After Race Thread - Cupseries - Ford Falcon auf Mantorp

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      After Race Thread - Cupseries - Ford Falcon auf Mantorp

      GTL4u Cupseries – Ford Falcon auf Mantorp




      Yiipiiee das Forum ist wieder da.

      Bei mir liefs bescheiden... bedingt geübt und letztendlich abgebrochen. Normal nicht meine Art. :rolleyes:
      Ich hoffe bei Euch gibts Positiveres zu berichten... :)

      Schön das Du dabei sein konntest, Olli. :thumbup:

      @driver177: Sorry für den Stubser aber warum bist Du danach in die Wiese gefahren?

      Hier die Auswertung und das Serverreplay vom Rennen.


      Gruss
      Zille :winken:

      pleasantry Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht. :this

      Am Montag die erste Bekanntschaft mit dem "Blechhaufen" Ford Falcon und der Strecke gemacht. Ich konnte erst spät auf den Server kommen als das Trainingsrennen schon vorbei war. Weil das Alleinfahren nicht so prickelnd war und auf einem der Budenserver ein Event mit TC-65 auf dieser STrecke lief, bin ich das dann mitgefahren. Diese Vorbereitung reichte aber nicht aus, um am Dienstag unter 1:34 im Quali zu kommen. Im Rennen dann nach ein paar Runden ein Dreher und den Anschluss an das Feld verloren. Bis ich aus der Wieser herausgekommen war, hatte Driver177 zu mir aufschließen und überholen können, so dass ich mich noch ein bischen mit ihm balgen konnte. Leider im letzten Drittel auf der langen Gegengeraden beim Anbremsen das Auto verloren. Einschlag in die Reifenstapel, Motor aus und Feierabend. Kein Glück im Cup. :(
      Viele Grüße Don
      _____________________________________________________
      Oh lord won't you buy me a Mercedes Benz.
      My friends all drive porsches, I must make amends.
      Worked hard all my lifetime, no help from my friends.
      So oh lord won't you buy me a Mercedes Benz.
      Dicker Motor vorn drin und Antrieb hinten bürgt schon mal für enormen Fahrspaß. So war es dann auch :)

      Von der ersten Runde an, nur am Spaß haben. :winken:

      In der Quali konnte ich die Pole einfahren, aber Zille und die Fee kamen ja erst Sekunden vorm Ende, wäre sonst wohl keine geworden, da Fee's schnellste Runde schneller als meine schnellste in der Quali war :thumbup:

      Dummer- bzw. komischerweise kam ich zu Anfang aus der ersten Rechtskurve nicht richtig raus und hab immer enorm an Schwung verloren. Der Oli hat mich auch schnell überholt und danach konnte ich so einigermaßen folgen. Leider bauten die Reifen enorm ab, ich weiß auch nicht, was ich da immer falsch mache, muss ich aber im Auge behalten. ?(

      Irgendwann drehte ich mich nach nem Einschlag und Oli, Fee und Kera waren weg. Nun kamen von hinten aber Bierchen und Screw immer näher....verdammte Reifen. :(

      Beide auch durch und Danny hatte leider n Disco, sehr schade. :( Oli hing auch leider mal in der bande am Ende der Geraden. Die bösen Reifen ;(

      So auf P 4 mit nem Verschleiß von 45 am Reifen vorn links ins Ziel. X( Mit Podien hab ich es bei GTL irgendwie nicht...aber ich geb nicht auf :D

      Gratz an Kera, Fee und Screw :winken:

      Hat aber dennoch viel Spaß gemacht - thx 4 racing :thumbup:

      Grüße
      Andreas
      BMW 320d ///M
      E90 LCI
      Mist, ich hab es dadurch, das der Server down war, ganz verpeilt das am Dienstag ja Rennen ist. Verdammt, dabei habe ich mich so sehr auf den Falcon gefreut. :( Naja, ich hoffe mal es klappt dann wenigstens zum letzten Lauf in Rouen, die Strecke mag ich schonmal. ;)
      5500 rpm...where Diesels fail, real engines start to work
      war ein super race !

      erstmal sry weil ich erst kurz vor dem rennen auftauchte.

      grats Kera und scrwdrvr :respekt:

      von hinten startend ging ich die sache hoch motiviert an....
      dann von beginn an viele schöne zweikämpfe. super !
      nach 30 runden war mein hinterer rechter reifen im xd-tool komplett durch...also reifen wechseln lassen und nochmal alles gegeben.




      LG
      Chris
      Schönes Rennen für mich - sowohl vom Verlauf als auch vom Ergebnis her.

      Am Montag hatte sich schon abgezeichnet, dass ich mit Hubraum besser klar kommen würde als mit den Nähmaschinen aus der 65er.

      Leider konnte ich am Dienstag nicht die Leistung vom Montag abrufen, Quali war aber trotzdem okay. Beim Start nicht so gut weggekommen und gleich von Kera kassiert worden (was keine große Überraschung war). Bierchen hat sich dann in der ersten und zweiten Kurve vorbeigedrückt :respekt:

      Danach gab es ständig Action und Chris musste auch ab und zu durch. Das ging ohne große Gegenwehr meinerseits, denn ich hatte seine Zeiten von Montag noch im Kopf. Gegen Ende wurde es noch einmal spannend, ich konnte auf OPC aufholen (jetzt weiß ich auch warum) und Bierchen kam mir auch immer näher. Das war bis drei Runden vor Schluss ein harter Fight. Die letzten drei Runden konnte ich Gott sei Dank ganz piano fahren - vorn links hatte ich immerhin 34 Abrieb.

