Meinung und Eindrücke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sorry bitte für OffTopic, aber die Postings von "holger1984" und "SinNombre" muss ich immer mehrmals lesen, um alles zu verstehen.

      Ihr beide schreibt ohne Punkt und Komma. Dazu kommen meistens noch zahlreiche Rechtschreibfehler und/oder abgehackte Wörter. Das ist wirklich schwierig bei zu erkennen, was ihr wollt. Schreibt doch bitte mal wie jeder andere auch mit Punkt, Komma und Groß-/Kleinschreibung. Und lest euch doch eure Beiträge noch mal durch und führt Korrektur durch, bevor ihr auf "senden" klickt. Fehler macht jeder, aber sowas wie bei euch, ist einfach extrem.

      So jetzt wieder zurück zum Thema.
      Puhdys, diese Band steht seit 43 Jahren für erstklassischen Deutschrock.

      also leute hatte grade mein erstes monaco rennen.
      ich bin schon am pc mit vielen spielen in monaco gefahren aber in 2011 ist das der pure wahnsinn.
      wer ein gutes lenkrad hat(in meinem falle thrustmaster f430)wird hier aus dem sabbern nicht mehr raus kommen.
      im vorgänger war die strecke eine qual und man hofte manchmal einfach nur im die ecke zu kommen und hier im 2011er kann man in monaco wirklich bis auf den letzten millimeter an die wand fahren.
      also die neue fahr bzw reifen physik ist wirklich ein genuss und das merkt man sehr und am deutlichsten in monaco.
      Gerade aus Amazon entnommen:

      Federn auf 11/11 und der Bolide liegt wie auf Schienen / DRS kann sogar in haarigen Kurven genutzt werden. In der RRC sind wir mittlerweile bei tiefen 19er-Zeiten(Eine 18 folgt sicher noch) und das ohne Fahrhilfen + Sims in Melbourne, GP-Mode natürlich. Vettel ist hier in Real ne 23.5? gefahren. Mit dem Standard-Setup(Max/Max) fahre ich eine 23.4, mit der besagten Einstellung eine 19.8.(Nach nur wenigen Versuchen) Auch online wirkt es sich dermaßen aus.


      Probiert mal, ob das wirklich so ist.

      holger1984 schrieb:

      was wichtig ist hier denke ich.
      ja man kann uch endlich mal in barcelona gewinnen*g*


      Öhm, das konnte ich in meinen beiden Saison's in F1 2010 auch schon :P
      -----------------------------------------------------------------------------------------------
      Also meins ich heut morgen um halb neun vom netten DHL Boten geliefert worden :thumbup:

      Mein erster Eindruck:
      :weizen:


      Habe meine Karriere bei Force India gestartet, mit KERS und DRS..

      Fahrverhalten gefällt mir sehr gut auch wenns eine Umstellung zum Vorgänger ist....
      Grafisch ganz ok!
      Was mir gut gefällt ist das keine 0815 Helme zur Auswahl stehen, sondern schicke Designs :thumbup:

      Bin noch kein Rennen gefahren, da zeitlich nicht so viel Raum war, aber so der erste Eindruck im gegensatz zum Vorgänger ist sehr positiv!

      Was mir aufgefallen ist, das irgendwie zu F1 2010 der Speedeffekt nicht so rüberkommt....
      Heut Abend werd ich mal etwas länger zocken
      In Barcelona bin ich in F1 2010 immer nur hinterhergefahren, selbst in späteren Saisons mit RedBull und Ferrari.
      Das mit der Federung kann ich bestätigen, man ist direkt deutlich schneller (leider).

      Was mir noch aufgefallen ist: Im Gamestar-Test wird behauptet, dass die Flaggen nur als Symbol eingeblendet würde, da stehen aber wirklich Streckenposten am Rand, die die Fahnen schwenken. Man bekommts im Renntempo zwar nicht mit, aber nettes Detail :)
      mfg Ka.Fi
      "Was ist ihre Strategie für Le Mans?" "Schnell fahr´n und nich rausfliegen"

      Speedy Andi schrieb:


      Tja was soll ich sagen. Bevor ich überhaupt fertig installiert habe bekomme ich die Meldung das F12011 mir diesen Trojaner installieren will TR/Crypt.ZPACK.Gen2.
      Spiel ist original bei Amazon bestellt.
      Hatte sonst noch wer die Meldung? Bei mir hat AntiVir angeschlagen.


