German Truck Simulator

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      German Truck Simulator

      Hallo,
      hat einer von euch schon den German Truck Simulator??
      Habe ihn mir Heute Gekauft und auch schon getestet und kann nur sagen sehr schön geworden.

      Die Landstraßen und Umgebungen sind deutlich schöner geworden.
      Es gibt viel mehr Landstraßen und auch von Stadt zu Stadt, dauern die fahrten jetzt länger, also beim Euro Truck Simulator.
      Grafisch hat sich eigentlich nicht viel getan, da das Spiel noch genau so gut läuft wie der Euro Truck Simulator.
      Die Zugmaschinen, schauen sehr schön aus auch die Cokpits einwandfrei.
      Sound hätte vllt. nochn ticken Kräftiger sein können, aber auch voll okay.
      Die KI ist voll ok, passt ihre Leistung gut an.
      Die Trailer sind verschieden und schön an zu sehen.
      Die Karriere ist auch besser, man arbeitet sich vom Fahrer hoch bis zum eigenen Chef. Man selbst kann dann Fahrer einstellen, die dann Aufgaben erledigen.
      Man kann wieder einen eigenen Fuhrpark haben und nicht wie nur bei ETS, ein Fahrzeug.
      Joa der Rest ist eigentlich ziemlich gleich geblieben.
      Da ich es noch nicht so lang getestet habe, gibts bestimmt noch mehr dinge ;)

      Wer mal die Demo testen will, kann sie hier Runterladen:
      German Truck Simulator Demo
      Alter Nickname: RACERS007, Neuer: AVENTADOR
      Xbox Live: AVENTADORx1992x
      Playstation Network: RACERS19817
      Naja, der Ki ist jetzt net so der Hit. Die ist genauso mies wie im ETS, obwohl die Entwickler behauptet haben sie wäre verbessert worden. Außerdem hat das Land nicht viel gemeinsam mit Deutschland. Die Autobahnauf- und abfahrten sind total unrealistisch. Es gibt keine LKW Überholverbote, keine Baustellen, Unfälle oder Staus. Außerdem gibt es wieder keine Originalnamen außer bei MAN und DUF. Die Motoren klingen auch etwas seltsam. Ich fahre einen Majestic (soll ein Marcedes sein) und der klingt wie ein Rasierapparat. Die PKWs haben keinen Sound. Finde das Spiel doch sehr enttäuschend. Es wurde viel versprochen und fast gar nichts davon danach auch erfüllt!!
      Die einzig positiven Sachen sind der Karriere Modus und die bessere Steuerung.
      Wer aber schon den ETS hat, kann sich den Kauf dieses Spieles sparen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „bandito99“ ()

      Also ich hab grad mal die Demo angetestet und bin bisher begeistert, dass die Entwickler es geschafft haben, teilweise wieder zu alten Dingen zurückzukehren.
      Das Company-System hat mir bisher am besten gefallen.
      Aber vor allem kann man endlich wieder Musik hören, dieses mal sogar seine eigene. Funk gibt's anscheinend nicht.
      Eigentlisch schade, denn in Across America und American Long Haul war das eigentlich Verkehrs- und Wettertechnisch immer ganz nützlich.
      Fahrverhalten hat sich im Vergleich zum Vorgänger verbessert, habe das allerdings bisher nur mit Tastatur gesteuert. Könnte mir vorstellen, dass es mit Lenkrad noch besser geht.
      Auch gut ist, dass es endlich Lizenzen gibt, auch wenn bisher nur für MAN, Iveco und DAF, so wie ich das gesehen habe.

      Aber ich glaube, dass mir persönlich das Spiel wie auch der ETS nach einiger Zeit bzw. relativ schnell langweilig wird. Langezeitmotivation gabs meiner Meinung nach nur in den ersten Teilen, als die Serie noch am Anfang stand. Von daher würde ich sagen, dass es nur für Leute ohne ETS empfehlenswert ist.
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      Man was nen Zufall. Gerade die Demo zuende gespielt , schau hier rein und promt nen Thema dazu.

      An sich nicht schlecht. Mein letztes Game davon war 18 Wheels of Steel.

