rFactor 2| Screenshots

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Naja, Grafik ist immer so eine Sache bei Simulationen - ihr dürft nicht vergessen, dass die GPU auch die Physik berechnet, und die darf natürlich nur an erster Stelle stehen.
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      Woher hast du denn die Info, dass die Physik von der GPU berechnet wird? Soweit ich weiß wird die von der CPU berechnet, die GPU ist für Grafik da! Und nur weil es ne Sim ist, muss doch nicht gleich die Grafik schlecht sein. Das ist so ziemlich die lahmste Ausrede, die es gibt. Andere zeigen doch auch, dass es geht. Selbst nen mittlerweile sehr in die Jahre gekommenes iracing sieht besser aus als rfactor2 und hat ne hervorragende Physik. AC sieht toll aus und soll sich absolut genial fahren lassen, Cars sieht größtenteils spitze aus (ist zwar keine richtige Sim, tut aber in dem Bezug nichts zur Sache). Real Road ist nen tolles Feature aber für mich kein Argument, dass die Schwächen im Grafikbereich ausbügeln könnte. Da bleib ich lieber bei iracing (auch wenn das nicht perfekt ist), da wird mir nen viel besseres Gesamtkonzept geboten(genialer Onlinemodus, super Physik, Lasergescannte Strecken usw...) und es sieht noch besser aus.
      Aber jedem das seine! Wenn ihr es mögt, warum nicht!? ;)
      Was dort schlecht aussieht erschließt sich mir nicht so ganz, musst du wohl eine andere Wahrnehmung als wir haben. Außerdem ist rF2 doch noch lange nicht an der Grenze der Möglichkeiten. ISI stellt uns die Basis hin, den Rest macht doch mehr oder weniger die Community. Schau dir an wie rF1 am Anfang aussah, und auch dort gibt es keine handvoll Mods die die grafischen Kniffe alle ausnutzen, von den Strecken will ich gar nicht erst anfangen. Zudem hatte iRacing anfangs doch auch noch keine Shader, korrekt?

      Und mal so ganz am Rande, wem es nicht passt, der hat doch die Möglichkeit eine der zahlreichen anderen Sims zu nutzen. Steht ja jedem frei.

      Guten Tag :wink_1:
      Also soweit ich weiß, ist das so. Schließlich berechnet sich z.B. Nvidia PhysX auch darüber, daher habe ich das wohl irgendwie mal aufgeschnappt.

      Ansich habe ich auch kein Problem mit guter Grafik, kanz im Gegenteil. :) Assetto Corsa zeigt es ja und darauf freue ich mich auch schon.
      Bei iRacing und guter Grafik würde ich nicht zustimmen, da die Engine halt schon über zehn Jahre alt ist und iRacing nur einen sehr gut abgestimmten Mix aus Schattierungen und Lichteffekten verbunden mit exzellenten Texturen hat. Aber ansich (finde ich persönlich zumindest) ist die iRacing Grafik jetzt nicht besser als ein rFactor, die Screenshots auf der vorigen Seite sind auf selber höher mMn. ;) Was nicht heißt, dass iRacing schlecht aussieht!
      Physiktechnisch kann man sich streiten, ich finde iRacing sticht zumindest im Roadbereich nicht unbedingt heraus. Aber dennoch fahre ich es gerne mal zwischendurch und über Geschmäcker kann man sich streiten. :)
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      Nvidia´s Physx hat nichts mit dem zu tun, was bei sims berechnet wird. die Physik in einer Sim wird nur per CPU berechnet. Das iracing ne alte engine nutzt ist klar aber dafür siehts hervorragend aus. allein die Texturen machen da schon nen gewaltigen Unterschied. Wenn ich dieses verwaschene Stück Gras am Curb sehe (Screenshot vom 787 eine Seite vorher) und mir dann mal mit iracing und cars vergleiche, sehe ich da nen deutlichen Unterschied! Rf2 sieht da irgendwie alt gegen aus. Vielleicht wird es irgendwann tatsächlich mal besser wird (woran ich nicht glaube, da das Grundgerüst schon nicht zu stimmen scheint) aber bis dahin warte ich noch mit dem kaufen. :D
      Was die Physik bei iracing betrifft, finde ich schon dass die heraussticht. Zumindest bei den Sims die ich bisher gefahren bin. Aber das ist tatsächlich Geschmackssache. :D
      Ich meinte mit PhysX nicht die Berechnung der Sim-Physik, es ging mir um Physik allgemein. Soweit ich weiß wird die immer von der GPU berechnet, kann mich aber auch je nach Fall täuschen. Nvidia war nur ein Beispiel.
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      Und nochmal ich :)
      In der Dämmerung siehts ganz hübsch aus - jede andere Tageszeit leider nicht so.
      Assetto Corsa Online Nick: Andre Przyklenk
      Steam-Account: andyfreak1994 (gerne adden :) )

      awd schrieb:

      Findeste? Ich kann so ne Klötzchengrafik nicht mehr sehen. Man muss sich im vergleich mal Cars oder AC angucken. Oder schau dir mal andere aktuelle Spiele an, wie z.B. BF3 oder Crysis3. So sollte das heutzutage aussehen finde ich. Rfactor sieht im Vergleich dazu wirklich schlecht aus. Aber gibt ja zum Glück Alternativen, die besser aussehen und sich auch super fahren lassen. ;)