      Ich würde behaupten, dass Antivir eine Falschmeldung rausgibt. Ist nicht das erste mal, dass jemand ein Spiel installieren will und diese Datei gemeldet wird (und meist auch nur von Antivir). Dazu hätte es aber auch gereicht, wenn du den Namen einfach bei Google eingegeben hättes. Ich hab keine Minute gebraucht, um das rauszufinden ;)
      Genau aus diesem Grund bin ich auch von AntiVir weg. Habe jetzt das "hauseigene" Antivierenprogramm von Microsoft. Ich hatte schon einige Games, bei dem AntiVir einen angeblichen Trojaner gemeldet hat, was sich dann als blanker Fehlalarm herausgestellt hatte.

      Anscheinend gelingt es den Programierern von AntiVir nicht, diese Sachen richtig zu programmieren. Sonst würde sowas nicht passieren. AntiVir ist das einzige Antivirenprogramm, welches so viele Fehlalarme rausgibt. Dieses AntiVir sollte man echt meiden. Verstehe gar nicht, warum das Programm so hochgelobt wird. Selbst in den Fachzeitschriften wird immer wieder von zu vielen Fehlalarmen seitens AntiVir berichtet. Die scheinen aber auch nichts daraus zu lernen.
      Puhdys, diese Band steht seit 43 Jahren für erstklassischen Deutschrock.

      Na ja, sagen wir mal so. Lieber zu viel Alarm als zu wenig. So ein Fehlalarm ist ja kein Weltuntergang. Man erkundigt sich dann einfach im Web, ob der Alarm gerechtfertigt ist und ignoriert gegebenenfalls einfach bzw. deaktiviert Antivir für die Zeit der Installation.

      Bei mir sind Fehlalarme aber äußerst selten.
      Woran kann es liegen, das man am Ende der Quali Disqualifiziert wird?? Ich bin ne schnelle Runde gefahren und auf dem fünften Platz gelandet. Dann hab ich die Zeit beschleunigt und auf einmal wurden die Endergebnisse eingeblendet und beim mir stand "DSQ".
      Hi,

      Ich hab das "Spiel" heute relativ lang getestet und für gut befunden.

      Definitv eine gelungene F1 Simulation in meinen Augen,man kommt nach einigen Runden wieder in diesen schoenen "Flow" beim fahren.Auch finde ich die Optik des ganzen nicht mehr so extrem künstlich wie in der 2010`ner Version.
      Kers und Drs sind auch passabel umgesetzt.Leider konnte ich noch keine AI Aussetzter bzw. Crashs erleben,was hoffentlich noch eintreten wird.
      Hab in der Türkei ein Regenrennen (Wolkenbruch) absolviert mit 50% Rennlänge und nicht ein einzigen Fehler der Konkurenz ausmachen koennen.Irgendwie hatte ich das Gefühl die fahren alle auf Schienen,obwohl Petrus alles aus den Schläuchen geholt hatte.

      Alles in allem is das Spiel ne runde Sache bis auf die Setup Bug/s,die sicher noch gefixt werden.

      Gruß dOOd
      also der bug ist schon ziemlich nervignicht nur das man mit 11 11 zu schnell ist, das könnte man ja noch meiden aber es ist grundsätzlich so je niedriger der federwert umso niedriger der grip, wenn man die federn mal auf 1 stellt, da kommt man überhaupt nicht mehr zum stehen. man rutscht wie auf eis.
      da sieht man doch sehr gut das da keine wirkliche physik im hintergrund läuft sondern nur einfaches zahlenjonglieren. 1 gleich 10% 10 = 100%. total simple routine und dann so stümperhaft.das trübt mir den spaß nun doch gewaltig.wenns nur bei 11 11 wäre ok aber wíe soll man jetzt noch auf setup suche gehen.immer nur mit 6 6 ?
      deshalb passiert wohl nichts mit den setupwerten außer den flügeln wenn man ein schnell setup anwendet.die haben das bestimmt nicht mehr fertig stellen können in der zeit und dachten na dann pfuschen wir uns schnell einen hin und hoffen das 90% das schnellsetup nehmen, dann merkts kaum einerund dann werkeln wir solang an einem patch rumso werde ich es nicht mehr fahren.
      Red Bull Racing verliert 2012 seine aerodynamische Führungsrolle in der Formel 1, da sich McLaren und Ferrari derer Flügel bedienen dürfen. Rechtliche Grundlage des Ganzen ist der Werbespruch: " Red Bull verleiht Flügel" so die Richter des Mittagsgerichtes.
      Also wenn ich die Karriere neu starte, muss ich auch neu belegen...

      Hat hier mal nicht jemand geschrieben dass Force India und Williams kein KERS & DRS hat?
      - Bei mir haben beide alles an Board....

      Rechtschreibfehler hab ich auch gefunden :P
      Beim Saisonstart will der Reporter wissen, wer man ist und woher man kommt....
      Wo die Kontinente zum wählen sind ist auch Australalien mit dabei....Never heard somthing about this :P

      Alles in allem eine gelungene Sim :thumbup: