Frage zur Systemvoraussetzung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Frage zur Systemvoraussetzung

      Hallo und bitte nicht erschlagen!!! Es gibt bestimmt unzählige Threads dazu, aber ich wurde nicht ordentlich fündig.

      Unlängst hatte ich die GTR Evo Nordschleifenversion (nicht mehr downloadbar) auf meinem Rechner und kam damit unter GTR2 gar nicht zurecht. Während die NOS 2.21a mit 20 Cars problemlos zwischen 30und 60 fps läuft, war die Evo-Nordschleife kaum fahrbar.

      Mein Sys ist ein AMD 4600 DualCore, eine NVidia 8600 und 2 Gig Ram. Eigentlich sollte dies doch für Evo ausreichen?

      Ist da denn doch so ein gewaltiger Unterschied? Evo hat ja sogar noch die ältere Engine als Basis, sollte dann doch eigentlich weniger performancehungrig sein.

      Und schlussendlich: Lohnt der Umstieg von GTR2 zu Evo überhaupt? Irgendwie erwarte ich ja dann auch einen Sprung nach vorne und nicht nur aktivierbare Scheibenwischer.

      Gruß

      rb-blues
      Race07 ist Sprintrennen, GTR2 Langstrecke, dementsprechend sind auch die Physiken.

      was verstehst du unter andere Grafiken? in Evo gibts keinen dynamischen Schatten auf der Strecke(von Objekten), zwecks Performance.
      GTT 2014
      Nihon Racing | P8|67Pkt
      #16 IceT | NiRa 458 | P17|24 Pkt
      #95 Capi | NiRa M3| P12|43Pkt
      Nihon Racing Scandalous Ryuko | P11|45 Pkt
      #82 Sheepy | NiRa 997 | P21|17Pkt
      #85 florauh666| NiRa M3 | P16|28Pkt
      Nihon Racing

      RE: Frage zur Systemvoraussetzung

      Original von rb-blues
      Evo hat ja sogar noch die ältere Engine als Basis, sollte dann doch eigentlich weniger performancehungrig sein.


      Ich würde's eher umgekehrt sehen, Evo hat die ältere ISI Engine und ist somit weniger optimiert.
      rFactor hat ja auch die modernste ISI Engine und hat eine deutlich bessere 3D Performance.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Higans“ ()