After Race Thread - ETCSC - Event 4 - Falkenberg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      After Race Thread - ETCSC - Event 4 - Falkenberg

      Alles zu den zwei Rennen hier rein.

      -------------

      Was ein scheiß, voll den Blackout gehabt:
      "3.2.1. Fährt ein Fahrer in der Einführungsrunde Schlangenlinien oder Bremst und Beschleunigt abrupt, so muss er beim nächsten Event eine Drive Through absetzen." dash

      Na ja nachdem ich in der Superpole schlecht fuhr konnte ich am Start gleich auf Platz 8 fahren. Danach hatte ich mich 30 Runden lang mit Ferrarifreak91 auseinander gesetzt und gewann das Duell.
      In Rennen 2 von 4 oder 5 auf Platz 2 vor hinter OPC. Ich pushte richtig und setzte zu T.1 zum Angriff weil OPC die Runden zuvor immer sehr früh bremste. Natürlich bremste er später als ich Angriff und als ich das bemerkte, überbremste ich meinen Wagen und musste Nemesis und Ferrarifreak vorbei lassen. rantanplan kam dann auf mich zu und erst nachdem ich nach einer Berührung mit Ferrarifreak wo mir rantanplan dann auch noch nen treffer gab ( Die Strecke war auf der anderen Seite der weißen Linie ;) :friends3: ) war er vorbei.
      Am Ende nochmal nen Fehler gemacht und als 6er ins Ziel gekommen.

      Jetzt kommt Oschersleben, meine absolute Lieblingsstrecke. Vielleicht kann ich in Rennen 2 was reißen :D

      :winken:

      Big Kev schrieb:

      wo mir rantanplan dann auch noch nen treffer gab ( Die Strecke war auf der anderen Seite der weißen Linie ;) :friends3:


      ...sorry Kevin, aber so schnell kann ich nicht reagieren. Ich hab drauf spekuliert daß du ne ganze Umdrehung machst und den Weg links vorbei gesucht. War nicht ganz klug.
      edit: jetzt weiß ich erst was du meinst nachdem ich das Replay gesehen habe, ich war ja da neben der Strecke :D. War mir im Rennen gar nicht bewußt. Allerdings mußt du fairerweise auch sagen daß der Auslöser warum ich im Gras war die Kollision zwischen die und ferrarifreak war...deswegen denke ich eigentlich nicht daß ich warten hätte müssen. ;) :friends3:

      Mein Rennen war sehr schweißtreibend. Erster Lauf fast wie in Valer hinter Nemesis allerdings diesmal vor Crazyfarmer. Nemesis etwas unter Druck setzen können, der hat nach vielen Runden erst nen kleinen Fehler gemacht, ich hab mich daneben gesetzt, ist nur leider schief gegangen weil Nemesis sein Opel den Fehler fortpflanzen wollte.
      Kein Ding Stefan, sowas passiert. Wenn der Crazy nicht schon wieder so dicht dran gewesen wäre hätte ich es vielleicht gar nicht versucht, war mir klar daß das gefährlich werden kann.

      Im Zweiten Lauf von P7 aus schöne Fights mit Marc und Kevin bis an P4. In der letzten Runde hinter OPC noch ein total unnötiger Ausflug durchs Kiesbett. Deswegen fast noch die Position an BigKev verloren. Bin da etwas ungestüm aus dem Kiesbett gerumpelt, sorry wenn ich dich da (fast) behindert hab Kev.

      Grats an alle :p1: :p2: :p3: und an alle :chequeredflag:

      An dieser Stelle auch mal Grats an Nemesis zur erneuten Pole. Du bringst das echt auf den Punkt. :thumbup:

      Es bleibt spannend. Hätte nicht gedacht daß ich Falkenberg überstehe.

