MFD im HUD verschieben?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      MFD im HUD verschieben?

      Gibt es in rFactor die Möglichkeit das MFD (MultiFunktionsDisplay) im HUD leicht nach oben zu verschieben?

      Grund ist folgender:
      Ich starte rFactor im Fenstermodus, aufgrund besserer Stabilität. Jeder der schon ein paar mal Alt+Tab bei rFactor im Fullscreen gemacht hat, weiss was ich meine. Die ISI-Engine reagiert allgemein ziemlich absturzfreudig bei Alt+Tab und Fullscreen-Modus. Deshalb hab ich auf Fenstermodus gestellt, weil es da kein Problem ist zu switschen. Aber das nur zur Vorgeschichte.

      Wenn man rFactor im Fenstermodus betreibt, dann hat man oben die Windows-Titelleiste, und um genau die Pixelhöhe der Leiste rutscht unten das Bild aus dem Screen. Das ganze Bild ist sozusagen leicht nach unten verschoben.
      Demzufolge kann man im MFD nicht sehen, was ganz unten steht. Da z.B. bei den Boxenstoppeinstellungen die Reparaturoptionen ganz unten stehen, kann man die nicht einstellen. Hat man nur einen kleinen Aeroschaden am Auto und möchte das Reparieren ausschalten, so kann man das nicht, weil es unterhalb des unteren Bildschirmrandes liegt.

      Kann man das MFD um ein paar Pixel hochschieben, damit man auch im Fenstermodus alles sehen kann?

      Gruß
      Ernie

      PS: Das Fenster höherschieben klappt übrigens unter Windows 7 nicht, da die Titelzeile genau am oberen Bildschirmrand andockt. (nur falls da jemand auf die Idee kommen sollte ;) )