GTL und Windows 7 x64 - x86

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Kann auch sein daß du das falsche Profil geändert hast. Win7 legt (manchmal?) eine Kopie des Profils unter C:\Benutzer\[Dein PC_Name]\Eigene Dokumente\GTR an und benuztzt dieses dann. Über die Bibliothek "Dokumente" kommst du dauch da hin.
      Zuerst alten GTL Ordner sichern, komplett.
      Neues GTL von Computerbild aufspielen.
      Mit rechtsklick...als Administrator starten alles nur probehalber mal einstellen.
      Vom alten GTL die Datei: GameData...TG2001.DYN kopieren in den neuen GameData Ordner einfügen vorher die neue TG2001.DYN entfernen.
      Neu starten als Admin...rechtsklick usw.
      Neues Profil erstellen...wichtig sonst erscheinen die freigeschalteten Cars und Strecken nicht.
      Alles neu einstellen Lenkrad usw...alles für das neue Profil
      Danach einmal testen ob alle Cars und Strecken da sind.
      Danach hab ich den kompletten Game Data Ordner in das neue Game eingeschoben.
      Nun waren alle anderen Strecken und Autos auch da. Sollte das nicht klappen evtl.
      Unter User Data...Name... garage.gar... diese evtl vom alten Spiel auch reinkopieren, passt aber nur zum gleichnamigen Profil.

      Luprosx wrote:

      Zuerst alten GTL Ordner sichern, komplett.
      Neues GTL von Computerbild aufspielen.
      Mit rechtsklick...als Administrator starten alles nur probehalber mal einstellen.
      Vom alten GTL die Datei: GameData...TG2001.DYN kopieren in den neuen GameData Ordner einfügen vorher die neue TG2001.DYN entfernen.
      Neu starten als Admin...rechtsklick usw.
      Neues Profil erstellen...wichtig sonst erscheinen die freigeschalteten Cars und Strecken nicht.
      Alles neu einstellen Lenkrad usw...alles für das neue Profil
      Danach einmal testen ob alle Cars und Strecken da sind.
      Danach hab ich den kompletten Game Data Ordner in das neue Game eingeschoben.
      Nun waren alle anderen Strecken und Autos auch da. Sollte das nicht klappen evtl.
      Unter User Data...Name... garage.gar... diese evtl vom alten Spiel auch reinkopieren, passt aber nur zum gleichnamigen Profil.
      Beim ersten Versuch unter Win7 hab ich es so gemacht.
      - CBS Version installiert
      - Neues Profil angelegt (Name identisch wie das alte)
      - beendet, Game Data aus der Sicherung kopiert, Profil mit meinem alten überschrieben
      - nur das es keine alte TG... Datei gab, hatte damals noch alles wirklich freigespielt

      rantanplan_0815 wrote:

      Kann auch sein daß du das falsche Profil geändert hast. Win7 legt (manchmal?) eine Kopie des Profils unter C:\Benutzer\[Dein PC_Name]\Eigene Dokumente\GTR an und benuztzt dieses dann. Über die Bibliothek "Dokumente" kommst du dauch da hin.
      Dort gibt es nur einen \Log und \Replay Ordner. Dazu noch eine zusätzliche Config.ini. Hab probehalber auch mal ein Profil dorthin kopiert und auch den GTR Ordner mal komplett gelöscht --> absolut kein Effekt

      Landi wrote:

      hast du mal versucht dein bestehendes Profil zu löschen

      dann den Freischaltcheat rein -- dann das Spiel starten und neues Profil anlegen
      Hab ich, bringt nichts.

      So langsam setzt ein bisschen Frust ein, ich könnte höchstens nochmal versuchen, anstatt der CBS Version die alte verschlüsselte Version zu installieren und dann zu cracken, aber kann mir nicht vorstellen, dass das was bringt.
      dash dash dash
      Ich glaube dein Fehler wird sein, das du den kompletten GameData Ordner kopiert hast, du sollst aber lediglich den UserData Ordner kopieren.

      Normalerweise dürfte alles normal laufen, wenn du die CBS-Version ganz normal installierst, dann nur die AddOnfahrzeuge und -strecken installierst.

      Zumindest hat es bei mir so funktioniert.

      Wenn das alles nichts hilft, wirst du es wohl folgendemaßen machen müssen:

      - CBS-Version installieren
      - TG2001.DYN erstellen
      - alle AddOn-Fahrzeuge und AddOn-Strecken neu installieren, die du haben willst
      - starten und ein komplett neues Profil anfertigen.
      Puhdys, diese Band steht seit 43 Jahren für erstklassischen Deutschrock.

      Um alle Wagen und Strecken freizuschalten, legt GTL-InstallationsVerzeichnis eine neue leere Datei mit dem Namen TG2001.DYN an Wenn du nun ein neues profil anlegst, sind für dieses Profil alle Wagen und Strecken frei.
      Dazu vorher
      -alle Profile löschen, wichtig.
      -GTL Ordner öffnen, man sieht alle Ordner ab Game Data...nun irgendwo ins leere mit rechtsklick Textdatei erstellen.
      -es fügt sich in die Ordnerstrucktur eine Teextdatei neu ein
      -nun umbenennen in TG2001.DYN.......wichtig genau so schreiben, DYN groß, sonst geht es nicht.
      -Nun das Game mit rechtsklick als Admin starten
      -neues Profil anlegen
      -alles neu einstellen
      -alle Strecken und Cars vom Original sollten da sein. Alles mal ausprobieren.
      --nun die verschiedenen Vehicle oder Tracks einfügen auch Sound usw.
      ---geht es nicht alle Mod einzeln neu einfügen.
      Wichtig ist ja nur das Erstellen der TG2001.DYN danach kannste ja alles einzeln einfügen.
      So mittlerweile scheint es zu funktionieren. Hab es einfach nochmal neu installiert um von einer sauberen Basis zu starten. Bin zwar auch nicht anders vorgegangen als vorher aber jetzt funktioniert es. Ich weiß zwar nicht warum, aber das ist mir grad auch mal egal ;)

      Also wie bisher:
      - CBS-Version installiert (den Aufwand mit der Original Version und dann Crack etc wollt ich mir nicht machen)
      - Neues Profil erstellt
      - Beendet
      - Die neue *.plr Datei mit dem Inhalt der alten überschrieben
      - TG2001.DYN erstellen lassen
      - Altbierbuden Updater laufen lassen

      --> Funktioniert.

      Merkwürdig war allerdings dass ich nicht wie bisher immer bei Neuinstallationen den Online Key eingeben musste, sondern nur Benutzername und Passwort. Komm aber trotzdem ohne Probleme in die Lobby. Scheint also trotz Deinstallation in der Registry hängengeblieben zu sein.

      Was soll's, Hauptsache es tut wieder :D