      Also ich weiß ehrlich nicht was du hier von rF2 erwartest. Es war doch von Anfang an klar das es keine High-End Grafik haben wird wie bei aktuellen Games von Entwicklern die ein riesen Budget zur Verfügung haben. Sowas kann man ehrlich auch nicht von so einer kleinen Truppe wie ISI erwarten. Um ganz ehrlich zu sein, ist die Grafik jetzt schon besser als ich sie für rF2 erwartet habe und die sind noch lange nicht am Ende mit der Entwicklung. Diese Grafik sieht für mich schon echt gut aus und reicht meiner Meinung nach locker, genauso wie die von iRacing. Ich hab AC (Demo) und pCars getestet, Grafik ist ja ganz gut, aber Spaß haben mir beide Games nicht gemacht, irgendwie keine schöne Atmosphäre in den Games, alles so Leblos und Künstlich. Grafik alleine machts halt nicht aus, meiner Meinung nach...
      Das einzige was ich an rF2 nicht so gut finde ist die Performance. iRacing läuft bei mir mit fast Voll eingestellter Grafik ohne Probleme, bei rF2 siehts da schon anders aus. Da muss ich schon paar Einstellungen runterschrauben dass es überhaupt flüssig läuft. Sieht aber trotzdem noch gut aus. Ich finde rF2 sieht in Bewegung sowieso viel besser aus als auf Bildern...
      Im Endeffekt bleibts aber jedem selbst überlassen welche Sim ihm am besten gefällt, wenn es dir wichtig ist dass eine Sim eine Grafik wie BF3 oder Crysis3 hat dann bist du hier definitiv falsch. ;)
      Ich erwarte gar nichts. Ich habe nur für mich festgestellt, dass die Grafik von rf2 ziemlich mies ist. Und ja, mir ist es wichtig, dass nicht nur die Fahrphysik stimmt, sondern auch die Grafik. Das hat auch nicht zwingend was mit dem Budget zu tun, wie man bei AC sieht. Glücklicher Weise gibt es ja Alternativen die das beides unter einen Hut bekommen und ISI kommt bestimmt auch ohne mich klar. :D
      Meiner Meinung nach reicht die Grafik von rFactor2 zum Simracing völlig aus.
      Wenn erstmal noch mehr hochwertige Strecken ala Virtua LM und Feels3 kommen, wird das glaube ich auch noch was besser.
      Klar, rFactor 2 kann grafisch bei AC nicht mithalten, aber bisher weiß man über AC was das richtige Rennen fahren und simulieren angeht, noch nicht viel.

      Hier jedenfalls noch ein paar von der 'neuen' bzw geupdateten Malaysia.

      Assetto Corsa Online Nick: Andre Przyklenk
      Steam-Account: andyfreak1994 (gerne adden :) )
      So unterschiedlich sind halt die Ansprüche. :D Ich gebe mich halt nicht mit schlechter Grafik zufrieden, nur weil ich ja "nur" ne Sim fahre. AC war ja auch nur nen Beispiel. Andere Rennspiel sehen auch besser aus als rf2. Aber vielleicht kriegen die ja die Kurve noch, dann kauf ich e mir wohl auch. Bis dahin allerdings spiele ich andere Games... ;)
      o Ich finde Assetto Corsa im Vergleich zu RF2 sogar häßlich, das sieht alles so komisch aus und die Performance war in der TP echt mies. Für ein Triple Screen Setup reicht eine 7970 selbst @1150mhz nicht aus, ohne die Faces Option auf 1 zu stellen und dann ruckeln die Reflexionen mit einem fps über das Auto. Selbst auf 2 sieht das noch gruselig aus. Die Funktion die Reflexionen in der Framerate auf so geringer Werte zu begrenzen scheint aus einer Epoche zu stammen, die wir alle mangels Alter nicht erlebt haben dürfen. Auch sonst sieht das alles so angestaubt und öde aus. RF2 ist mit auf dem aktuellen STand echt schön geworden, gerade der Dunst in der Ferne, läßt das ganze sehr real erscheinen auf guten strecken, ebenso die Schatten und Spiegelungen im Cockpit und auf der Strecke,
      Red Bull Racing verliert 2012 seine aerodynamische Führungsrolle in der Formel 1, da sich McLaren und Ferrari derer Flügel bedienen dürfen. Rechtliche Grundlage des Ganzen ist der Werbespruch: " Red Bull verleiht Flügel" so die Richter des Mittagsgerichtes.
      Mein Gott ey, die AC TP war eine komplett veraltete pre-pre-Alpha, wann raffen einige das endlich mal...
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      Dein Duktus missfällt mir. Zumal man das so nicht stehen lassen kann. Komplett veraltet? Die wurde erst vor einigen Monaten fertiggestellt und ein paar mal überarbeitet mit der Folge von neuen Releases nach Stand der Technik 2013.Auf Kritik der Tester wurde die Funktion Faces per Frame in einem weiteren Build überarbeitet, mit eher mäßigem Erfolg. Ist nicht lang her. Ich weiß jedoch nicht welche Zeitrechnungen du als Altertümlichkeit ansetzt. Vielleicht zählen dazu schon ein paar Wochen. Letztendlich wurde die AC TP als Vergleich zur RF2 rezitiert, von daher kann man das auch nur als Vergleich heranziehen, und da gefällt mir nunmal RF2 besser, auch wenn es GEgenstimmen gibt, welche sich explizit auf die TP beziehen. So hat niemand über eine ungewissen Zukunft lamentiert. Damit ist deine Aussage als obsolet zu betrachten

      Ich könnte natürlich auch sagen, mein Gott ey Rfactor2 befindet sich noch in der Entwicklung, wann raffen das einige endlich mal. :rolleyes:
      Red Bull Racing verliert 2012 seine aerodynamische Führungsrolle in der Formel 1, da sich McLaren und Ferrari derer Flügel bedienen dürfen. Rechtliche Grundlage des Ganzen ist der Werbespruch: " Red Bull verleiht Flügel" so die Richter des Mittagsgerichtes.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SinNombre“ ()