Standardwagen mit "außergewöhnlichen" Cockpits

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Standardwagen mit "außergewöhnlichen" Cockpits

      Hey Leute,

      dachte ich mach mal eine Liste mit Standardwagen, welche eine etwas interessantere Innenansicht bieten.
      Habe das auch in einem anderen Forum gemacht, dachte das findet ihr vielleicht auch praktisch.

      Bitte keine dämlichen Diskussionen über den Sinn von Cockpitansichten, ob ihr sie nutzt, oder wie kacke ihr die "Silhouetten" findet. Der Thread soll rein informativ sein, für Leute wie mich, die gerne die Cockpitansicht nutzen und die Spec 2.0 Lösung als guten Kompromiss erachten, danke.

      Falls ihr noch Autos findet, bei denen ihr meint, die sollte man unbedingt mal ausprobieren, her damit. :)

      Fahrzeuge mit funktionierenden Armaturen:
      - Chrysler Prowler '02

      Fahrzeuge mit detailiertem Innenraum, ohne funktionierende Armaturen:
      - Pescarolo C60 Courage Peugeot PlayStation Le Mans '03
      - Pescarolo C60 Hybrid-Judd GV5 PlayStation Le Mans '04
      - Pescarolo C60 Hybrid-Judd PlayStation Le Mans '05
      - Audi R8 Team Joest Le Mans '01
      - Audi R8 PlayStation Team Oreca Le Mans '05
      - BMW V12 LMR '99
      - Chaparral 2J '70
      - Formula Gran Turismo
      - Jey Leno Tank Car '03
      - Suzuki GSX-R/4 Concept '01
      - Caterham Seven Fireblade '02
      - Toyota 7 '70

      Fahrzeuge mit interessanten Silhouetten (Usermeinungen/-vorschläge):
      - Nomad Diablo GT-1 JGTC '00 (GTAce)


      Post was edited 1 time, last by “GTAce” ().

      Sehr gutes Thema!

      Ich habe jetzt mal das Formula-GT-Event angefangen, in Cockpit-Perspektive kann ich die Kisten viel besser fahren, und das Cockpit ist garnicht mal so häßlich, es dreht sich sogar das Lenkrad.

      Dann werde ich jetzt auch mal verschiedene andere Standardkarren testen, mal sehen was sich noch so findet.

      dest1ny49 wrote:

      Ich habe jetzt mal das Formula-GT-Event angefangen, in Cockpit-Perspektive kann ich die Kisten viel besser fahren, und das Cockpit ist garnicht mal so häßlich, es dreht sich sogar das Lenkrad.

      Dann werde ich jetzt auch mal verschiedene andere Standardkarren testen, mal sehen was sich noch so findet.


      Ja, das mit dem Formula GT ist schon geil. Fühlt man sich viel wohler, wenn man ein Cockpit hat, dass auch nicht so schlecht ist. Generell find ich selbst die schwarzen Cockpits ok. Man bekommt ein Raumgefühl und ist sogar besser auf die Straße fixiert, weil Details im CPit nicht ablenke.
      Absolut, bin letztens online einen RX-7 FD gefahren (Premium) und das Cockpit ist ja eh so eine dunkelgraue Plastikwüste. Irgendwann später hatte ich einen Standard RX-7 FD und kaum einen Unterschied gemerkt im Feeling. Ich finde es auch gut, dass ein animiertes Lenkrad und die Fahrerhände zu sehen sind.