Meinung und Eindrücke

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Der Lotus hat bei mir auch kein KERS. Hatte mich anfangs auch gewundert. Aber ich bin eigentlich ganz froh, dass ich mich da am Anfang nicht drum kümmern muss :D
      @Rafi74: Ich hab im Zeitfahren mal den RedBull ausprobiert und der liegt viel ruhiger. Da ist die Motivation, es in ein besseres Team zu schaffen deutlich größer, als noch bei F1 2010
      mfg Ka.Fi
      "Was ist ihre Strategie für Le Mans?" "Schnell fahr´n und nich rausfliegen"

      Post was edited 1 time, last by “Ka.Fi” ().

      Was ich am neuen Spiel nicht ganz so toll finde sind die wirklich derb verpixelten Texturen, welche auf den einzelnen Boliden sind. Glaub da hat man wirklich nur fix die von den Konsolenversionen genommen.
      Dennoch ist das Spiel schon viel besser und motiviert sehr stark. Vorallem dank KERS und DRS hat man jetzt richtig viel zu tun und kann bei der Jagd auf die neue Bestzeit immer wieder etwas herumexperimentieren, wann und wo man KERS am besten einsetzt.

      Ein paar kleine Details, neben den schon angesprochenen schlechten Fahrzeugtexturen, wären dennoch schön gewesen. So kommt man nie in den Genuss mal selbst durch die Boxengasse zu fahren, immer wird das Fahrzeug übernommen und zum automatisierten Pitstop geführt.
      Eine Formationsrunde vor Rennstart gibt es auch nicht. Der Hammer wäre es ja gewesen vor dem Rennen selbst aus der Box herausfahren zu können und noch fix eine Installation-Lap abzuspulen, um dann in die Startaufstellung zu rollen.
      Solche Details hätten schon noch ins Spiel gekonnt, aber ich denke da war wieder der Release-Termin im Nacken.

      Trotzdem macht es enorm viel Spaß.
      [13:37] <Vettel^^> "Ich bin ein Honk und bestell meine Fotos beiPosterXXL. Warum? Weil ich zu blöd bin das im Fotoladen machen zu lassen" oO
      ich zocke mti einem notebook mit core i5 460m und ati radeon 5850.



      an und für sich läuft das spiel ganz gut. dx11 kostet im vergleich zu f1 2010 keine resóurcen, nur was komisch ist, egal was ich an optionen hoch oder runter stelle, die fps sinkt nicht

      das ist zwar klasse aber auch wieder schlecht weil ich nicht durch verzicht auf mehr fps komme.

      desweiteren fängt bei mir das game nach ein paar runden an mit hakeln.

      kennt das jemand. eigentlich läuft es flüssig und dann alle paar sekunden hakt es kurz und geht weiter.

      das nervt vielleicht.
      Red Bull Racing verliert 2012 seine aerodynamische Führungsrolle in der Formel 1, da sich McLaren und Ferrari derer Flügel bedienen dürfen. Rechtliche Grundlage des Ganzen ist der Werbespruch: " Red Bull verleiht Flügel" so die Richter des Mittagsgerichtes.

      SinNombre wrote:

      ich zocke mti einem notebook mit core i5 460m und ati radeon 5850.



      an und für sich läuft das spiel ganz gut. dx11 kostet im vergleich zu f1 2010 keine resóurcen, nur was komisch ist, egal was ich an optionen hoch oder runter stelle, die fps sinkt nicht

      das ist zwar klasse aber auch wieder schlecht weil ich nicht durch verzicht auf mehr fps komme.

      desweiteren fängt bei mir das game nach ein paar runden an mit hakeln.

      kennt das jemand. eigentlich läuft es flüssig und dann alle paar sekunden hakt es kurz und geht weiter.

      das nervt vielleicht.


      Also zum Frames-Problem: In den Optionen gibt es, sofern ich richtig geschaut habe, einen Limiter der auf 60 Frames steht. Ich pers. hab den auf 60 gelassen und im Spiel die vertikale Synchronisation an. Vielleicht mal schaun, ob du was an diesen Limiter machen kannst.

      Zum zweiten Problem: Ich hatte das auch, dass das Spiel ansich flüssig läuft und dann traten mittendrin immer mal kurze Standbilder auf. Bei mir hat es geholfen neuere Rapture Treiber zu installieren für den Sound.
      Hier der direkte Linkfür die Treiber: blueripplesound.com/get-update
      Und hier die News im Codemasters-Forum: community.codemasters.com/foru…w-available-2-4-11-a.html

      edit: Hier gibt es noch ein Profil für die ATI-Karten, wodurch nochmal bissl mehr Performance rauskommen sollen. Hab es pers. noch nicht probiert.
      community.codemasters.com/foru…-f1-2011-performance.html
      [13:37] <Vettel^^> "Ich bin ein Honk und bestell meine Fotos beiPosterXXL. Warum? Weil ich zu blöd bin das im Fotoladen machen zu lassen" oO
      na dann hoffen wir mal das der rapture treiber was bringt.
      ich werde berichten udn danke schonmal vielmals
      Red Bull Racing verliert 2012 seine aerodynamische Führungsrolle in der Formel 1, da sich McLaren und Ferrari derer Flügel bedienen dürfen. Rechtliche Grundlage des Ganzen ist der Werbespruch: " Red Bull verleiht Flügel" so die Richter des Mittagsgerichtes.
      hat tleider nichts gebracht.
      nach ein paar runden geht das geruckel wieder los wie bei 2010 auch, X(
      Red Bull Racing verliert 2012 seine aerodynamische Führungsrolle in der Formel 1, da sich McLaren und Ferrari derer Flügel bedienen dürfen. Rechtliche Grundlage des Ganzen ist der Werbespruch: " Red Bull verleiht Flügel" so die Richter des Mittagsgerichtes.
      geilgeilgeil!!!! sowas von kein vergleich mehr zu 2010!!! aufmachung war da ja auch schon gut... hat aber halt beim fahren keinen spaß gemacht...das hat sich jetzt drastisch geändert. grad 1 rennen im regen gefahren. am limit kann man einfach richtig schön mit dem heck spielen:):):)
      :winken: Bleibt hart am Gas

      Andrahr wrote:

      Dann wirst du wohl nicht drum herum kommen, deinen Computer aufzurüsten.



      es liegt an der replay.pbf wie bei f1 2010 auch.
      die auf schreibgeschützt gesetzt und es läuft.
      am system liegts also nicht, es läut ja auch rundenlang flüssig. different year, same bug.

      es gibt auch personen die das mit richtig schnellen systemem haben. falls es jemanden trifft nun weiß er woran es liegt
      Red Bull Racing verliert 2012 seine aerodynamische Führungsrolle in der Formel 1, da sich McLaren und Ferrari derer Flügel bedienen dürfen. Rechtliche Grundlage des Ganzen ist der Werbespruch: " Red Bull verleiht Flügel" so die Richter des Mittagsgerichtes.