Template-Pack for Opel Kadett C Coupe by Team21 & Friends

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Gut, dann zeig ich ihn wenn er fertig ist.
      Das mit den Ebenensätzen ist glaub ich ein grundsätzliches Problem bei Gimp.Die hab ich noch bei keinem Template gesehen und denke mal, das es sie bei Gimp gar nicht gibt.
      Um das Problem zu lösen, hab ich einfach an einem Grundtemplate alle Einstellungen vorgenommen, damit es funktioniert.
      Dann abspeichern und wenn man dann das Template wieder läd, dann bleiben die Einstellungen so wie man sie braucht.
      So hat man immer ein richtiges Template was auch in Gimp ohne Probleme zu verwenden ist.
      Ich möchte an dieser Stelle auch mal ein ganz großes Lob an die Template-Ersteller ausrichten. Und dank der beiliegenden pdf-Datei habe ich auch keinerlei Probleme mein Fahrzeug so hin zu bekommen, wie es letztendlich auch sein soll.

      Einen kleinen Kritikpunkt gibt es aber. Und zwar gibt es für die Frontspoilerversionen keine "Schmutzebene". Es sieht ingame komisch aus, wenn an der Seite der Dreck dran ist, der Frontspoiler aber komplett sauber ist. Und gerade am Frontspoiler, bzw. an der kompletten Front des Fahrzeuges müsste der meiste Schmutz vorhanden sein. Ansonsten gibt es absolut nichts weiter auszusetzen. Ich komme mit dem Kadett-Template sogar noch besser klar, als mit einigen originalen von GT Legends.
      Habe leider davon keinerlei Ahnung, wie ich eine Schmutzebene erstelle.

      Auch wenn ich jetzt eine Stelle nehme, wo der Schmutz drauf ist, würde das nie so harmonieren, als wenn die Schmutzebene aus einem Stück wäre.

      Könnte man diese Schmutzebene im Template nicht überarbeiten und das komplette Template nochmal neu hochladen? Ich denke, ich bin nicht der einzige, der sich damit nicht auskennt. Mir ist es nur aufgefallen.

      Philipp schrieb:

      abe leider davon keinerlei Ahnung, wie ich eine Schmutzebene erstelle.

      Auch wenn ich jetzt eine Stelle nehme, wo der Schmutz drauf ist, würde das nie so harmonieren, als wenn die Schmutzebene aus einem Stück wäre.

      Könnte man diese Schmutzebene im Template nicht überarbeiten und das komplette Template nochmal neu hochladen? Ich denke, ich bin nicht der einzige, der sich damit nicht auskennt. Mir ist es nur aufgefallen.

      Wenn man painten kann/ können will, muss man auch lernen, Schmutzebenen zu erstellen. Eigentlich sollte es mit ein wenig Übung nicht schwer sein, gezielt Schmutzstellen aufs Autos zu pinseln. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
      @schnuf

      wie hast du das gemacht?

      Ich bekomme das nicht hin. Kann da probieren, wie ich will, der Schmutz kommt nicht dahin, wo ich ihn hin haben möchte. Man müsste ja dann auch beim Schmutz für die Frontspoiler wieder nach dem GENSTRING-Prinzip arbeiten.

      Und mein Skin ist auch einfach nur einfarbig. Soll quasi ähnlich einer Strassenversion sein. Vielleicht mach ich noch ein paar kleinere Sponsoren und 'ne Startnummer drauf. Da weiß ich aber noch nicht, zu welcher Rennserie er gehören soll. Vermutlich aber zur YTT.
      Du bist mir vllt `n Painter! :rolleyes:
      1)Geh auf die Ebene auf der der Schmutz liegt. Zieh da wo der Schmutz zu sehen ist (zb Tür) nen Rahmen.
      2) Dann Kopierst Du die Fläche. Ziehe dann über dem Frontspoiler wieder nen Rahmen und gehe auf "einfügen"
      3)Dann mit dem "Verschiebe-Werkzeug" so verschieben wie Du´s haben willst.
      Wenn dann die Schnutschicht nicht stark genug ist, tust Du die (deine neue) Ebene so lange Duplizieren bis es langt.
      "Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld" Aristoteles
      Ich bekomme das einfach nicht hin, hab das noch nie gemacht. :( Bin echt zu doof dazu. Naja, muss eben damit leben, wenn nicht jemand das Template doch überarbeitet, oder wenigstens die Schmutzebene für die Frontspoiler-Versionen als Anhang anhängt. Sieht nur komisch und unrealistisch aus, wenn das Fahrzeug rundum schmutzig ist, nur am Frontspoiler ist kein einziges Staubkorn zu sehen.

      Und ich bin kein Painter, nur soviel dazu. Weiss zwar auf welcher Ebene ich was painten muss, damit anschließend auch alle stimmt, aber vom eigentlichem Painting habe ich keinerlei Ahnung. Ich kann es einfach nicht und da nützen mir auch 100 Tutorials nichts.
      Naja, muss eben damit leben, wenn nicht jemand das Template doch überarbeitet, oder wenigstens die Schmutzebene für die Frontspoiler-Versionen als Anhang anhängt.
      Glaub ich nicht, da die meisten Painter das hinbekommen.
      Bin echt zu doof dazu.
      Da glaub ich langsam aber auch.
      Und ich bin kein Painter, nur soviel dazu
      Painter bist du nicht, Modder bist du nicht, Screener bist du nicht, aber dafür derjenige, der mit nichts zurecht kommt und ständig Sachen bemängelt. ;)

      Big Ron schrieb:

      Painter bist du nicht, Modder bist du nicht, Screener bist du nicht, aber dafür derjenige, der mit nichts zurecht kommt und ständig Sachen bemängelt. ;)
      Es gibt bestimmt Sachen, die du nicht kannst. Nur weil ich nicht painten, nicht modden kann, bin ich noch lange kein schlechter Mensch. Und deswegen geht die Welt nicht unter, nur weil man dein Painter und/oder Modder ist.

      Und ich sage es nochmal, nicht jeder, der painten kann, bekommt die Schmutzebene so hin, wie z.B. schnuf oder du. Und es wäre auch kein Beinbruch, wenn jemand solch eine Schmutzebene für die entsprechenden Frontspoilerversionen macht und als Anhang hochladen würde.

      Abgesehen bemängle ich nicht ständig Sachen. Und was z.B. diese Diskussion diesmal wegen meiner Privatumbauten angeht, da habt ihr eurem "Kumpel" Kugelporsche zu verdanken. Wenn nicht immer einer in diese Kerbe reinhauen würde, gäbe es diese Diskussionen auch nicht und es würde nicht jedes mal zu Streitereien kommen.

      @schnuf

      Zwischen einem Logo und einer Schmutzebene das ist für mich schon ein Unterschied. Bei der Schmutzebene muss ich die noch schieben und vergrößern, was weiss ich nicht noch alles, ein Logo mache ich auf die entsprechende Größe und füge es ein, da ist der Aufwand wesentlich geringer.
      @schnuf

      für dich mag es einfacher sein, für mich nicht.

      @burps

      Ich mache auch noch andere Sachen mit Photoshop. Ich benutze es eigentlich eher selten zum painten, eher für andere Sachen. Und mit Photoshop kenne ich mich relativ gut aus.