FIA World Rallye Championship - News und Gerüchte

      FIA World Rallye Championship - News und Gerüchte



      Die WRC geht 2011 neue wege. Wie bei der WTCC kommt der 1,6l Turbomotor zum Einsatz. Dies hat v.a. höhere Drehzahlen zur Folge. Frontrunner Citroen und Ford haben neue WRC-Modelle entwickelt, zusätzlich kommt mit Mini ein weiterer Hersteller hinzu. Die Wippschaltung wurde abgeschafft, so dass der Fahrer wieder mehr gefordert wird. Auch sind Mitteldifferenziale nicht mehr erlaubt.

      Zunächst die beste Nachricht: Die WRC kommt 2011 wieder im deutschen Free-TV! Sport1 hat sich die Rechte gesichert, 4 Stunden pro WM-Lauf, teilweise live! (Link )

      Hier Videos zu den neuen Fahrzeugen für die Saison 2011:

      Citroen DS3 WRC




      Ford Fiesta WRC
      (man höre auf die hohen Drehzahlen verglichen mit der Konkurrenz)



      Mini Countryman WRC



      Kalender 2011:

      Rallye Schweden (10. - 13. Februar)
      Rallye Mexico (3. - 6. März)
      Rallye Portugal (24. - 27. März)
      Jordanien Rallye (14. - 17. April)
      Rallye Italien (5. - 8. Mai)
      Rallye Argentinien (26. - 29. Mai)
      Acropolis Rallye (16. - 19. Juni) (Griechenland)
      Rallye Finnland (28. - 31. Juli)
      Rallye Deutschland (18. - 21. August)
      Rallye Australien (8. - 11. September)
      Rallye Frankreich (29. September - 2. October)
      Catalunya Rallye (20. - 23. Oktober) (Spanien)
      Rallye GB (10. - 13. November)

      Also, es kann losgehen. Hoffen wir, dass die WRC wieder zu altem Glanz auferstehen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bleifuss1988“ ()

      Endlich haben sie es unter Dach und Fach, hat ja lange genug gedauert. Mal eine richtig gute Nachricht. :thumbup:
      Ich hatte auch vor hier einen Thread zu eröffnen, wenn es mit den Fernsehrechten entschieden ist, aber da war ich wohl ein paar Minuten zu spät. ;)

      Im Vergleich zum letzten Jahr, ist das auf jeden Fall eine große Verbesserung, egal wie viel Werbung kommt.

      Ich ergänze mal noch den Kalender:

      WRC-Rennkalender 2011

      Rallye Schweden (10. - 13. Februar)
      Rallye Mexico (3. - 6. März)
      Rallye Portugal (24. - 27. März)
      Jordanien Rallye (14. - 17. April)
      Rallye Italien (5. - 8. Mai)
      Rallye Argentinien (26. - 29. Mai)
      Acropolis Rallye (16. - 19. Juni) (Griechenland)
      Rallye Finnland (28. - 31. Juli)
      Rallye Deutschland (18. - 21. August)
      Rallye Australien (8. - 11. September)
      Rallye Frankreich (29. September - 2. October)
      Catalunya Rallye (20. - 23. Oktober) (Spanien)
      Rallye GB (10. - 13. November)

      Unter Umständen soll noch eine 14. Rallye dazukommen. Darüber soll im Juni entschieden werden.
      Ich freu mich wie Sau drauf und hoffe das oller Loeb net mit der Zitrone klarkommt :D . Dem Mikko gönn ichs wirklich (und nicht nur weil ich Pro- Ford bin)

      Aberegal wie es ausgeht, ich hoffe es wird eine spannende Saison!!!
      VLN Fahrzeugliste 2011 Lauf 1-8 ist Online!!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „wirry1978“ ()

      Ich fand den "SuperSeb" mal sympatisch wie Sau, ich meine das ist er ja eigentlich immer noch, aber er hat früher viel mehr die Leistungen anderer Fahrer anerkannt.
      Klar ist es schwierig so zu bleiben mit 1.000.000 Weltmeistertiteln im Rücken, aber ich finde den Hirvonen doch einen Ticken sympatischer.
      Ich muß aber auch dazu sagen das ich es von Loeb saustark fand, das er beim tschechischen "Race of Champions" 2009 teilgenommen hat und dort eine Super Show geliefert hat. Einziger Wermutstropfen: Ich war nicht da, weil ich zu geizig war :gruebel: . Paul hatte damals aber ein Video gedreht, ma guggen ob ichs nochmal finde.
      VLN Fahrzeugliste 2011 Lauf 1-8 ist Online!!!!
      Hier mal die Zeiten von Sport1 bezüglich der ersten Rallye in 2 Wochen.

      Mittwoch (09.02.):
      23:15-23:55 - Saisonvorschau

      Donnerstag (10.02.):
      18:00-18:30 - Shakedown

      Freitag (11.02.):
      21:45-21:50 - 1. Tag

      Samstag (12.02.):
      09:45-10:15 - 1. Tag
      22:00-22:05 - 2. Tag

      Sonntag (13.02.):
      08:45-09:00 - 2. Tag
      15:00-15:45 - Special Stage LIVE
      23:45-00:00 - 3. Tag
      Meinetwegen könnte die Saison jetzt schon zu Ende sein^^

      Nach WP7:
      Mads Östberg
      Mikko Hirvonen +00:14.8
      Petter Solberg +00:57.4

      Wenn Mads die Nerven behält könnte es ein Podium werden, ich denke mal Hirvonen wird er nicht halten können, aber ganz großes Kino.
      Ich habe schon immer auf Mads geschwört, siehe Text zum Foto fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1073480/display/18486690 :D
      Ich fands nur schade das er solange an diesem verfluchten Reiß-fresser-karren gehalten hat :P
      VLN Fahrzeugliste 2011 Lauf 1-8 ist Online!!!!
      Ich habe mal eine grundlegende Frage. Ich habe vor dieses Jahr die Rallye Deutschland zu besuchen. Ich möchte sie nur an einem Tag besuchen, was würdet ihr mir da als Ticket empfehlen? Und noch eine Frage zum Servicepark. Ist das mit einem Fahrerlager bei einer normalen Rennstrecke zu vergleichen und kommt man dort als Zuschauer rein? Danke im voraus! ;)
      Zumindest letztes Jahr gab es drei verschiedene, teure Tickets für alle drei Tage(Bronze, Silber, Gold: 60, 70, 90€) und Einzeltickets zu jeder WP, zu je 10€.
      Mit dem Komplettticket kommst du auch in den Service Park, der sonst auch extra kostet.
      Im Grunde kommt es darauf an, wie viele WPs du besuchen willst. Bei nur zwei, oder so, lohnt sich meiner Meinung nach kein komplettes 3-Tage-Ticket, zumal ein WP-Ticket für beide Schleifen einer WP gilt.
      Zum Service Park kann ich leider nichts sagen, ich war aus Zeitgründen nicht dort, sondern nur an der Strecke.
      Ich hoffe ich konnte etwas helfen.

      Zur Rallye Schweden:
      Gegen das Ergebnis hätte ich auch nichts. Toll, dass Ostberg so weit vorne ist. Ein Podium dürfte es wirklich werden.
      Ou, das ist aber Mist das Mikko morgen als Erster ran muß. Aber vll. gelingt ihm dasselbe wie Mads Östberg heute, der doch erstaunlich wenig Zeit verloren hat.
      Loeb wird wohl nix mehr mit dem Podium zu tun bekommen, mit Solberg ist jedoch zu rechnen, zumindest ist er einer der Erfahrensten da vorn. Obwohl, der fällt auch schon mal aus dem fahrenden Auto :D
      Wird auf alle Fälle spannend Morgen.

      Bin eigentlich über Östberg noch mehr erstaunt wie Gestern, mußte der nicht heut den ganzen Tag die Spur ziehen? :gruebel:

      Sorry die Top Drei vergessen (gut 5 weils so knapp ist):

      Mikko Hirvonen
      Mads Östberg +00:07.4
      Petter Solberg +00:08.9
      Jari Matthi Latvala +00:10.9
      Sebastien Ogier +00:15.8
      VLN Fahrzeugliste 2011 Lauf 1-8 ist Online!!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „wirry1978“ ()