      So wurde es :p3: auch dank einiger prominenter Ausfälle. Grats an Chris und Thomas.

      Wenn ich mir die Entwicklung der Rundenzeiten ansehe, wäre es klüger gewesen, einen Stop einzulegen.


      scrwdrvr
      Ligafahrzeug 2011
      GTL: De Tomaso Pantera #77

      Hubraum for Sound :daumen:
      Guten Morgen !

      Ja, bei mir , gibt es nicht viel zu sagen, grade bei der Startaufstellung, kam die Meldung Verbindung unterbrochen

      dann bin ich gleich aus dem Spiel ausgestiegen um keine Probleme zu verursachen!

      Ich bin natürlich auf Fehlersuche, denn ich habe diese Stabilitätsprobleme (Computer) schon seit vorigen Herbst und

      gestern habe ich mit grosser Hoffnung den Fehler gefunden!



      Ich habe zwei Festplatten, eine Office und eine Spielefestplatte und bei der Spielefestplatte habe ich eben diese Stabilitätsprobleme,

      Grafikprobleme (Bildruckeln und Computer hängt sich auf) !

      Gestern, habe ich GTL auf meiner Officefestplatte installiert die höchste Grafikanforderung eingestellt und siehe da; GTL läuft mit 32 Autos am Start ca. 2 Stunden ohne zu ruckeln bzw. ohne Systemabsturz :) :) !

      Ich habe meine Spielefestplatte mit dem installieren und deinstalieren von Treibern, Programmen und Spielen anscheinend beleidigt!

      Also heute, werde ich mein Windows und die diversen anderen Sachen komplett neu aufsetzen und nächsten Montag und Dienstag werde ich sehen ob mein System Ligatauglich ist oder nicht!



      Gratulation noch an das Podium :thumbup:



      liebe Grüsse aus dem verschneiten Österreich Richard
      Ich hatte leider Pech :(
      Aber von vorne.

      Da am Montag meine Reifen schon nach 16 Runden unten waren (zugegebenermaßen nach wilder Fahrt), beschloß ich vorsichtig zu fahren. So wollte ich bis zum Schluß durchkommen. Dass es mit Stop besser, spaßiger und vorallem querer geworden wäre, hat sich im Nachhinein gezeigt.

      Hatte eigentlich immer jemanden um mich herum. Was wirklich Tourenwagensport vom feinsten war, war das Überholmanöver von Chris. Über eine halbe Runde lang mit anlehnen, kontern, und in ücken fahren die es nicht gibt, aber ohne Abflug, ging er an mir vorbei.

      Leider hab ich irgendwann mal scrw umgedreht. Sorry! Ich schieb es mal auf die miesen Reifen und die daraus resultierenden unterschiedlichen Bremspunkte.

      Und dann: Im Zweikampf um P3 mit scrw, Ende der 38 Runde wollte mein GTL nicht mehr. :( :(
      Ich hätte dich gekriegt. Mein Abrieb war bei ca. 30. ;)


      Grats ans Podium und danke an die Orga :thumbup:

      Achja, was mir auffiel: Als ich Zille überholte, stieg er kurz danach aus. Genauso Olli. Jungs, es bricht keine Welt zusammen, wenn man von einem Hinterbänkler überholt wird. ;) ;) :D :P
      Stranger: Aber sag mir eins, Dude.
      Dude: Was denn?
      Stranger: Musst du eigentlich immer so viel fluchen.
      Dude: Wassen das für ´ne bekackte Frage?

      Bierchen schrieb:

      Hatte eigentlich immer jemanden um mich herum. Was wirklich Tourenwagensport vom feinsten war, war das Überholmanöver von Chris. Über eine halbe Runde lang mit anlehnen, kontern, und in ücken fahren die es nicht gibt, aber ohne Abflug, ging er an mir vorbei.

      jawoll Dani, endlich mal einer der sich nicht aufregt wenn man mal etwas "körpereinsatz" zeigt. bei den 65ern, besonders bei amischlitten machts doch erst richtig spass wenn man die tachonadel vom anderen fahrzeug ablesen kann :D
      hart aber fair :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Waldfeee“ ()

      • Quali P3
      • nach der ersten Runde P4
      • drei Dreher, ein mal lange warten müssen bis alle vorbei waren
      • zu wenig Benzin mitgenommen :p085: und deswegen nachtanken müssen (Danke an Waldfee für den Rempler vor der Boxeneinfahrt, das hat mir die Entscheidung erleichtert, weiß nicht ob es noch eine Runde gereicht hätte)
      • bei ca. halber Renndistanz 2 Cut warinings innerhalb von 2 oder 3 Runden eingefahren
      • am Ende P5 (sehr schmeichelhaft)
      • großen Spaß gemacht! :thumbup: ...obwohl ich teilweise etwas einsam war. Der Falcon an sich hat mich aber mehr als ausreichend beschäftigt ;)
      • daß auch mal Autos drankommen die man gewöhnlich eher seltener fährt finde ich toll. War wirklikch mal was ganz anderes mit der Kutsche. Danke an die Orga und nochmal verspätete Gratulation ans Podium.
      freue mich schon aufs Finale, ist wieder spannend auf den Plätzen.
      Grüße Denis