Shift 2 Released - Infothread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      flowie schrieb:

      Ich hab die in einem anderen Thread bereitgestellten Tipps zur Steuerung befolgt, etwas besser fühlt sich das schon an. Dennoch ist es meilenweit von dem entfernt, was ich mir unter einem realistischen Fahrverhalten vorstelle. Letztlich steuern sich alle Fahrzeuge ähnlich schwammig, sowohl die Retro-Fahrzeuge ohne Updrades als auch die Modern-A-Fahrzeuge mit Werksupgrade und die FIA-GT-Autos. Auch mit aktiviertem Elite-Mode, der sich bestimmt nur im Spiel befindet, weil das auf der Checkliste der Marketingabteilung stand.

      Wie man hier ganz gut sehen kann, muss permanent am Lenkrad gekurbelt werden:

      So etwas wie präzises Einlenken ist bei allen Fahrzeugen absolut Fehlanzeige. Während es in den bekannten Rennsimulationen ganz leicht ist, geradeaus zu fahren, macht die Steuerung von Shift 2 dies absurd schwer. Bei eigentlich simplen Überholmanövern wird es dann zur Glückssache, ohne Unfall davon zu kommen. Verstärkt wird das noch durch das dürftige FFB. Dadurch, dass die Autos auf den Geraden seitlich "wandern", ist es auch immer wieder übertrieben schwierig, die Bremspunkte zu treffen. Jede Runde aufs neue ein K(r)ampf, bei dem so etwas wie ein Rhythmus sich nicht einstellt. In Rfactor und Race07 hingegen kann ich nach etwas Übung auf einer Strecke Stints mit wenigen Zehnteln Zeitunterschied pro Runde fahren. Sehr seltsam das ganz und doch eigentlich nicht. ;)

      Na gut, nach Shift 1 hab ich das Marketing-Blabla ignoriert und die Erwartungen an den zweiten Teil ganz niedrig angesetzt. Somit bin ich wenigstens nicht enttäuscht worden. :P


      Wenn sich so mein Shift 2 Fahren würde hätte ich ehrlich gesagt auch keine Lust mehr...

      Also irgendwas muss bei denjenigen Falsch sein. Fragt mich aber nicht was keine ahnung
      Visual-Gamer.de - jetzt mit Community!

      holger1984 schrieb:

      so nebenbei kann es sein das die reifen bei den drift events abbauen?
      1.runde klappt soweit und in der 2. geht nix mehr.


      Habe die 360 Version und mir ist in der zweiten Runde hinten rechts der reifen bei meinem Normalen Rennwagen geplatzt. Daher gehe ich stark davon aus.

      Genau so, wie sich die Aufhängung beim extremen räubern über die Curbs verabschieden kann!
      Mein Test dazu kommt später, will dafür noch einweilchen fahren ;)
      Alter Nickname: RACERS007, Neuer: AVENTADOR
      Xbox Live: AVENTADORx1992x
      Playstation Network: RACERS19817
      Ich finde die Lenkbewegungen in dem Caterham Video eigentlich nachvollziehbar, der Typ fährt nur komisch.
      Wenn du mit so einem Auto aus jeder Kurve mit Vollgas rausbeschleunigst, darfst du dich nicht wundern wenn du hin und her eierst.

      Fand Shift 1 ja auch schlecht, richtig schlecht, aber ich denke eher da sollte man noch was an den Einstellungen basteln, zumindest bekomme ich den Eindruck.
      Überraschenderweise hat 4players im Shift2-Test außerordentlich Kritik am Fahrverhalten geübt.

      Fährt man mit dem gleichen Fahrzeug auf der gleichen Strecke zunächst in Shift 1 und dann hier, wird man schnell das verbesserte Grip-Niveau der Boliden bemerken. Trotzdem ist man selbst mit dem neuen Elite-Handling-Modell ohne Fahrhilfen noch weit von einem realistischen Fahrgefühl entfernt, denn dafür reagieren selbst schwachbrüstige Karossen zu bockig. Das Problem von Shift 2 ist, dass man im Gegenzug zu GT5 oder Forza kein Gefühl dafür entwickeln kann, sich langsam ans Limit heran zu tasten.