      Könnten paar Städte mehr sein. Bin mal im Spiel von München ü. Nürberg,Dresden , A13 Richtung Berlin gefahren. Das ist ne Strecke die Ich privat sehr viel fahre wenn ich nach Cottbus fahre.Leider nicht überzeugend im Spiel dargestellt , es fehlen markante Stellen die man Unterwegs hat. Es sieht im Spiel alles gleich aus.

      Mal sehen was die Modding Scene daraus macht (Map mit mehr Städten , andere Trucks und Trailer).
      Hab das Spiel auch seit letzten Mittwoch, also direkt nach dem Release und muss sagen......naja.
      Was mich immer noch aufregt :

      - Autobahnabfahrten, wann kapiert SCS eigentlich, dass eine Autobahnabfahrt nicht die gesamte rechte Spur einnimmt ?
      - Kein Funk, bin schon seit King of the Road dabei und seit Haulin hat es keinen Funk mehr gegeben, warum um Herrgottsnamen lassen die Features aus, die eigentlich sehr nützlich sind ?
      - Die teilweise echt derben lags und die liegen nicht an meinem System, Euro Truck Simulator besitzt genau die gleiche Engine und von den Texturen ist auch nicht so ein großer Unterschied.
      - Die Autobahnen sind teilweise recht Kurvig.
      - Die KI, mal sind die in Scharen da und mal fährt man durch eine komplett leere Spielwelt.
      - Mit der Map hat man sich zwar Mühe gegeben, doch finde ich, dass die Städte schon größer sein könnten und vorallem könnte es noch mehr Städte geben.
      - Die KI Trucks sind viel zu schnell, wenn ich da schon mit 70 - 80 KMH fahre ziehen die wie ein GT1 Rennwagen an mir vorbei.

      Jetzt die Positiven sachen :

      - Schöne Physik, die LKW`s beschleunigen jetzt nicht mehr wie ein Rennwagen und das Lenken mit der Tastatur wurde auch sehr verbessert.
      - Man kann sich wieder hocharbeiten.
      - das Notizbuch, wo man Email`s etc. Nachlesen kann.
      - Sehr viel Potential für die Modder. :D

      Achja könnte mir vielleicht jemand erklären, wie ich Standalnetrailer, Trucks, Reifen etc. einfüge ?

      Das war`s erstma von mir. :)
      Hallo Leute!

      Bin jetzt so einige Male hin und her gefahren ..... und was mir aufgefallen ist, bislang hat sich noch kein LKW in meiner Richtung auf der Autobahn bewegt.
      In der Gegenrichtung sind schon einmal einige LKWs unterwegs, in meiner Richtung nicht.

      Wenn die Autos in einer Autobahnabfahrt, die in einer Landstrasse mündet abfahren, so fahren sie direkt wieder auf ..... ein Bug ?!

      Und an der Tanke mußte ich für den Sprit auch nichts bezahlen, Tank voll und das war's.
      Bye Andre
      -----------------------------------------------
      Andre's Ford Escort RS 2000 F1-Edition
      Mich haben schon einige LKws auf meiner Spur überholt.

      Ja, es ist leider so das die Fahrzeuge erst ab- und dann sofort wieder drauffahren.

      Hättest du deinen Arbeitsvertrag gelesen, wüßtest du, das die Firma die Kosten für Sprit und Reperatur bezahlt ;) . Nur die Bußgelder musst du selber bezahlen.
      Also bei mir Ruckelt das Spiel garnicht, ausser ich fahre in eine Stadt rein, dann ruckelt es mal Kurz!

      Meiner Rechner:
      Dual Core 3,40Ghz
      Nvidia 9600GT 512 MB
      2GB Arbeitsspeicher
      XP
      1280x1024

      Ich habe es aber von Open GL auf DirectX umgestellt.

      Vllt. kann dir das ja helfen...
      Alter Nickname: RACERS007, Neuer: AVENTADOR
      Xbox Live: AVENTADORx1992x
      Playstation Network: RACERS19817
      Ich gehe davon aus, das dies noch nicht die "Final-Version" im engeren Sinne ist, da es ein Witz ist die Rheinschiene nur über die Landstrassen anzufahren.

      Die A1 und A3 mit dem Kölner Ring sollten in einer "German Truck Simulator" schon dabei sein. :(
      Bye Andre
      -----------------------------------------------
      Andre's Ford Escort RS 2000 F1-Edition

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Andre F1-Edition“ ()