Danke für die Antwort, ich warte voller Sehnsucht!

      PS: Ich würde NIE einen Mod irgendwie verändern!
      Punkt 1) Respekt vor den Machern
      Punkt 2) Ich habe keine Ahnung wie man das macht!

      Gruß sendet
      Vatersbester
      Design ist alles, aber nicht alles ist Design!
      Übrigens: Schöne Autos heissen Jetta
      Oder einfach mal die Tipps von der Altbierbude verwenden.

      Das Problem, das GT Legends in der DVD Version nicht mit Win7 läuft, ist der b escheuerte Kopierschutz. Nur leider wurde nicht wie bei Vista ein Update des Kopierschutzes vergeben. Deswegen muss man über andere Wege versuchen GT Legends unter Win7 zum laufen zu bringen.
      Puhdys, diese Band steht seit 43 Jahren für erstklassischen Deutschrock.

      Hi Leute,

      danke für die Tipps! :thumbup:

      Leider habe ichdas Problem, dass ich nicht der perfekte Engländer bin und nur mit Ach und Krach ein bischen Englisch verstehe!
      - Gibt es diese Problemlösung irgendwo in Deutsch?
      - Ist das nur für Online Spieler, ich spiele nämlich nur für mich - intern.

      Ich habe schon wie verrückt gegooglet, aber ich finde nichts was passt! ;(

      Würde mich über Hilfen jeglicher Art freuen, damit ich die Sciroccos auch mal fahren kann!

      Danke und Grüße sendet
      Vatersbester
      Design ist alles, aber nicht alles ist Design!
      Übrigens: Schöne Autos heissen Jetta
      Ich hab den betreffenden Abschnitt mal übersetzt. Falls noch weitere Fragen sind, frag einfach. Wir können das sonst gern auch heute Abend (oder wann es Dir passt) per PN oder im TS gemeinsam angehen.

      Wie bekomme ich kostenlos ein neues GT Legends Spiel?
      Um einen kostenlosen digitalen Download-Key zu erhalten, müssen Sie bereits eine Verkaufsversion von GT-Legends besitzen.
      Sie müssen auch bereit sein, ein digitales Foto von Ihrer GT Legende Version zu erstellen und einzureichen. **

      Ok, ich besitze eine Verkaufsversion und ich habe ein Foto gemacht, was nun?

      Gehen Sie auf raceroom.net/helpdesk/, und klicken Sie auf "Submit a New Ticket".

      Dann geben Sie Ihren Namen und E-Mail-Adresse ein.

      Schreiben Sie bei "Subject": GT-Legends Revival

      Dann wählen Sie "Game Support > GT-Legends" aus dem Kategorie-Auswahlfeld.

      Geben Sie Ihren RaceRoom Online-Benutzernamen an.

      Wenn Sie noch nicht über ein Raceroom-Konto verfügen, können Sie sich hier kostenlos registrieren raceroom.net/register/

      Hängen Sie Ihr Foto wie unten ** beschrieben als Anhang an.

      Senden Sie ihr "Ticket" ab.


      Ein Mitglied des RaceRoom Teams wird sich Ihr Foto nach Eingang bei uns anschauen und entscheiden, ob Sie einen digitalen Key erhalten können.
      Bei positivem Bescheid erhalten Sie von uns auf direktem Wege eine e-mail mit einem Aktivierungs-Code für Ihre digitale Kopie von GT Legends.
      Klick Sie auf den in der e-mail enthaltenen Download-Link, geben Sie Ihren Aktivierungs-Code ein und laden Sie das Spiel herunter.

      ** Anforderungen für das Foto
      Das Bild muss folgende Elemente zeigen/beinhalten:
      - Ihre GT Legends CD
      - Ihre GT Legends Verpackung
      - Das Booklet mit gut sichtbaren Starforce und Online Multiplayer Codes
      - Eine handgeschriebene Notiz mit Ihrem RaceRoom Online Benutzernamen und dem aktuellen Datum
      -= Erst kein Pech gehabt und dann kam Glück dazu =-
      Scirocco 1 Mod - Edgar Dören Porsche