      Grüße
      Denis

      Achso: Überholen war wie in Valer gar nix :D.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „rantanplan_0815“ ()

      Konnte gestern endlich mal wieder fahren.
      Leider merkt man dann doch, dass es ohne Training (Ok, bei mir waren es 20Minuten am WE) nicht richtig geht.
      Beste Runde war im Warm up eine 0:45,3.
      Im Rennen kamen dann immer wieder kleine Fehler rein. So gings dann ganz nach hinten.
      Leider hat sich mein Rechner zwischen den beiden Rennen verschluckt und das Spiel ging nicht zurück in die Box. So konnte ich am zweiten Lauf leider nicht mehr teilnehmen.

      Danke an die Orga und Gratulation an die Platzierten. :thumbup:

      Auf nach Oschersleben!
      Stranger: Aber sag mir eins, Dude.
      Dude: Was denn?
      Stranger: Musst du eigentlich immer so viel fluchen.
      Dude: Wassen das für ´ne bekackte Frage?

      rantanplan_0815 schrieb:

      War mir im Rennen gar nicht bewußt. Allerdings mußt du fairerweise auch sagen daß der Auslöser warum ich im Gras war die Kollision zwischen die und ferrarifreak war...deswegen denke ich eigentlich nicht daß ich warten hätte müssen. ;) :friends3:

      Wer sagt was von warten? ;)
      Ich wollte nur anmerken das mein Auto danach etwas Krum war :nudelholz: :D

      Nachdem du den Fehler im Duell mit OPC hattest wollte ich nochmal pushen und habe es dann übertrieben, also deine Schuld das ich nur 6er geworden bin :D :1075:
      Mein 1. Rennen lief ganz gut, 3. im Quali, des konnte ich im Rennen dann auch erstal halten. Zu marc gewann ich ein paar sekunden abstand, und so hoffte ich wie in Valer drauf, dass die Reifen von Nemesis schnell abbauen. Bin ja die ganze Zeit in seiner Rauchwolke gefahren :D . Nachdem Nemesis dann diesen fehler gemacht hat konnte ich an ihm und Rantanplan vorbei, und das Rennen relativ entspannt als 1. beenden.

      Aber auf dem 2. Rennen liegt irgendwie ein fluch. Gleich in der 1. Runde nen dreher gehabt und hinterhergefahren. Paar runden Später gleich noch mal nen Dreher :rolleyes: dash . An Alfa bin ich dann noch rangekommen, der hat mich freiwillig durchgelassen, thx :thumbup: . In der letzten Runde konnte ich nach nem Dreher noch Big Kev Kassieren, und so durch die discos von Bierchen und Marc noch 5. werden...

      Gratz an alle ankommer und ein :danke: an die Organisation. Leider wars des jetz für mich mitm Sommercup, in 2 Wochen bin ich im Urlaub :urlaub:

      :winken:
      Dann will ich auch mal kurz meinen Senf hinzufügen:

      Quali : einen Fehler drin und von daher wie erwartet im Mittelfeld.

      Rennen 1: ich konnte zunächst einigermaßen mit den Top4 mithalten, drehe mich aber in der vorletzten Kurve und verbringe die anschließende Zeit auf P7.

      Rennen 2: am Start (erwartungsgemäß) in Führung gegangen und konnte Kev schon knapp ne Sekunde abknöpfen nach Runde 1. Aber dabei blieb es nicht. Ich war - insbesondere im 1. Sektor - langsamer. Ich konnte aber die Angriffe abwehren - war anstrengend, aber ging.
      Dann kam der Nemi mit seinem Oppel und nervte. So stark, dass ich ihn Ende S/Z vorbei gelassen habe ;) Natürlich NICHT, er war einfach saustark in der Phase. :thumbup:
      Kurze Zeit später Dreher in der vorletzten Rechts und ich rutsche auf P3 ab, was dann auch meine Endplatzierung darstellte.

      Rennen 2 hat richtig gerockt! Mit allen Beteiligten, die mit mir um die Platzierung rangen ,waren sehr fair und sehr hart :thumbup:

      Nach dem Rennen war ne Dusche angesagt.

      Glückwunsch an :p1: , :p2: und :p3:

      Bis in 2 Wochen in Oschers - so wie Kev, ist das eine meiner - wenn nich sogar DIE - Lieblingsstrecke und ich rechne mir was aus.

      Ciao
      BMW 320d ///M
      E90 LCI