Audi Urquattro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Original von KOTR
      das ist ganz einfach da muss man einfach nur in der *.hdc Datei diese Zeile verändern (zu finden unter "driveline"):



      WheelDrive=REAR // which wheels are driven: REAR, FOUR (even torque split), or FRONT


      also diese dann halt in FOUR umändern!


      also ist GTR ja dafür vorgesehen auch 4 Rad angetriebene Fahrzeuge zu beinhalten..oder?!
      scheint ja echt zu gehn,aber wie sieht es mit dem mitteldifferential aus kann das gtr auch simulieren?weil damit, das sich alle räder drehn, ist es ja noch lange nicht getan!
      ein serien 4x4 porsche hat in etwas eine kraftverteillung von 80 hinten und 20 vorne,wenn das 50 zu 50 wären dann würde der in keine kurve wollen,zumindest nicht schnell.
      der alzen macht ja auch spass aber er fährt halt nicht wie ein heckmotor auto sondern eher wie ein frontmotor wagen und das ist echt schade,ansonsten tolles ding!
      77.10.2010

      Audi Urquttro

      Hi...
      nun ist leider zu berichten, daß Kristensen Fan mit dem Bau des Urquattro´s
      momentan überfordert ist ;(
      Deshalb frage ich noch mal in die große Runde der Carmoddler...
      Hat jemand Lust und Zeit uns einen Audi Urquattro zu bauen???
      Würde es ja gerne selber versuchen, aber ich kann es einfach nicht und habe im Moment zu wenig Zeit um die Sache zu lernen... ?(
      Seid gegrüßt
      NwA|352

      Marke Eigenbau

      ...mir ist jetzt eine Idee in den Kopf gekommen...
      Ich möchte mich gerne selber am Urquattro probieren, nur sagte ich ja schon, daß ich keinen blassen Schimmer von dem Bedienen der Programme hab; geschweige denn wie der richtige Ablauf ist :O...
      deshal habe ich eine Bitte: Könnte mir jemand mit einem Programm wie Camtasia einen Grundkurs im Autobasteln aufnehmen? Ich weiss, daß ist bestimmt ne Menge Arbeit aber würde mir und anderen vielleicht auch den Einstieg ins Modden erleichtern oder erst ermöglichen.
      Ich stelle mir das so ähnlich vor wie mit den "Video 2 brain" Tieteln...
      freue mich über jede Antwort und bin zuversichtlich :dance:...
      Seid gegrüßt
      NwA|352

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „NwA|352“ ()

      Is schon klar...

      jedoch dachte ich..wenn möglich..an ein Gesamtpacket wo schrittweise die Programme und deren funktion beschrieben sind...was muss man zuerst machen?welche sachen sollte man beachten?wie werden die Fahreigenschaften gemacht?und das Painten und überhaupt...hab ich keine Ahnung!!!! 8o
      Aber wie gesagt...Das ist bestimmt ne Menge Arbeit und es ist auch nur so´ne Idee :D
      Greetz & have a nice grip
      NwA|352
      Original von hanni89
      Das wichtigste ist erst mal das Modell.
      Ich habe auch einfach mit bauen angefangen, und hatte von Painten Physik und dem Kram keine Ahnung.
      Wenn du aber schon mal ein Modell hast, findest du auch die richtigen Leute die dir Helfen.



      Und wie mach ich das =O =O =O
      Sorry...weiss nix...
      Gruß
      NwA|352
      Du brauchst:
      Den ZModeler2
      und das Tutorial zum erstellen eines Autos: Basic und Advanced (beide gibt es auf zmodeler2.com auch zum Download

      Noch ein Tipp:
      Mach das Modell aus so vielen einzelteilen wie möglich!

      Wenn du das Maodell fertig hast helfe icgh dir gerne weiter. (das Modell alleine dauert schon ein paar Wochen)
      Gruß,
      Johannes Kunkel

      Teammanager Precision Motorsports

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „hanni89“ ()

      Na dann werd ich wohl mal mein Versuch starten, obwohl meine Zeit durch den Beginn meiner Umschulung jetzt auch noch knapper geworden ist...aber was soll´s...guter Ding braucht Weile ! ! !
      Ich danke dir auf jeden Fall RIESIG für deine Hilfe und komm denn auch irgendwann bestimmt auf dich zurück...
      hoffentlich reicht mein englisch !?!?
      Also machs gut und netten Gruß
      NwA|352

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „NwA|352“ ()

      Englischprobleme ! ! ! ! ! ! ! ! ! !

      Bei mir wird es leider ganz klar an meinen Englischkenntnissen scheitern 8o...in der Anleitung zu zmodeler versteh ich übertrieben gesagt nicht mal jedes 10te Wort ;( ;( ;( ...d.h. wenn ich das Programm bedienen kann, kann ich den Wagen gleich für GT Legends bauen, weil dann nämlich 5 Jahre um sind und der Urquattro dann zu den Legends gehört...
      Gibt es auch ein deutschsprachiges Programm, mit dem es geht =O
      Danke für eure Hilfe...
      greetz
      352
      Ich werde definitiv nicht zum Bau des Urquattros kommen ! ! !
      Meine Umschulung fordert meine volle Aufmerksamkeit und wenn dann noch Zeit ist, wird meist noch bischen gefahren oder der Rest des Lebens gemoddet...
      aber ich glaube fest an den Audi meines Herzens und hoffe einfach auf einen ebenso vernarrten wie auch begabten Urquattro Fan :) :D
      Möge das KnowHow und die englische Sprache mit euch sein :P
      Irgendwann werden wir das BABE schon fahren :racer:
      greetz & have a nice grip
      NwA|352