Colin McRae DiRT 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      War ganz schön viel los hier die letzten Tage, wenn man schon mal nicht reinschaut ... ;)

      Also mit den MS-Points kann ich bestätigen, dass die XBox-Live-Punkte auch für PC-Live funzen. Ich kaufe die immer mal für die XBox, aber das Colin-Charity-Pack ließ sich problemlos auch für PC damit bezahlen - XBox360 und PC sind bei mir das selbe Live-Konto.

      In letzter Zeit habe ich hauptsächlich Forza3 gezockt, ich will unbedingt noch das 7. Saisonjahr schaffen bevor das neue Forza kommt - eigentlich auch den Goldhändchen-Pokal :D .

      Jetzt habe ich auch mal wieder TDU2 (PC) probiert, das läuft mit der GTX570 jetzt richtig gut, und verbrennt auch viel Zeit.

      Aber mit den neuen DLCs muss ich jetzt auch mal wieder Dirt3 probieren, bin nur manchmal abends zu faul das Lenkrad aufzubauen und dann ist ein Gamepad-Racer wie TDU schöner.
      angeblich soll ab dem 28.6. der Rallye Monte Carlo Download zum Verkauf stehen. Ich habe zwar ein Video im Netz gefunden in dem Aufnahmen gezeigt werden, aber keine Infos zur Länge der einzelnen Wertungsprüfungen. Hat da jemand belastbare Aussagen?
      Ich möchte richtige lange WPs, nicht so nen Pillepallekram wie die Standardstrecken. Wenigstens Pikes Peak Länge sollte doch machbar sein, ging doch früher auch.
      Frank
      Hab nur das hier gefunden: pcgames.de/Dirt-3-PC-234328/Ne…nd-Gameplay-Video-831309/

      Tante Edith sagt: Habe eben nachgeschaut und das MC-DLC ist bereits da....kostet 800 MS-Points.
      Da ich zu wenig Punkte hab, konnte ich es nicht kaufen. Aber läuft ja nicht weg.
      Assetto Corsa & Drit Rally driver

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Fear Factor“ ()

      Frank_Uhlig schrieb:

      angeblich soll ab dem 28.6. der Rallye Monte Carlo Download zum Verkauf stehen. Ich habe zwar ein Video im Netz gefunden in dem Aufnahmen gezeigt werden, aber keine Infos zur Länge der einzelnen Wertungsprüfungen. Hat da jemand belastbare Aussagen?
      Ich möchte richtige lange WPs, nicht so nen Pillepallekram wie die Standardstrecken. Wenigstens Pikes Peak Länge sollte doch machbar sein, ging doch früher auch.
      Frank


      Ich zieh es mir grad runter, Kumpel meinte das es lohnen würde. Kann dann ja mal Bescheid geben.
      Allerdings sind 800 Pkt. ne ganze Menge Holz :rolleyes:

      Edit: den Gymnastik Mini gibs ja jetzt auch^^
      VLN Fahrzeugliste 2011 Lauf 1-8 ist Online!!!!
      Jo, sind leider wieder so kurz. Aber ich finde das Layout der WP´s trotzdem sehr geil und gerade in einer der bekanntesten WP´s (der Rallyewelt) dem Cole de Turini steckt das allermeißte Potential, mit den sehr geil wechselnden Strassenbelägen.Aber durch die Länge (eher Kürze) ist das wertlos.

      Es hätte so toll werden können. Ich verstehe aber die Preispolitik da auch net so ganz, für ein Paket mit mehreren Wagen bezahlt man fast die Hälfte, wie hierfür, paar zwei Minuten WP´s :rolleyes:
      VLN Fahrzeugliste 2011 Lauf 1-8 ist Online!!!!

      wirry1978 schrieb:

      Jo, sind leider wieder so kurz. Aber ich finde das Layout der WP´s trotzdem sehr geil und gerade in einer der bekanntesten WP´s (der Rallyewelt) dem Cole de Turini steckt das allermeißte Potential, mit den sehr geil wechselnden Strassenbelägen.Aber durch die Länge (eher Kürze) ist das wertlos.

      Es hätte so toll werden können. Ich verstehe aber die Preispolitik da auch net so ganz, für ein Paket mit mehreren Wagen bezahlt man fast die Hälfte, wie hierfür, paar zwei Minuten WP´s :rolleyes:


      So ist das heute immer. Die bescheißen dich, wo es nur geht mit ihren dummen DLCs.
      Trotz dessen das ich mich am Anfang relativ gefreut habe über die Strecken, muß ich nun sagen das ich als zahlender Kunde aussteige.

      Irgendwie isses mir auch ein wenig zuwieder mir sechs Strecken versprechen zu lassen, aber zur 2 1/2 zu bekommen. Von mir gibt es kein Geld mehr :rotekarte:
      Der Preis von 800 Punkten (fast 10 Euro) geht mal gar net, da kauf ich mir in Zukunft doch lieber Spiele wie XPand Rallye zum dritten Mal, vll. bringt es den kleinen Entwicklern mehr und die legen sich definitiv mehr ins Zeug.
      VLN Fahrzeugliste 2011 Lauf 1-8 ist Online!!!!
      tja, was soll ich sagen zum Monte Carlo Track Pack. Die richtige Monte Carlo ist berüchtigt für unglaublich enge Straßen die den Namen kaum verdienen, für endlos lange Wertungsprüfungen, die der Kondition der Teilnehmer alles abverlangen.
      Codemasters hat die Chance dieses Flair ans heimische Lenkrad zu bringen grandios verspielt. Nüchtern betrachtet gibt es insgesamt ungefähr 13km Wertungsprüfung, die vorwärts, rückwärts und verkürzt abgefahren werden und dann auch noch als 8 Wertungsprüfungen verkauft werden. Als Kunde fühlt man sich schlicht und ergreifend verarscht. Erst schön weit das Maul aufreißen und posaunen "wir haben das für Rallyefans gemacht, viel schwieriger als normale Strecken". Nein, Codemasgters hat es gemacht um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen für Inhalte die des großen Namen nicht würdig sind.
      Als Rallyefan erwarte ich endlos lange Etappen, die die Konzentration fordern, die mich immer wieder am Ziel sagen lassen daß ich Zeit habe liegen lassen, daß ich es nochmal probiere und besser machen will. Mit dem Monte Carlo Pack geht es jedenfalls nicht. Vielleicht bringe Sie ja nochmal Pikes Peak als Download. dann könnte man sich vielleicht nochmal zu nem Kauf hinreißen lassen, oder doch nicht? Das alte Dirt ist ja auch noch im Regal.
      Frank
      Kann eure Enttäuschung verstehen und würde genauso reagieren.
      Zum Glück habe ich mir diesen DLC nicht geholt, aber nur aus dem Grund weil mein Xbl-Konto grad unter 800 MS-Points war.
      Normalerweise mag ich DLC-Zeugs, aber dies scheint zu weit zu gehen.

      Leider sind DLC´s heutzutage bei den Entwicklern voll "In" und man sieht es hier, dass CM den Bogen etwas überspannt.....
      Assetto Corsa & Drit Rally driver
      :thumbup: Nun ich habe es seit dem es da Game gibt. Da die Kameraden von Codemaster nicht in der Lage sind für mein Fanatec GT3RS ordenliche Treiber zu programieren, weil nach jedem Neustart alle Button vergessen sind..obwohl da Fanatec im Auswahlmenü steht. Die Methode mit dem Pause Button geht nicht...ist auch völlig unzumutbar...die sollen ein Game machen dass funktioniert (bei F1_2010 geht es doch) ansonsten wie in den letzten 5 Jahren Codemaster hat es nicht drauf und will es nicht....da geht es nur um Verkaufszahlen ohne Rücksicht auf Verluste. Ist ne ECHTE Scheiß Firma.
      So bin ich es leid und habe es gelöscht. Der patch 1.1 war für die Katz. Seither Funkstille. Für mich als kaufenden Kunden völlig unmöglich. Anfragen nicht möglich da WebSite wenig Auskunft gibt. Sagt alles.

      Werd mir mal ganz genau überlegen, wenn die wieder was bringen ....F1_2011... ob dass sich lohnt !
      Hi,
      hab das Problem, dass das Spiel
      1. relativ stark ruckel. Das Scheint irgendwie ab dem 2. Rennen oder einer gewissen Zeit stärker (sogar im Menü)
      2. häufig abstürzt. (min. 2 mal in den 2 tagen, die ich es habe)

      Das ruckel kann ich mir irgendwie nicht so recht erklären, da Prozessor und Grafigkarte nicht auf 100% Auslastung geraten.
      Der Benchmark war mit durchschnittlich ca. 50 FPS eher unauffällig

      Meine Hardware:

      CPU: q9450 2,66 GHZ Quandcore
      Grafik: GTX 260
      Board: X48-DS5 von Gigabyte
      RAM: 8GB
      Platten: 3*1TB RAID 5
      OS: Windows 7 x64
      Lenkrad: Logitech G25


      Wär cool, wenn jemand Ahnung hätte und eine lösung bereitstellt. Falls ich selbst ne Lösung finde werd ichs mal posten.
      Vielleicht liegts auch an was ganz banal bescheuertem, wie Games for Windows LIVE mit dem ich sowiso schon ein wenig auf Kriegsfuß stehe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Luckyy“ ()

      Hatte wie man weiter oben lesen kann, auch Probleme mit Ruckeln bzw. zu wenig FPS. Im Benchmark macht das Spiel bei mir in Full HD und alles auf max inkl. Multisampling 8x QCSAA 98 FPS und sackte dann im Spiel in der Cockpitansicht auf teils unter 30 ab. Lösung war dann die Rückspiegelqualität runter zu setzen (hab sie jetzt einfach aus, schau da eh nicht rein). Seitdem läuft das Spiel, scheint also nen Problem mit der Performance zu geben, wenn die Rückspiegel eingeschaltet sind, liest man auch in dem ein oder anderen Forum im Netz. Was die Abstürze betrifft scheint es noch keine Lösung zu geben. Habe die auch immer mal wieder, scheint aber ebenfalls ein verbreitetes Problem zu sein (man liest öfter davon). Fehlermeldung ist dann immer "DIRT3.EXE funktioniert nicht mehr".
      Kleines Update:

      Danke für den Tipp aber das ist es nicht.

      Das Problem mit dem Ruckeln habe ich lokalisiert. Es ist mein Lenkrad (Logitech G25), dass die Performance rapide runtersetzt. Das G25 scheint die Prozessorauslastung in die Höhe zu treiben, was dann zu ruckel führt. Also lagsam geht mir das auf den Sack.
      Neues Problem dazu: Keine Stimmen mehr, weder als intro, noch im Wagen.

      Hier mal ein Video von jemandem der zwar anscheinend kein Ruckeln hat, aber einen Imputlag hat, wie ich natürlich auch. immerhin scheint es doch einige mit solchen Problemen zu geben.
      youtube.com/watch?v=XRaBvRieeMU
      youtube.com/watch?v=pG0grf1KsYo


      Ich bin weiter auf der Suche nach einer Lösung, aber es wäre trotzdem super, wenn jemand helfen könnte.

      Danke


      Edit: Lösung gefunden. Dirt3.exe wird im Kompatibilitätsmodus ausgefürt. Haken weg und es flutscht.
      Jetzt fehlt mir nur noch der Sound des Beifahrers

      Sooo und auch das ist gelöst. Im Treiber muss man Stereo einstellen, da 5.1 in meinem Fall zumindest nicht geht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „Luckyy“ ()