      Doch mit den Simulationsaspekten nimmt man es scheinbar ohnehin nicht so genau: Wie ist es sonst zu erklären, dass man auf ein so ein wichtiges Element wie den Reifenverschleiß verzichtet, obwohl man im Rahmen des Tunings verschiedene Mischungen anbietet? Auch Benzinverbrauch und folglich Boxenstopps sucht man hier genau so vergeblich wie unterschiedliche Witterungsbedingungen.
      Ich kann das zwar nicht beurteilen, aber für eine Casual Gaming-Seite überrascht mich das jetzt doch recht positiv, dass man es so genau wissen will.
      So, Shift is da und ich muss sagen, ich bin wirklich überrascht! Finde es ganz cool, und Spaß machen tut es auch! :thumbup:
      Jetzt habe ich aber schon das erste Problem: Ich kann kein Vollgas geben... :D
      Im Profiler wird mein Gaspedal zwar richtig erkannt (Bei Durchdrücken kompl. grün) aber im Spiel will es einfach nicht so richtig... Am anfang mit dem Nissan komme ich nicht über den dritten Gang hinaus, und das ist nicht normal. :D
      Habe das G25.
      V8 - Mopar Performance
      Das dacht ich auch von Shift 1, bis der SharpTyre Mod rauskam.

      Schon mal den Tip von Manuel Staggl ausprobiert?

      Shift 2 - Controller Einstellungen, Sonstige Einstellungen


      Da ich das Spiel auf PS3 gespielt habe, kann ich dort nicht auf die Dateien zurückgreifen. Habe jetzt viel mit den Ingame-Settings rumprobiert, vor allem an den Empfindlichkeiten von Lenkung, Gas und Bremse verstellt und die Tempo-abhängige Geschwindigkeit bei den Settings runtergeschraubt.

      Jetzt kann man zumindest halbwegs mit Controller fahren, auch wenn es immernoch nicht perfekt ist. Driften ist immer noch eher ein Witz als das es durchgehend Spaß macht.

      Bei GT5 ist es klasse, dass es nur eine Fahrphysik gibt für Rennen und Drift-Events und man durch reines Setup-Verstellen das Auto auf Drift-Events vorbereiten kann. Es macht dort doppelt so viel Spaß und ist dreimal präziser, auch wenn es nicht so schön inszeniert ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Big Ron“ ()

      @N-RACER
      Geh mal auf Gameplay und dann switch die Lenkräder mal komplett durch bis Du zu benutzerdefiniertes Lenkrad kommst.
      Dort beleg alles neu.
      Aktion wählen ( links lenken zb) dann F drücken und Aktion ausführen.
      Danach dann in den erweiterten Einstellungen mal überprüfen wo die Deadzone für Gas, Bremse etc steht.
      Wenn es dann immer noch nicht klappt würde ich das G25 mal abziehen und die neueste Version des Profilers installieren.

      Gruß Thomas
      Mainboard: hab ich, ist schwarz / Prozessor: na klar, sonst macht das Mainboard ja keinen Sinn / Graka: ja, ist lang, schwarz und hat Propeller / Netzteil: ist da, auch Propeller /Gehäuse: schwarz- schon wieder Propeller drin / Lenkrad: ist rund, Grau und Orange / Pedale: mal sehen- ja sind noch da
      Habe es mir jetzt auch geholt.

      Ist das normal, dass die Steuerung derbst verzögert ist? Es kotzt mich an...
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      Was hattest du denn vorher für eine?

      Ich kauf mir ganz sicher keine neue dafür. :D Dann wird's wohl erst einmal beiseite gelegt.
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      Hmm... die Meinungen scheinen ja nicht so begeistert zu sein.
      Ich hab schon gehört, dass es sich so ähnlich steuert wie RaceDriver Grid (was ich total schwammig fand). Kann das hier jemand bestätigen?

      Übrigens: Gibts zu dem Spiel ne Demo? Ich würds gern mal ausprobieren, aber ich find irgendwie nix...
      mfg Ka.Fi
      "Was ist ihre Strategie für Le Mans?" "Schnell fahr´n und nich rausfliegen"
      Sooo, nach ausgiebigem Testen bin ich zum Entschluss gekommen das Shift2 eigentlich ein klasse Game ist! Die Physik finde ich eigentlich garnicht so schlecht!!!
      Gut, das FFB ist wirklich etwas dürftig, aber das ist hald NFS. :D

      Grafisch sieht es klasse aus und die Atmosphäre auf der Strecke finde ich auch cool.
      Was ich blöd finde ist, das es keine NoS mehr gibt. (Moddingteams?!) ;-D
      Macht einen Ordentlichen Eindruck das ganze, und läuft auf meinem doch recht alten PC tadellos!
      V8 - Mopar Performance