Shift 2 Unleashed

    Achso wir unterscheiden jetzt noch zwischen harmlosen und wilden Beleidigungen oder was?

    Beleidigungen müssen doch Grundsätzlich nicht sein

    Wenn jemand was gegen Shift hat dies auch Begründen kann ist doch okay. Aber Beleidigen weil demjenigen meine Meinung nicht passt ist einfach nur Schwach. Wie wärs mal mit Argumenten?
    Visual-Gamer.de - jetzt mit Community!
    Wie währ es denn wenn ihr hier mal endlich ruhe gebt, nen Admin oder Mod den Fred dicht macht und mal ordendlich aufräumt und hier nurnoch Infos üfer Need for Speed Shift 2 reinkommen würden.

    Meine güte, kann doch wohl nicht so Schwer sein ... (war jetzt nicht auf den dichtmachen teil bezogen)
    NoS GTChallenge 2017

    Kosubek Racing Team
    #1 | Nemesis | Mercedes-Benz AMG GT3
    #85 | florauh666 | SCG 003 Competizione

    sommergemüse schrieb:

    Achso wir unterscheiden jetzt noch zwischen harmlosen und wilden Beleidigungen oder was?

    Beleidigungen müssen doch Grundsätzlich nicht sein

    Wenn jemand was gegen Shift hat dies auch Begründen kann ist doch okay. Aber Beleidigen weil demjenigen meine Meinung nicht passt ist einfach nur Schwach. Wie wärs mal mit Argumenten?

    Dann hör doch aber einfach auf, ständig wieder zu schreiben, rF, GT Legends, GTR2, etc. wären schei..e und Shift das "Übergame". Du musst dochunschon bemerkthaben, das das den meisten hier schon tierisch auf den Keks geht.

    Jeder hat eben hier sein "Lieblingsgame". Ich z.B. "spiele" lieber GTR2 und GT Legends, aber deswegen schreibe ich nicht, das alle anderen "Spiele" schei..e sind.

    Denk mal nach, bevor du deinen nächsten Post hier reinschreibst. Du bist derjenige, der diese sinnlose Diskussion immer wieder neu anfackelt.
    Wieso muss das immer so in Krieg ausarten?

    IMO ist Shift jedenfalls auch kein Arcade-Racer und nicht so schlecht wie viele es gerne machen. Gerade das FFB ist sehr gut, ich kann bei Shift sehr viele Infos erfühlen die ich bei GTR(2) und GTR-Evo nicht so klar übermittelt bekomme. Z.B. das Gewicht der Autos, das Leichterwerden auf Kuppen, die Schwungmasse der Räder, das Gripniveau ist sehr gut spürbar, bei falschen Stoßdämpfereinstellungen spüre ich die Unruhe im Fahrwerk, das liebe ich an Shift.
    Klar ist es stellenweise überzogen, das extreme "Gewackel" im Cockpit, das "lose Heck" vieler Autos ist nicht realistisch. Aber es ist trotzdem eine Simulation, wenn auch nicht hyperrealistisch.

    Shift ist nicht besser oder schlechter als rFactor oder GTR, es ist anders und mir macht es Spass, genau wie GTR2 oder GTL oder GTR-Evo oder Richard-Burns-Rally. rFactor gefällt MIR hingegen überhaupt nicht, die Präsentation wirkt MIR zu billig, erst mit MODs würde es für MICH es brauchbar.

    Jeder sollte seine EIGENE MEINUNG haben DÜRFEN !!!

    dest1ny49

    Drees schrieb:

    Dieses Fahrgefühl wird aber, nicht wie bei Rfactor durch physikalische Werte simuliert, oder zuminest nicht in dem Umfang. Genau hier liegt doch auch der Knackpunkt.
    Genau das tut es aber. Wenn man von GTR2 ausgeht auf jeden Fall. (Bei rFactor kamen halt bei irgendner neueren Version ein paar neue Features hinzu, wie von Higans erwähnt, die 3. Torsionsstange. ) Dazu hat Shift halt ein komplett "neues" Reifenmodell und wie von dest1ny49 erwähnt "neues" Force Feedback.

    keanos schrieb:

    Wobei meine starke Vermutung ist, dass es auf den Konsolen gegen Forza4 und GT5 keine Schnitte haben wird. Allein wenn man sich anschaut was Forza3 heute schon kann, und wie das Fahrgefühl ist. Und auf dem PC stehen, halt rF2 und "GTR3" in den Startlöchern.
    Inwiefern? Wenn man nach den Verkaufszahlen geht kommt nichts an GT3 ran (knapp 15 Millionen weltweit) . Vom Umfang her werden F4 und GT5 sicher wieder allem überlegen sein.

    Über die und vor allem natürlich rF2 und GTR3 können wir dann diskutieren wenn es mehr Infos darüber gibt. Gerade bei SimBin weiß ich nach Race, Race On und Race Pro nicht ob dieses jetzt alle überzeugen können wird. Aber ich hoffe es :gruebel:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Melancholy“ ()

    Da es hier ja um SHIFT 2 geht, möchte ich mich doch auch mal melden.

    Bislang habe ich rfactor und GTR2 gefahren. Speziell die NOS.

    Dank Leuten mit Herzblut gibt es auch sehr schöne und richtig gute MODs.
    Da macht das Fahren einfach mehr Spass.

    Dann habe ich aufgrund verschiedener Berichte und einer gewissen Neugier mit auch SHIFT geholt.

    Dank sommergemüse und vielen anderen kann man SHIFT so einrichten, dass es (mir zumindest) Auch Spass macht, über die NOS zu brettern.

    Man kann genauso die Fahrzeugunterschiede erfahren und erleben. Dazu kommt ein Fahrgefühl, was auch für mich ok ist.

    Es kommt immer darauf an.

    Wenn ich Bock auf Graphik habe, fahre ich Shift. Wenn ich Bock aufs Fahren habe, dann nehme ich rfactor oder GTR2.


    Daher werde ich mir genauso SHIFT2 wie rfactor2 anschauen, und mich dann etnscheiden, was mir gefällt.

    Die Geschmäcker sind halt immer etwas verschieden.
    Mir gefällt es nicht, dass Shift immer noch nicht richtig funktioniert - viele Autos haben arge Setup-Probleme etc... - und die basteln an Teil 2 statt Teil 1 fertig zu machen.
    Da kommt wieder diese Unsitte von EA durch ein Spiel zu zeitig rauszubringen, dann 1-2 Patche hinterherzuschieben und den Support einzustellen egal ob es noch Fehler gibt oder nicht.

    Bei Shift 2 werde ich mit dem Kauf jedenfalls abwarten bis ich sicher weiß wie es geworden ist, wenn diesmal auch solche Bugs drin sind bleibt es im Regal beim Händler stehen.

    rFactor 2 wird auch bald rauskommen und Forza 3 habe ich inzwischen schon, es gibt also auch andere Alternativen zu GTR2/Evo etc.

    dest1ny49
    Ich bin skeptisch!
    Bei Shift(1) gibt es immer noch etliche Bugs, und es sieht nicht so aus als ob da noch ein Patch kommt...
    Weiterhin scheint Shift 2 auch wieder zu arcadig zu werden.

    Ich hoffe auf ein gutes GTR 3 und rFactor 2 mit einem ordentlichen Reifenmodell, da war Shift nämlich deutlich besser als die Konkurrenz.

    dest1ny49