Multiplayer - Cheater :-(

      Multiplayer - Cheater :-(

      Hi all,

      hab seit einer Woche das F1 2011 und bin voll begeistert.
      Habe auch schon bereits 7 GP's (volle Rennlänge) hinter mir und bin schon ganz gut mit dem Spiel vertraut - ist doch irgendwie anders als andre Rennspiele.

      Meine Frage jetzt an euch,
      Gestern habe ich das erste Mal mit einem Kumpel online im Multiplayer gespielt. (Teamrennen)
      Er ist so eher der Typ, der nicht verlieren kann.
      Jedenfalls egal ob beim Training, Qualyfine oder im Rennen, seine Zeiten waren mehr als nur gut. Im Rennen, egal jetzt welche Strecke (die ersten 3), hat er mich schon nach 5 Runden überundet.
      Auf der Geraden, ich kann nicht mehr als Vollgas geben ist er an mir vobeigzogen als wenn ich stünde.
      Hab dann bei den Einstellungen alles reingenommen, was mir die Sache erleichtert, keine Chance

      Kann ich davon ausgehn, dass er cheatet bzw. einen Trainer benutzt?
      In der Hinsicht bin ich nicht so informiert, da ich das ablehne.

      Gruß
      Joker

      Rappel93 schrieb:

      ich würde mal sagen, frag ihn doch einfach mal. vllt is er auch einfach nur besser als du

      Wir sind ein paar Leut, die miteinander schon ziemlich viele Rennspiele durchgespielt haben. Der Verdacht, dass nur "er" cheatet ist da. Doch wir möchten nicht darüber direkt mit ihm sprechen, da es die Gemeinschaft beeinträchtigen kann.
      Desgwegen möchte ich mir so quasi "auswärts" eine Meinung holen.
      Und da ich mich zu den Hardcorezockern einreihen kann, darf ich schon mal behaupten, hm, nicht schlecht zu fahren :) - also ich weiß schon wo ich mich einreihen kann - eigenlob stinkt, ich mag das nicht so.
      vom 11/11 bug hast schon gehört oder?
      das macht aber auf der gerade nicht schneller außer man nimmt mehr schwung mit aus der kurve.
      ansonsten was hast du denn für flügel gefahren. stelle doch mal die flügel auf 1/1 und die federn auf 11/11.
      wenn er dann noch schneller auf der geraden ist, ist was faul.
      Red Bull Racing verliert 2012 seine aerodynamische Führungsrolle in der Formel 1, da sich McLaren und Ferrari derer Flügel bedienen dürfen. Rechtliche Grundlage des Ganzen ist der Werbespruch: " Red Bull verleiht Flügel" so die Richter des Mittagsgerichtes.
      Mit den techn. Einstellungen habe ich moch nicht auseinandergesetzt, ich nehm immer die Schnellsetups.
      Aber danke für den Tip, werd ich mal probieren.
      Diesen Bug kenn ich nicht.
      F1 2011 ist das erste Game dieser Art für mich. Das 2010er hatte ja so eine schlechte Kritik, dass ich mir das gleich gar net gekauft hab.

      Wobei, eins kann ich schon sagen, selten so eine gute Fahrphysik erlebt, als im 2011er :thumbup: