Gran Tourismo 5 auf PC Monitor spielen? Wie ist die Bildqualität?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      GTAce schrieb:

      Ich meinte nur, weil Vroooom! hier andauernd mit "alternativen" Displaytechniken kommt.
      Klar geht es immer besser, aber es geht auch immer teurer. ;)


      Ja, neulich hab ich nen 24" Monitor für 3000€ gesehen...halt mit super-naturalistischer Farbdarstellung für Profis im Grafik- und Fotografiebereich. Aber für Otto-Normal-Nutzer reicht die 200€-Klasse eigentlich aus.
      Selbstverständlich muss man das alles nicht haben kann sich ja auch kaum jemand leisten so Profimonitore und "nur" zum spielen macht des wohl auch keinen Sinn, zumindest glaub ich nicht das es den Spielspaß trübt wenn die Farben nicht 100 sondern nur 95% der Realität bzw. dem Output entsprechen.

      Nur mit einem Glossydisplay habe ich auch einmal einen Fehler gemacht und seitdem kann ich nur Jedem abraten ;) . Und daher wollte ich nur die Prioritäten auf die WUXGA-Auflösung und das matte Panel setzten, weil das für mich, wenn ich nach einem Monitor/TV schaue die Killerfeatures sind - alles Andere ist dann nur noch Luxus, ganz klar.
      /[OO] (|||||) (|||||) [OO]\ BMW E36 320i Coupé
      Sorry habe die Bezeichnungen mal wieder verwechselt, mein EIZO ist ein S2411W-U. Den habe ich schon 2007 gekauft und schlappe 1150 Euronen dafür hingeblättert. Durch die direkte Hintergrundbeleuchtung - die Röhren sind nicht am Rand sondern direkt hinter dem Panel angebracht - erreicht er für damalige Verhältnisse sehr hohe Helligkeit von 450 cd und einen sehr hohen statischen Kontrast von über 1000:1 (dynamisch sind es 3000:1). Jedenfalls gab es damals nix besseres unter 2000€ und deshalb kann der Monitor auch heute noch sehr gut mithalten, die Farbtreue erreichen die meisten aktuellen Monitore nicht einmal ansatzweise.
      Einmal was ordentliches gekauft kann sich also durchaus bezahlt machen, und solange der EIZO läuft sehe ich keine Veranlassung für eine Neuanschaffung - außer es kommt mal noch ein richtig guter 27" oder 30" Monitor raus.
      Übrigens kommt demnächst ein 3D Monitor von Sony raus extra für die Playstation.

      prad.de/new/news/shownews_tft4621.html


      Nur irgendwie zu klein.
      Momentan nutze ich zwar auch noch meinen 24"Monitor, aber jetzt habe ich mir endlich mal einen TV geleistet - es gab gerade einen guten 50" Plasma für 749€ im großen Elekromarkt. Nach etwa 50 Std. Einspielzeit passiert dann auch nix mehr mit Einbrennen und Farben, Bewegungsschärfe und Inputlag sind 1A.