Eindrücke zu F1 2010 [PC]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Fahrspass ist groß, solange man das ganze wirklich als Spiel und nicht Simulation betrachtet und die Fahrhilfen nutzt.

      Ich habe jetzt gerade mein erstes Karriere-Rennen (10 Rd) beendet und bin mit BMW-Sauber als 7. gestartet und als 8. ins Ziel obwohl ich 2 Stops gebraucht habe da mein erster Reifensatz schon ziemlich fertig war und ich dadurch meinen ersten Stop vorziehen musste wodurch der zweite Reifensatz nicht bis zum Schluss gereicht hat.
      Die KI hat halbwegs funktioniert, ließ sich überholen und hat mich nicht von der Strecke geschubst, es ist nur teilweise etwas anstrengend hinterher zu fahren da der Fahrstil so zappelig ist.
      Das Feld blieb auch nicht wie an der Perlenschnur zusammen und es gab deutliche Lücken zwischen manchen Fahrern.

      edit: ich war ja schon kurz davor das Game aus dem Fenster zu werfen, die DVD zu verbrennen o.ä. - ich hatte wie sonst alle Fahrhilfen deaktiviert und kam überhaupt nicht klar, es gibt keine präzisen Rückmeldungen vom FFB und die Steuerung ist auch etwas schwammig - mit ABS und TRC geht es aber ganz gut und macht dann auch Laune.

      dest1ny49
      Moin zusammen,

      kurze Frage zur Hardware: hab nen E6750, ne 8800 GTS (640MB), 4GB DDR2 und benutze Win7 64bit. Ich hab gestern ein wenig Zeit damit verbracht, die optimalsten/besten/schnellsten Grafikeinstellungen für mich zu finden, aber richtig zufrieden stellt mich das alles nicht. Da auch ein runterregeln der Auflösung nicht wirklich viel gebracht hat geh ich davon aus, dass die CPU hier der Flaschenhals ist?!

      Gruß
      Doesel
      Also ich finds wirklich Arm was sie da rausgebracht haben. Gabs eigentlich vorher ne Spielbare Demo irgendwo oder nur die Video´s? Falls es keine Demo gab, weiß ich jetzt warum. Ich hab ja nun schon viele Autorenn Sims gehabt und gespielt, aber F1 2010 ist wirklich schlecht. Die Grand Prix Reihe von 1 bis 4 war da besser und hat mehr Spaß gemacht. Die Hochtrabende Werbung dafür hätten sie sich sparen können.

      Lucifer schrieb:

      Da liegst du richtig. Deine Grafikkarte ist zwar nicht mehr das modernste, jedoch hat sie bei weitem genügend Grafikspeicher. Der Prozessor ist der Knackpunkt ;)
      hm, dann werd ich heute abend erstmal an der Taktschraube drehen (dadurch dass ich den nur noch zum surfen genutzt habe bisher fährt er zZ mit Standardtakt), und ansonsten mal schauen was so noch auf das Board draufpassen würde. Was komplett neues werd ich mir aber nicht mehr zulegen, die Zeiten sind vorbei :D
      Also ich finds wirklich Arm was sie da rausgebracht haben. Gabs eigentlich vorher ne Spielbare Demo irgendwo oder nur die Video´s? Falls es keine Demo gab, weiß ich jetzt warum. Ich hab ja nun schon viele Autorenn Sims gehabt und gespielt, aber F1 2010 ist wirklich schlecht. Die Grand Prix Reihe von 1 bis 4 war da besser und hat mehr Spaß gemacht. Die Hochtrabende Werbung dafür hätten sie sich sparen können.


      das spiel ist geil, du hast doch keine ahnung.
      fahr erst mal in der cocpit ansicht schnelle rundenzeiten, dann reden wir weiter.
      ich komme auch von gtr2 und den ganzen simulationen, aber zur zeit spiele ich nur noch f1 2010 weils so geil ist.
      MIT LENKRAD NATÜRLICH; HABE GAR KEINEN BOCK MEHR AUF DIE ANDEREN GAMES:

      und was ist so schlecht dran? DU HASTDOCH BESTIMMT NICHT MAL PAAR GRÜNDE

      Fahrspass ist groß, solange man das ganze wirklich als Spiel und nicht Simulation betrachtet und die Fahrhilfen nutzt.

      ? absuluter schwachsinn, ich habe noch nie fahrhilfen benutzt seit ich das spiel habe, und bin zur zeit platz 7 in der rangliste.

      speedgamer schrieb:



      Fahrspass ist groß, solange man das ganze wirklich als Spiel und nicht Simulation betrachtet und die Fahrhilfen nutzt.

      ? absuluter schwachsinn, ich habe noch nie fahrhilfen benutzt seit ich das spiel habe, und bin zur zeit platz 7 in der rangliste.


      Das sagt doch alles, wenn man mit einem der neuen Teams schon fast um die WM mitfährt ...

      speedgamer schrieb:

      und was ist so schlecht dran? DU HASTDOCH BESTIMMT NICHT MAL PAAR GRÜNDE

      Dann schau dir mal den Bugs und Probleme Thread hier im Bereich an ;) Da hast du genügend Gründe. Das Spiel an sich ist nicht schlecht aber die ganzen, teils haarsträubenden, Fehler machen den Spielspaß ordentlich kaputt. Offline kann man das Game zurzeit nicht wirklich genießen.

      3v3R schrieb:

      Offline kann man das Game zurzeit nicht wirklich genießen.

      Das würde ich so nicht sagen. Sicher gibt es Probleme, aber ich für meinen Teil genieße das Spiel wirklich sehr. Ich denke, dest1ny49 hat es auf den Punkt getroffen: Fahrspass ist groß, solange man das ganze wirklich als Spiel und nicht Simulation betrachtet und die Fahrhilfen nutzt.
      Ich werde heute abend zwar erst mein zweites Rennen fahren, aber mir gefällt es bisher.
      Ich sehe das so: Wenn ich rfactor fahre, dann fahre ich zwischen 50 und 100 Runden pro Kurs, ehe ich mich an ein Rennen wage. Das genieße ich, hier noch ein paar Tausendstel, da noch eine Schraube angezogen usw. Das ist aber schon sehr zeitfressend, und Zeit ist kostbar.
      Bei F1 2010 fahre ich die Trainingssessions und komme in meinem Lotus im ersten Rennen beim Qualifying auf 13, Rennen 15 und im zweiten Rennen im Qualifying auf 14, was mir durchaus gefällt. Es geht einfach schneller voran. Ein Spiel, das verbesserungswürdig ist, aber Spaß macht.
      Man darf nicht vergessen, dass auch bei anderen Spielen, auch Simulationen nicht alles Gold ist, was glänzt. Die KI in rfactor treibt mich regelmässig in den Wahnsinn. Oft genug wird mir mein Wagen schon in der ersten Kurve beschädigt, weil die KI stur Ideallinie fährt, beim DTM 2009-Mod fährt das gesamte Feld gleichzeitig in die Box und es kommt zu Massenkarambolagen etc.
      Wie gesagt, ein Patch ist sicher wünschenswert, aber das Spiel is meiner Meinung nach weit von "unspielbar" entfernt. Man hätte es nur nicht als "Simulation" verkaufen dürfen.
      Ich habe ein Fanatec Turbo-S und wie man auch in mehreren Tests lesen kann kommt da über das FFB wenig brauchbare Rückmeldung - am Lenkrad liegt es nicht das hat das beste FFB in der Klasse unter 1000€.

      In GTL, GTR2, GTR-Evo, NFS Shift, Forza3 ... merke ich damit sofort wenn Antriebsräder durchdrehen, beim Bremsen Räder stehen bleiben, das Auto versucht auszubrechen etc. - bei F1-2010 nichts davon, deswegen kann ich so auch nicht ohne Hilfen fahren, denn Raten wann man zuviel Gas gibt oder zu stark bremst bringt nix.

      Bei den Logitech-Wheel soll das "Roadfeel" besser sein, demnach kann hier ein Fahren ohne Hilfen durchaus machbar sein.

      Andererseits bringt einem das Abschalten der Fahrhilfen ja auch keinerlei Pluspunkt, also wozu den Stress haben?
      Bei Forza3 bekommt man umso mehr Geld und Erfahrungspunkte je weniger Fahrhilfen man verwendet und je stärker die Gegner sind, dort habe ich ABS, TRC, ESP usw. komplett aus, da ist aber auch das FFB allererste Sahne, nicht übertrieben aber extrem informativ, so wie es sein sollte, es fühlt sich auch jedes Auto anders an, man merkt wenn beim Bremsen ein Rad stehen bleibt, wenn bei zuviel Gas eins durchdreht ...

      Das macht den Umstieg auf F1-2010 umso schwerer, und ich will beim Fahren Spass und keinen sinnlosen Stress haben, vorallem keinen Frust über Dreher die nicht vorhersehbar und vermeidbar waren.

      BTW: es empfiehlt sich regelmäßig eine Sicherung der Spielstände in "My Games\..." anzulegen. Es gibt einen Speicherbug der diese Autosaves zerstört - ist mir vorhin gerade auch passiert, ich war aber noch nicht weit und hatte erst ein Rennen und das erste Training in Melbourne beendet - das soll übrigens den Fehler forcieren, wenn man vorm Qualifying das Spiel beendet.

      dest1ny49

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „dest1ny49“ ()

      Ein genialer Post im CM Forum.

      Tex_Murphy schrieb:

      3v3R schrieb:

      Offline kann man das Game zurzeit nicht wirklich genießen.

      Das würde ich so nicht sagen. Sicher gibt es Probleme, aber ich für meinen Teil genieße das Spiel wirklich sehr. Ich denke, dest1ny49 hat es auf den Punkt getroffen: Fahrspass ist groß, solange man das ganze wirklich als Spiel und nicht Simulation betrachtet und die Fahrhilfen nutzt.
      Ich werde heute abend zwar erst mein zweites Rennen fahren, aber mir gefällt es bisher.
      Ich sehe das so: Wenn ich rfactor fahre, dann fahre ich zwischen 50 und 100 Runden pro Kurs, ehe ich mich an ein Rennen wage. Das genieße ich, hier noch ein paar Tausendstel, da noch eine Schraube angezogen usw. Das ist aber schon sehr zeitfressend, und Zeit ist kostbar.
      Bei F1 2010 fahre ich die Trainingssessions und komme in meinem Lotus im ersten Rennen beim Qualifying auf 13, Rennen 15 und im zweiten Rennen im Qualifying auf 14, was mir durchaus gefällt. Es geht einfach schneller voran. Ein Spiel, das verbesserungswürdig ist, aber Spaß macht.
      Man darf nicht vergessen, dass auch bei anderen Spielen, auch Simulationen nicht alles Gold ist, was glänzt. Die KI in rfactor treibt mich regelmässig in den Wahnsinn. Oft genug wird mir mein Wagen schon in der ersten Kurve beschädigt, weil die KI stur Ideallinie fährt, beim DTM 2009-Mod fährt das gesamte Feld gleichzeitig in die Box und es kommt zu Massenkarambolagen etc.
      Wie gesagt, ein Patch ist sicher wünschenswert, aber das Spiel is meiner Meinung nach weit von "unspielbar" entfernt. Man hätte es nur nicht als "Simulation" verkaufen dürfen.

      Ich hab mir gestern mal kurzerhand den Grand Prix Modus gestartet und bin nur mal ein Quali in Montreal gefahren. Auf meinen Teamkollegen Button hatte ich über 3sek. Vorsprung und das auf Legende :rolleyes: Dazu wird man im Quali ständig behindert, inkl. der diversen Boxenstopp und KI Bugs... sowas macht doch keinen Spaß. Ich will um die Pole fighten und würde auch gerne mal, trotz einer perfekten Runde, nur von P3 oder 5 starten. Wie schaut das erst aus wenn ich in einem Lotus sitze? Fahre ich dann, wie manche schon geschrieben haben, locker in die Punkte?

      CM hat es erstmal verbockt, warten wir mal ab, wie es nach dem Patch ausschaut.
      Also ich finds wirklich Arm was sie da rausgebracht haben. Gabs eigentlich vorher ne Spielbare Demo irgendwo oder nur die Video´s? Falls es keine Demo gab, weiß ich jetzt warum. Ich hab ja nun schon viele Autorenn Sims gehabt und gespielt, aber F1 2010 ist wirklich schlecht. Die Grand Prix Reihe von 1 bis 4 war da besser und hat mehr Spaß gemacht. Die Hochtrabende Werbung dafür hätten sie sich sparen können.


      das spiel ist geil, du hast doch keine ahnung.
      fahr erst mal in der cocpit ansicht schnelle rundenzeiten, dann reden wir weiter.
      ich komme auch von gtr2 und den ganzen simulationen, aber zur zeit spiele ich nur noch f1 2010 weils so geil ist.
      MIT LENKRAD NATÜRLICH; HABE GAR KEINEN BOCK MEHR AUF DIE ANDEREN GAMES:

      und was ist so schlecht dran? DU HASTDOCH BESTIMMT NICHT MAL PAAR GRÜNDE

      Fahrspass ist groß, solange man das ganze wirklich als Spiel und nicht Simulation betrachtet und die Fahrhilfen nutzt.

      ? absuluter schwachsinn, ich habe noch nie fahrhilfen benutzt seit ich das spiel habe, und bin zur zeit platz 7 in der rangliste.

      schön für dich das du alles schluckst was du vorgesetzt bekommst oder nur nicht schnallst wovon hier geredet wird.
      mit deiner Aussage du kennst dich mit "Simulationen" aus disqualifizierst du dich nur selbst,Troll!
      never start something you can't stop
      seltsamm ihr müsst irgendwas mit den einstellungen falsch machen, ich fahre mit g27 und habe super force feedback, ich glaube ihr versteht die settings im logitech profiler und spiel alle nicht richtig.
      die meisten stellen immer alles auf 0 das is total falsch, habe mal einen logitech developer gefragt, ob man die dämpfer und so wirklich auf 0 stellen soll, wie man es überall immer liest, die antwort war nein.
      es gibt bestimmt zahlenkombinationen, wenn man die richtigen herausfindet hat man erst super forcefeedback z.b forcefeedback stärkedie sollte man nicht unter 103 haben da gibts auch so eine zauber nummer.
      und bei den dämpfern federeffekt und zentrierfeder das selbe, die bilden sozusagen alle ein team.

      speedgamer schrieb:

      seltsamm ihr müsst irgendwas mit den einstellungen falsch machen, ich fahre mit g27 und habe super force feedback, ich glaube ihr versteht die settings im logitech profiler und spiel alle nicht richtig.
      die meisten stellen immer alles auf 0 das is total falsch, habe mal einen logitech developer gefragt, ob man die dämpfer und so wirklich auf 0 stellen soll, wie man es überall immer liest, die antwort war nein.
      es gibt bestimmt zahlenkombinationen, wenn man die richtigen herausfindet hat man erst super forcefeedback z.b forcefeedback stärkedie sollte man nicht unter 103 haben da gibts auch so eine zauber nummer.
      und bei den dämpfern federeffekt und zentrierfeder das selbe, die bilden sozusagen alle ein team.


      Dann lass uns doch mal an deiner unendliche Weisheit teilhaben und verrate uns deine ffb einstellungen.

      speedgamer schrieb:

      Also ich finds wirklich Arm was sie da rausgebracht haben. Gabs eigentlich vorher ne Spielbare Demo irgendwo oder nur die Video´s? Falls es keine Demo gab, weiß ich jetzt warum. Ich hab ja nun schon viele Autorenn Sims gehabt und gespielt, aber F1 2010 ist wirklich schlecht. Die Grand Prix Reihe von 1 bis 4 war da besser und hat mehr Spaß gemacht. Die Hochtrabende Werbung dafür hätten sie sich sparen können.


      das spiel ist geil, du hast doch keine ahnung.
      fahr erst mal in der cocpit ansicht schnelle rundenzeiten, dann reden wir weiter.
      ich komme auch von gtr2 und den ganzen simulationen, aber zur zeit spiele ich nur noch f1 2010 weils so geil ist.
      MIT LENKRAD NATÜRLICH; HABE GAR KEINEN BOCK MEHR AUF DIE ANDEREN GAMES:

      und was ist so schlecht dran? DU HASTDOCH BESTIMMT NICHT MAL PAAR GRÜNDE

      Fahrspass ist groß, solange man das ganze wirklich als Spiel und nicht Simulation betrachtet und die Fahrhilfen nutzt.

      ? absuluter schwachsinn, ich habe noch nie fahrhilfen benutzt seit ich das spiel habe, und bin zur zeit platz 7 in der rangliste.

      Oh je, schreibst du immer so kindische Beiträge?